//NT summen :? \\

Diskutiere //NT summen :? \\ im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also mein NT keine Ahnung welche Marke (noname) hab ich ja gemoddet und ich mein es hätte schon vorher gesummt... aber woran kann summen bei ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. //NT summen :? \\ #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von future24

    Mein System
    future24's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3700+ San Diego [Den will ich loswerden :D]
    Mainboard:
    K8N Neo4-F
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L. 3GB
    Festplatte:
    1x 200GB Seagate Barracuda 7200.7
    Grafikkarte:
    Asus Extreme N7800GT // 256MB DDR RAM
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Fujitsu Siemens W19-1
    Gehäuse:
    Selfmade <Silent Fighter Rev.2>
    Netzteil:
    Selfmade //Ursprung LC6550 max. 550W
    3D Mark 2005:
    1Mio.
    Betriebssystem:
    Windoof XP ProfilOoSer
    Laufwerke:
    DVD Brenner usw. ;)

    Standard //NT summen :? \\

    Also mein NT keine Ahnung welche Marke (noname) hab ich ja gemoddet und ich mein es hätte schon vorher gesummt... aber woran kann summen bei NT's liegen ? Irgendwas schwingt mir da gewaltig zu viel ^^ nur was ? Experten an die Front ! :D
    Ich meine nich das das NT kaputt ist im Gegenteil es läuft optimal nur das summen bäh ich bekomm noch nen Tinitus xD

  2. Standard

    Hallo future24,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. //NT summen :? \\ #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Können die Elkos oder die Leistungstransistoren sein (die am Ende ihrer Belastungsgrenze laufen, denn mehr als 200W schaffen LC-Power eh nicht). Da Du ein LC-Power hast, wäre ein weiterer Betrieb nicht zu empfehlen, falls Dir Deine Hardware lieb ist (nach Summen kommt Überspannung!).

    Kaufe Dir unbedingt ein neues Netzteil wie das Enermax Liberty 500.

    Weiteres findest Du im Forum, wenn Du nach "LC-Power" suchst...

  4. //NT summen :? \\ #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von future24

    Mein System
    future24's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3700+ San Diego [Den will ich loswerden :D]
    Mainboard:
    K8N Neo4-F
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L. 3GB
    Festplatte:
    1x 200GB Seagate Barracuda 7200.7
    Grafikkarte:
    Asus Extreme N7800GT // 256MB DDR RAM
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Fujitsu Siemens W19-1
    Gehäuse:
    Selfmade <Silent Fighter Rev.2>
    Netzteil:
    Selfmade //Ursprung LC6550 max. 550W
    3D Mark 2005:
    1Mio.
    Betriebssystem:
    Windoof XP ProfilOoSer
    Laufwerke:
    DVD Brenner usw. ;)

    Standard

    Ätsch ;o) falsch gelegen mein LC Power ist in meinem Hauptrechner :) und läuft 1 Sahne ohne Spannungsabfälle. Das was summt is nen Netzteil original vom Händler um die Ecke gewesen...
    Sprich das wovon ich hier rede ist mein Server NT

  5. //NT summen :? \\ #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Dann musst Du Dich auch ausko**en worum es geht. Ist keine Quiz-Show hier...

    Jedenfalls ist das Piepen kein gutes Zeichen (sofern es kein hochtouriger Lüfter ist, was bei Server-NTs nicht unmöglich ist).

    mein LC Power ist in meinem Hauptrechner :) und läuft 1 Sahne ohne Spannungsabfälle.
    Schonmal nen Oszi drangehalten?

  6. //NT summen :? \\ #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von future24

    Mein System
    future24's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3700+ San Diego [Den will ich loswerden :D]
    Mainboard:
    K8N Neo4-F
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L. 3GB
    Festplatte:
    1x 200GB Seagate Barracuda 7200.7
    Grafikkarte:
    Asus Extreme N7800GT // 256MB DDR RAM
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Fujitsu Siemens W19-1
    Gehäuse:
    Selfmade <Silent Fighter Rev.2>
    Netzteil:
    Selfmade //Ursprung LC6550 max. 550W
    3D Mark 2005:
    1Mio.
    Betriebssystem:
    Windoof XP ProfilOoSer
    Laufwerke:
    DVD Brenner usw. ;)

    Standard

    Sry is schon spät da vergisst man sowas schnell :D
    Am Lüfter liegts wohl nich hab ich schon getauscht.
    Standby is es am lautesten, gut es ist von Außen nur hörbar wenn man nah dran ist aba trotzdem störts, wenn man dat ding aufmacht summts aba hallo.
    Komischerweise wird das Summen kleiner wenn das NT läuft und vorallem wenns unter Vollast ist :?
    Oszi hab ich da ;o) nur noch nich so oft Gebrauch von genommen ;)
    Aber Messgerät für Spannung hat ich schon dran und die sind def. OK bei beiden.

  7. //NT summen :? \\ #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von future24

    Mein System
    future24's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3700+ San Diego [Den will ich loswerden :D]
    Mainboard:
    K8N Neo4-F
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L. 3GB
    Festplatte:
    1x 200GB Seagate Barracuda 7200.7
    Grafikkarte:
    Asus Extreme N7800GT // 256MB DDR RAM
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Fujitsu Siemens W19-1
    Gehäuse:
    Selfmade <Silent Fighter Rev.2>
    Netzteil:
    Selfmade //Ursprung LC6550 max. 550W
    3D Mark 2005:
    1Mio.
    Betriebssystem:
    Windoof XP ProfilOoSer
    Laufwerke:
    DVD Brenner usw. ;)

    Standard

    Sind 12,73V noch akzeptabel ?
    Unter Normalbetrieb ohne Last ?

  8. //NT summen :? \\ #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    12,73V (mit Multimeter gemessen?) sind schon derbe viel (aus der 5%-Toleranz raus), deutet auf das Betreiben an der Belastungsgrenze hin (dann regelt das Billignetzteil noch hoch, bevor es den Geist aufgibt). Oder die Schaltung im NT ist so grottig, dass es nicht weit genug "zurückfährt" bei niedriger Last.

  9. //NT summen :? \\ #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von future24

    Mein System
    future24's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3700+ San Diego [Den will ich loswerden :D]
    Mainboard:
    K8N Neo4-F
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L. 3GB
    Festplatte:
    1x 200GB Seagate Barracuda 7200.7
    Grafikkarte:
    Asus Extreme N7800GT // 256MB DDR RAM
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Fujitsu Siemens W19-1
    Gehäuse:
    Selfmade <Silent Fighter Rev.2>
    Netzteil:
    Selfmade //Ursprung LC6550 max. 550W
    3D Mark 2005:
    1Mio.
    Betriebssystem:
    Windoof XP ProfilOoSer
    Laufwerke:
    DVD Brenner usw. ;)

    Standard

    Komischerweise ist das nur bei der 12er Schiene... ja mit Multimeter
    bei der 5er Schiene ist alles voll im Toleranzbereich
    Das uminöse ist mittlerweile auch behoben, einer der Kühlgitter ist wohl zu nah am Plastik geschwungen ;)


//NT summen :? \\

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

nt summt wenn es aus ist

nt summen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.