Nur 9,7V auf der 12-Volt-Schiene

Diskutiere Nur 9,7V auf der 12-Volt-Schiene im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Mein zweiter Beitrag hier, und auch gleich das zweite Problem. Ich hoffe, es weiß wieder jemand Rat. Nachdem ich neulich von meiner ersteigerten CPU ...



 
  1. Nur 9,7V auf der 12-Volt-Schiene #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Nur 9,7V auf der 12-Volt-Schiene

    Hi

    Mein zweiter Beitrag hier, und auch gleich das zweite Problem. Ich hoffe, es weiß wieder jemand Rat.
    Nachdem ich neulich von meiner ersteigerten CPU enttäuscht wurde und mich zu einem Neukauf entschloss, habe ich gestern und heute eine Menge Geld in die Hardware-Industrie gepumpt - das erste Mal seit sechs Jahren :) . Nun bin ich stolzer, aber verwirrter Besitzer, eines Asus A8NX5 Mainboards, von 2 GB DDR400 RAM (ich glaube von ExtremeTech oder so), eines Athlon X2 4200+ und einer 7900GT. Beim ersten Start war ich schon hocherfreut, das vertraute Piepen zu hören, das BIOS zeigte allerdings dann auf der 12 Volt-Schiene nur 9,7 Volt an, und das trotz eines nagelneuen 420 Watt-Netzteiles. Jetzt bin ich mir aber nicht klar darüber, wo das Problem liegt, da in der Beschreibung des Netzteiles deutlich zu lesen steht, dass bei Benutzung von zwei CPUs der 8-Pin-12V-Stecker zu verwenden ist - der fehlt aber auf dem Mainboard, dort gibt es nur einen 4-Pin-Anschluss. Das Mainboard wiederum ist ausdrücklich auch für die Verwendung eines Athlon X2 vorgesehen und erkennt die CPU auch. Wo könnte hier der Haken liegen, bei Mainboard oder Netzteil, oder beidem ?
    mfg
    Ohrensessel

  2. Standard

    Hallo Ohrensessel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nur 9,7V auf der 12-Volt-Schiene #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Der Anschluss mit dem Stecker ist schon richtig... Intel-CPUs brauchen eher die 8 Pole, um ihren hohen Strombedarf zu decken.

    Won welchem Hersteller ist das Netzteil?
    Um einen Auslesefehler auszuschließen, kannst Du ja die Spannungen mit einem Multimeter nachmessen. Gelb ist +12V, schwarz ist Masse.

  4. Nur 9,7V auf der 12-Volt-Schiene #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard Wow

    Schnelle Antwort, danke :). Das Netzteil ist ein "Dark Power pro" von be quiet. Leider habe ich aber kein Multimeter, und starten kann ich das System auch nicht, da das BIOS einen Fehler (zu geringe Spannung) meldet und mich nur ins BIOS lässt.
    mfg
    Ohrensessel

  5. Nur 9,7V auf der 12-Volt-Schiene #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das kann niemals stimmen. Mit 9,7 Volt würde der Rechner überhaupt nicht gescheit laufen.

    Ist nicht untypisch das ASUS-Boards Blödsinn anzeigen...

  6. Nur 9,7V auf der 12-Volt-Schiene #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard Naja

    Das kann schon stimmen. Bis ich dem BIOS manuell erklärt habe, welche Taktfrequenz der Prozessor hat, war es auch der Meinung, der liefe mit 5005 Mhz - ich hätte beinahe reflexartig abgeschaltet. Leider lässt mich das BIOS aber kein Betriebssystem starten und verweist immer auf die zu geringe Spannung. Was kann man da tun?
    mfg
    Ohrensessel

  7. Nur 9,7V auf der 12-Volt-Schiene #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Probier es mal mit einem CMOS Clear und kontrollier nochmal alle Stecker.
    Beim CMOS Clear das Stromkabel vom Netzteil abstecken, die Batterie rausnehmen und den Jumper ca. 10sek. auf "Clear-position" stecken lassen.

  8. Nur 9,7V auf der 12-Volt-Schiene #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So, das CMOS ist wie neu, leider aber ohne Erfolg. Ich schätze, ich muss morgen mal beim Händler vorbeischauen. Offensichtlich ist irgendetwas an dem Ding kaputt.
    mfg
    Ohrensessel


Nur 9,7V auf der 12-Volt-Schiene

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

mainboard 12volt schiene problem

mainboard 7volt auf 12volt schiene

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.