Nur lange PIEPS beim Start????Nichts geht!!!

Diskutiere Nur lange PIEPS beim Start????Nichts geht!!! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; :ab Hallöchen, Gestern hat der Rechner bei mir funktioniert, dann hat ihn nen Kumpel zu sich geholt und nichts lief . Er hat ihn kurz ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 20
 
  1. Nur lange PIEPS beim Start????Nichts geht!!! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    :ab
    Hallöchen,
    Gestern hat der Rechner bei mir funktioniert, dann hat ihn nen Kumpel zu sich geholt und nichts lief . Er hat ihn kurz gestartet dann ist er unter Windows eingefroren.Nach Neustart ertönen nun nur lange piebs.
    Endlos viele, aber nicht schnell.
    So habe sämtliche Karten entfernt, so dass nur die Grafikkarte im Gehäuse war--Keine Änderung. Neuen Speicher eingesetzt--keine Änderung. Habe das CMOS resettet--keine Änderung. Dann habe ich mal nen anderes Mainboard genommen und der Rechner startete.Haben dann wieder das alte Board eingebaut.
    Am nächsten Tag ,nachdem der Rechner wohl abgekühlt war, schaltetet ich ihn noch einmal an und konnte auf einem Mal wieder ins BIOS(Leider nur kurz, dann ging wieder nichts).
    Was ist den wohl auf dem Board kaputt oder vielleicht doch nur eine Einstellungssache oder... ???
    Brauche Eure HIIIIIILLLLLFFFFLFE
    Vielen Dank gruß Krille

  2. Standard

    Hallo krille,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nur lange PIEPS beim Start????Nichts geht!!! #2
    Mitglied Avatar von global|DannyL

    Standard

    Wie schwer ist der CPU-Kühler oder wie heißt denn das Teil?

  4. Nur lange PIEPS beim Start????Nichts geht!!! #3
    Newbie Avatar von 2fast

    Standard

    Hi,

    ich hatte auch Probleme mit meinem Board in der letzten Zeit. Bau doch einfach mal dein Board aus, und leg es auf nen alten karton. Es kann nämlich vielleicht auch sein, dass es im Gehäuse nen Kurzen gegeben hat (war bei mir der Fall).
    Ansonsten mal alle Komponenten durchprobieren. Neuen Speicher etc.
    Ach ja, es wäre ganz lieb, wenn du unter Signatur deine ganzen Daten reinschreibst. Dann kann jeder sofot sehen, was du für Hardwarekomponenten hast. Das hilft manchmal bei der Lösung.
    Die persönliche Signatur findest du unter "Kontrollcenter"

  5. Nur lange PIEPS beim Start????Nichts geht!!! #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallöchen,
    also weiß nicht genau, wie schwer der Kühler ist.Aber der Kühler sollte für die CPU geeignet sein , da es die BoxedVersion ist.
    Rechner:
    MoBo: EPOX EP-8K3A , Prozessor:AMD ATHLON XP 1800+(Boxed),Memory:512MB DIMM DDR PC333 Apacer, GraKa:MSI MS-8850 G3Ti200 Pro.
    Also 2FAST habe gerade ne lange leitung und verstehe nicht ganz, wie du es meinst auf nen alten Karton legen. Meinst also , dass ich nen neues kaufen soll??
    Habe alle Komponenten ausgetauscht, wie in meinem 1. posting erwähnt. Komisch, wenn er lange abgekühlt ist komme ich für einige Sekunden Minuten ins BIOS.
    Mit der Signatur kann ich machen, aber hilft dir hier nicht weiter, da es nicht mein REchner ist, um den es sich dreht.
    Aber vielen Dank auch. Sonst noch vielleicht nen Rat??
    Gruß Krille

  6. Nur lange PIEPS beim Start????Nichts geht!!! #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi krille,

    mit dem kartonaufgbau ist sicher nicht gemeint du sollst ein neues Kaufen sondern.......

    du sollst versuchen alles auf dem Tisch auserhalb vom gehäuse aufbauen um zusehen obs funst.
    sogenanter tischaufbau um fehler beim einbau ins gehäuse auszuschließen.

    Gruß Lutz

  7. Nur lange PIEPS beim Start????Nichts geht!!! #6
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Dreht sich der CPU Lüfter denn überhaupt noch ?
    Sitzt der CPU Lüfter noch richtig ?

  8. Nur lange PIEPS beim Start????Nichts geht!!! #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    jiep der Lüfter sitzt und dreht sich.
    Mit dem anderen Board har er ja auch funktioniert.

  9. Nur lange PIEPS beim Start????Nichts geht!!! #8
    Newbie Avatar von 2fast

    Standard

    tja, das ist jetzt aber ganz schön scheisse. du hast cmos resetet, und es ging nicht. du hast alle karten (bis auf die grafikkarte) entfernt, und es ging nix. der lüfter von der cpu geht auch.
    speicher ausgewechselt.
    und wie es aussieht, sind die komponenten von dem board auch alle i.o.
    wenn ist es das board, oder die einstellungen im bios stimmen nicht.
    aber wenn du resetet hast, dürften dort auch nur noch die default einstellungen geladen werden.
    ich glaube fast, es wird das board sein!


Nur lange PIEPS beim Start????Nichts geht!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.