Nvidia FX 5200

Diskutiere Nvidia FX 5200 im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Kann mir mal jemand sagen was die sich dabei gedacht haben Schaut mal oder hier ne Geforce FX mit 64 MB für 90€ ist das ...



 
  1. Nvidia FX 5200 #1
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    Kann mir mal jemand sagen was die sich dabei gedacht haben

    Schaut mal
    oder hier

    ne Geforce FX mit 64 MB für 90€

    ist das die neue MX Variante von Nvidia ?

    wie ich gerad seh verwenden die auch noch SD Ram ist doch schon Inaktuell oder bin ich da falsch informiert?

  2. Standard

    Hallo Napsterkiller,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nvidia FX 5200 #2
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    DDR-Ram hat sie schon... steht doch da...
    Die Karte soll halt das neue Einstiegssegment bei nvidia sein, so wie bei Ati die 9000, 9100 oder 9200

    Die Karte ist aber höher einzustufen als die GF4 MX... da die FX schon eine dx9 karte ist... (und somit gegenüber den gf4 mx karten ihren namen auch verdient hat)

    leistungsmäßig kann man natürlich nicht viel erwarten bei "nur" 90€

  4. Nvidia FX 5200 #3
    Foren - Bewohner
    Threadstarter
    Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    SDRAM-DDR????? das hat mich irretiert!

  5. Nvidia FX 5200 #4
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    die fx5200 unterstützt zwar dx9, leistungsfähiger als eine gf4mx ist diese trotzdem nicht (zumindest ist es kaum spürbar) :ad ...

    die karten werden zum teil passiv gekühlt, was natürlich auch einiges über die leistungsfähigkeit aussagt...

    sind halt nur einstiegskarten...für office...


Nvidia FX 5200

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.