Onboard Soundkarte, Qulle allen Übels

Diskutiere Onboard Soundkarte, Qulle allen Übels im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Also es geht um foglendes. Bei nem Freund von mir wurde die Onboard sou8ndkarte nicht mehr erkannt. Ich also einfach ne neue Soundkarte gekauft, ...



 
  1. Onboard Soundkarte, Qulle allen Übels #1

    Standard

    Hi!
    Also es geht um foglendes. Bei nem Freund von mir wurde die Onboard sou8ndkarte nicht mehr erkannt. Ich also einfach ne neue Soundkarte gekauft, eringebaut und installiert. Ging auch reibungslos. Der Pc lief einige Wochen, doch jetzt isser hin.
    Es werden immer verschiedene Sachen nicht erkannt. Also manchmal das Cd-rom nicht und regelmäßig die Graka nicht. Deshalb startet der Rechner auch immer automatisch im abgesicherten Modus.
    Können diese Schwierigkeiten durch nen Ressourcenkonflikt durch die Soundkarten ausgelöst werden?
    Ich habe eher darauf getippt, dass es das Bios zerschossen hat.
    Über Hilfe wäre ichg sehr dankbar!
    Thx schon mal!
    Gruß Rattenfänger
    Edit: Win 98

  2. Standard

    Hallo Rattenfänger,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Onboard Soundkarte, Qulle allen Übels #2
    Volles Mitglied Avatar von Aron

    Mein System
    Aron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4 2,8Ghz 28°C-45°C
    Mainboard:
    MSI 648 Max
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB DDR PC333 CL2,5
    Festplatte:
    300 GB
    Grafikkarte:
    MSI GeForce4 Ti 4800 SE 128MB
    Soundkarte:
    Avance AC'97 On Board
    Monitor:
    AL1731M
    Gehäuse:
    GEX XaserII CS-A5000D-BM Black
    Netzteil:
    TSP 450 P5 Ultra Silent Rev. 2
    Betriebssystem:
    MS Windows XP Prof.

    Standard

    Versuche die Soundkarte im Bios zu deaktivieren.
    Oder resete die IRQs.
    Bios update.
    :7

  4. Onboard Soundkarte, Qulle allen Übels #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Huhu!
    Erstmal danke für die schnelle Antwort :-)
    Also, ich dachte da er die Onboard soundkarte garnicht erkennt, gäbe es auch keine Resourcen knflikt. Aber selbst wenn es einen gäbe, würde der Rechner dann so abkacken?
    Edit:Und es ist ja jauch komisch, dass der Pc erst ne Weile lief und dann geschrotet ist.

  5. Onboard Soundkarte, Qulle allen Übels #4
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Habt ihr im Bios schonmal die Standart Defaults laden lassen ?

  6. Onboard Soundkarte, Qulle allen Übels #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Er hat sich win 2k draufgezogen, und seit dem scheints wieder halbwegs zu gehen. er hat die neue soundkarte rausgenommen.
    also sollte ich jetzt im bios die soundkarte auf default setzten und die neue reinmachen. kann ich die onboard karte nicht manuell ausjumpern?

  7. Onboard Soundkarte, Qulle allen Übels #6
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Also, lade die Standart Default und deaktiviere die On Board Soundkarte.
    Weiß nicht ob es mit einem Jumper manuell zu deaktivieren is. Kannst ja im Handbuch nachschauen denke aber ne.

  8. Onboard Soundkarte, Qulle allen Übels #7
    Volles Mitglied Avatar von Aron

    Mein System
    Aron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4 2,8Ghz 28°C-45°C
    Mainboard:
    MSI 648 Max
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB DDR PC333 CL2,5
    Festplatte:
    300 GB
    Grafikkarte:
    MSI GeForce4 Ti 4800 SE 128MB
    Soundkarte:
    Avance AC'97 On Board
    Monitor:
    AL1731M
    Gehäuse:
    GEX XaserII CS-A5000D-BM Black
    Netzteil:
    TSP 450 P5 Ultra Silent Rev. 2
    Betriebssystem:
    MS Windows XP Prof.

    Standard

    Ich finde die Soundkarte im Bios zu deaktivieren ist besser als im OS deaktivieren.
    Und erst dann das OS aufsetzen.

  9. Onboard Soundkarte, Qulle allen Übels #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    O.k. Danke jungs, werd mal dies und das ausdprobieren! Habt mir echt weitergeholfen :-)
    Thx nochmal!
    Bis dann Rattenfänger


Onboard Soundkarte, Qulle allen Übels

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.