pc in bierkiste einbauen: könnte tipps benötigen

Diskutiere pc in bierkiste einbauen: könnte tipps benötigen im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; also: Ich werde am Samstag einen alten PC vom Gehäuse raus und in eine Bierkiste hinein bauen. PC: AMD prozessor 1.8 ghz single core (keine ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 21
 
  1. pc in bierkiste einbauen: könnte tipps benötigen #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard pc in bierkiste einbauen: könnte tipps benötigen

    also:

    Ich werde am Samstag einen alten PC vom Gehäuse raus und in eine Bierkiste hinein bauen.

    PC:

    AMD prozessor 1.8 ghz single core (keine weiteren Angaben)
    Mainboard: irgendein älteres Asus board (nähere Informationen, wenn erste Probleme mit Overlocking auftauchen)
    Irgendeine alte GeFroce oder MSI graka (brauchen PC nur für Lans -- CS 1.6)
    RAM: ich weiss nicht, ob wir mehr als 512 MB DDR auftreiben können (muss noch am Freitag zur Mülldeponie fahren, die haben evtl. etwas)
    mit DVD Laufwerk
    ich glaube 80 gb HDD
    ca. 4-6 mal USB 2.0
    5 PCI slots
    1 CPU-Kühler (muss schauen, ob ich noch einen Kühler finde)
    etc.


    wollte nun wissen, ob ihr Ratschläge zum Einbau habt.
    ich habe mir vorgestellt, dass wir einfach eine Reihe (platz für 4 Bier) freilassen, und den Rest (also die unterteilungen für die Flaschen) Teilweise hinausschneiden, sodass eine fast ebene Fläche entsteht. (Unterteilungen werden nie ganz hinausgeschnitten)
    dann schrauben wir eine Metall/Blech-platte hinen, sodass das Mainboard befestigt werden kann.
    so das erste Problem ist das Laufwerk:
    wir habe ein vollständiges Gehäuse zur verfügung.
    welche Teile davon verwende ich, sodass das Laufwerk (und die HDD) wie in einem richtigen Gehäuse liege, sodass man von vorne (nicht von oben) eine CD/DVD einlegen kann?

    2. Problem:

    ausgänge des Mainboards:

    USB, onboard graka, lan, Drucker etc Ausgange sind nicht auf gleicher Ebene wie die PCI Ausgänge.
    dh: wenn eine Grafikkarte angeschlossen ist, ist der Ausgang deutlich weiter ausen, wenn man das von der Seite betrachtet.
    Das Gehäuse ist ja schließlich auch mit mehreren Ebenen versehen.
    Eine Bierkiste nicht...

    sollte ich da einfach mit Holz den leeren Raum zwischen loch in der Bierkiste (muss noch geschnitten werden) und Motherboard füllen, oder hat da Jemand eine andere Idee?
    die Verkleidung der USB ausgänge etc kann man ja vom Gehäuse entnehmen.
    Dann ist das auszuschneidende loch leichter zu meistern.

    Problem nr 3:

    ein und ausschalt-Knopf:

    er sollte möglichst auf der gleichen seite sein, als das Laufwerk.
    binn mir aber nicht sicher, ob wir den beim ausbauen weggeschmissen haben...

    also um das noch einmal zu beschreiben:

    eine Bierkiste ist (meinen Kenntnissen zu folge) Rechteckig
    ich glaube 6mal4 reihen (24 Flaschen)

    an den jeweils kürzeren Seiten befindet sich ein praktischer Griff, zum Transportieren der Kiste.

    An den längeren Seiten will ich auf einer Seite eben ein Laufwerk und einen ein/ausschalt-Knof befestigen/haben, und auf der anderen seite den Netzteilstecker anbringen können.

    der Rest ist eig. egal (wie das Motherboard drinnen befestigt ist...also eben so, dass ich eine Reihe freilassen kann...für evtl.en Biertransport/Bier...nicht wasser Kühlung)

    nächste Frage:

    eine Bierkiste ist meines Betrachtens ziemlich gut gelüftet.
    daher ist wohl ein gehäuselüfter nicht unbedingt notwendig oder?
    ...das wäre nur noch ein zusätzliches Loch

    und abschließend:

    Staub...

    ist es empfehlenswert, einen Deckel (aus Holz) zu basteln.
    ..für Zeiten, in denen der PC nicht eingeschalten ist.
    während er rennt, sorgt ja ein lüfter für "Staubentsorgung"
    und!...wenn Deckel, dann nur einen für oben oder?...unten wird glaube ich nicht benötiget, da Staub selten von unten kommt oder?

    außerdem bläst das ja der CPU-Kühler dann weg.

    mfg

    $p@rgI

  2. Standard

    Hallo Spargl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pc in bierkiste einbauen: könnte tipps benötigen #2
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Ich würde bei der Hardware ein µatx-board nehmen, haste mehr Platz für Bier..*g*

  4. pc in bierkiste einbauen: könnte tipps benötigen #3
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Du weißt schon, dass es illegal ist fremdes/geliehenes Eigentum zu zerstören, oder?

    Halte es nicht für richtig hier zu illegalen Aktivitäten Auskunft zu geben. Wollte nur mal auf die Rechtslage hinweisen. Außerdem hat ein Kasten Bier 20 Flaschen, wenn du den ersten kaufst weißt du das auch... (außer du meinst einen 0,33er Kasten)

    MfG
    Iopodx

  5. pc in bierkiste einbauen: könnte tipps benötigen #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Iopodx Beitrag anzeigen
    Du weißt schon, dass es illegal ist fremdes/geliehenes Eigentum zu zerstören, oder?

    Halte es nicht für richtig hier zu illegalen Aktivitäten Auskunft zu geben. Wollte nur mal auf die Rechtslage hinweisen. Außerdem hat ein Kasten Bier 20 Flaschen, wenn du den ersten kaufst weißt du das auch... (außer du meinst einen 0,33er Kasten)

    MfG
    Iopodx

    achsoo?

    ist das wirklich illegal?

    ich meine durch zerstören verzichte ich ja gleichzeitig auf pfand, was die kiste wider bezahlt oder?
    aber danke für den Hinweis!
    ja wir wissen noch nicht welche Kiste. (ob 6mal4 oder 5mal4)
    wenns illegal ist, werden wir eine andere Kiste aus plastik verwenden...


    @ schizo nein wir haben nur das eine...das soll ein experiment sein....wir stecken da nur das nötigste an Geld rein (also wir haben ja eigentlich schon alles)...bis auf die Kiste

    und der platz für Bier is uns eigtlich völlig Wurst...das wär nur ein guter GAG gewesen ; )


    @carville :

    eben....das hätte ich jetzt mal auch so gesehen...

    aber vielleicht weiss iopodx wirklich was, was wir nicht wissen....


    @iopodx...

    könntest du mir bitte einen Link oder eine erklärung oder einen ausschnitt eines gesetzbuches zeigen, wo das drinsteht...

    ...kann es irgendwie nicht ganz verstehen...weil ich hol mir ja den Pfand dann nicht mehr....dadurch wäre die Kiste ja eig bezahlt bei 1.3 euro oder so per Flasche...

  6. pc in bierkiste einbauen: könnte tipps benötigen #5
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Ich glaub kaum, dass das jemanden interessiert ob du den Bierkasten behälst (und damit machst was du willst) oder ob du dir das Pfand holst...
    Die werden wohl kaum Verluste machen, wenn du ihn behälst ;-)

  7. pc in bierkiste einbauen: könnte tipps benötigen #6
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Pfand ist nicht bezahlen! Es sind Leihflaschen und Leihkästen. Das heißt du leihst den Kasten gegen eine Gebühr. Du erwirbst ihn nicht! Es ist nicht dein Recht einen Bierträger zu zerstören. Wenn musst du einen Kaufen und das ist AFAIK nicht vorgesehen.

    MfG
    Iopodx

    Zitat Zitat von http://de.wikipedia.org/wiki/Flaschenpfand
    Die Kisten gelten meist als "unverkäufliches Eigentum", d.h. können nicht für 1,50 € erworben werden.

  8. pc in bierkiste einbauen: könnte tipps benötigen #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Iopodx Beitrag anzeigen
    Pfand ist nicht bezahlen! Es sind Leihflaschen und Leihkästen. Das heißt du leihst den Kasten gegen eine Gebühr. Du erwirbst ihn nicht! Es ist nicht dein Recht einen Bierträger zu zerstören. Wenn musst du einen Kaufen und das ist AFAIK nicht vorgesehen.

    MfG
    Iopodx

    ich binn dir sehr dankbar für diese Aussage!



    ...welche Folgen hat das?....ich meine Strafe?


    ...wir werden nun eine (eindeutig bei IKEA gekaufte) plastikkiste verwenden (normalerweise für Wäsche oder Spielzeug etc. hergenommen).

    jedoch bleiben meine Fragen und Probleme die Gleichen...

  9. pc in bierkiste einbauen: könnte tipps benötigen #8
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    ^^ ich hab noch nie gehört, dass jemand bestraft wurde, weil er nen Bierkasten nich zurückgegeben hat :D


pc in bierkiste einbauen: könnte tipps benötigen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

pc in bierkiste einbauen

pc in bierkasten einbauen
bierkiste basteln
basteln mit bierkisten
pc geheuse aus einer bierkiste
bierkiste pc
pc case bierkiste
pc in eine kiste einbauen
tablet pc in eine kiste einbauen
pc in ein bierfass einbauen
plexiglas an bierkasten montieren
computer bierkasten
pc im bierkasten einbauen youtube
computer in einem bierkasten einbauen
bierkasten draufsicht
pc im bierkasten einbauen
pc in kasten einbauen
bierkasten pc tower
pc in holzkiste einbauen
computer in der Bierkiste

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.