PC bootet nicht...

Diskutiere PC bootet nicht... im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi all, seit juli habe ich jetzt einen neuen PC. Das 1. mal, das ich ihn komplett selber zusammengestellt und -gebaut habe. Ich hatte mir ...



 
  1. PC bootet nicht... #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi all, seit juli habe ich jetzt einen neuen PC. Das 1. mal, das ich ihn komplett selber zusammengestellt und -gebaut habe. Ich hatte mir damals kein Diskettenlaufwerk besorgt, aber nachher musste ich feststellen, das dieses notwendig für die Treiberinstallation meiner S-ATA-Festplatte ist. Hab mir dann einfach eins geliehen, hat auch alles wunderbar geklappt. Paar Monate später wollte ich mir dann auch mein eigenes Diskettenlaufwerk kaufen, aber als ich es eingebaut hatte, sprang mein PC nicht mehr an. Es bringt auch nichts, wenn ich es wieder ausbaue. Wenn ich ihn einschalten will, fangen alle Lämpchen an zu Flackern und die Kühler surren seltsam. Dann kann ich ihn nur noch übers Netzteil ausschalten. Oder wenn ich am Netzteil den Schalter nur so halb betätige, leuchtet alles kurz auf und der PC läuft plötzlich ganz normal. Hmm, muss ich da vielleicht irgendwas im BIOS umstellen, das der PC zum start mehr Saft bekommt? Vielleicht springt er ja nich an, weil sich ein kühler zu langsam dreht, aber damit kenn ich mich nich aus... plz :5

    Mein System:
    MSI 6758 875p Neo-LSR
    P4 NW 2.66Ghz 800Mhz 512KB
    2x 512MB DDRRAM DIMM PC400 Infineon CL3
    Gigabyte 128MB Radeon 9800 Pro
    120GB Western Digital 1200JD 7200rpm S/ATA / 8MB
    CD Brenner von LiteOn
    DVD von Toshiba
    Netzteil Levicom SPS-350XBP 350W
    Sound: Creative SB Audigy 2 (Onboard-Sound ist deaktiviert)
    Netzwerkkarte OnBoard

    THX @ all

  2. Standard

    Hallo Soulguard,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC bootet nicht... #2
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    Hallo und Herzlich Willkommen im Teccentral Forum.

    Zu deinem problem...


    Mach mal alle Steckkarten raus die drinne sind, bis auf die Grafikkarte.

    Zieh alle Laufwerke (Brenner,CD-Rom, und HDD)vom IDE-Kabel ab und zieh den Stromanschluss ab.

    Versuch den Rechner dann mal zu starten.


    Hast du schon ein Bios-Reset gemacht??

  4. PC bootet nicht... #3
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    mach mal ein CMOS clear!!! steht im handbuch beschrieben!

  5. PC bootet nicht... #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Frohes Neues!
    THX, CMOS Clear hat geholfen!!! :cb

  6. PC bootet nicht... #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    argh...
    CMOS Clear hat doch nicht geholfen. Einmal ist der PC normal gestartet, aber jetzt ist es wieder wie vorher. werde bei Gelegenheit noch Snuskhammers Vorschlag ausprobieren

  7. PC bootet nicht... #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    oke...
    jetzt habe ich einmal alle Platten rausgezogen, aber derselbe Fehler -_-
    Was mir noch afgefallen ist:
    -Alle Lüfter drehen sich, außer die vom Netzteil, die zucken schwach, wenn man genau hinschaut
    -Es wird mit der Zeit immer schwerer, den PC einzuschalten
    -als ich den PC per rtc-alarm (oda wie dat heißt) wecken wollte, ging er garnich mehr an, erst nach einem BIOS Reset wieder, aber auch nur nachdem ich am Netzteilschalter gewackelt habe
    -wenn ich in Windows nur auf Standby gehe und nicht auf ausschalten, dann kann ich den PC auch normal über den Ein-/Aus-Schalter einschalten

    Leider hab ich kein anderes Netzteil, mit dem ich es versuchen könnte
    noch Vorschläge? :8

    THX!

  8. PC bootet nicht... #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Netzteil wakelkontakt oder irgendwas am Netzteil glaub ich

    tausch es mal aus

  9. PC bootet nicht... #8
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    Wenn der Lüfter ruckelt, dann bleibt er bestimmt während des Betriebs stehen.

    Dadurch wird das Netzteil zu heiß und der Rechner stürzt ab.

    Oder springt garnicht mehr an, bis es abkühlt!!


PC bootet nicht...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.