PC friert ein

Diskutiere PC friert ein im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, eine Bekannte von mir hat an Ihrem neuen PC das Problem, dass dieser ca. 1 mal täglich einfriert. Ich dachte zunächst ans Netzteil ( ...



 
  1. PC friert ein #1
    Newbie Standardavatar

    Standard PC friert ein

    Hi,


    eine Bekannte von mir hat an Ihrem neuen PC das Problem, dass dieser ca. 1 mal täglich einfriert.

    Ich dachte zunächst ans Netzteil (War bei diesem Asus Gehäuse dabei)

    3000+ Sempron

    Abit NF7-S

    Corsair DIMM ValueSelect 512MB PC3200 DDR CL2.5-3-3-8-1T (PC400) (VS512MB400)

    Samsung SpinPoint P80 80GB 8MB Cache (SP0812N)

    Benq DVD-Brenner (älteres Modell)

    Gehäuse s.o.

    PowerColor Radeon 9200SE/9250SE, 64MB DDR, DVI, TV-out, AGP (R92LE-B3S/R92L-LB3)


    17" Xerox XL775D

    300i Pinnacle

    Creative Inspire P380 2.1

    AVM Frit!-Karte
    Was gibt es noch für Möglichkeiten ? Irgendwie irre ich so etwas ohne Anhaltspunkte umher.

    Speicher ist in Ordnung.

    Basti

    EdIT: Habe irgendwie das (subjektive) Gefühl, dass er immer dann einfriert, wenn gerade nicht drann gearbeitet wird. 5 Std Prime95 übersteht er ohne Probleme. 1 Stunde Ruhephase eher selten...

    WinXP Pro SP2

  2. Standard

    Hallo Basti2003,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC friert ein #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von pati-m

    Standard

    Könnte am Netzteil liegen. Er soll sich ein Tagan 480Watt kaufen.

    Gute Qualität, Leise, Preis-Leistung: gut

  4. PC friert ein #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ABer meint ihr nicht, dass ein 360W da ausreicht ?
    Hab das gleiche Phänomen an nem ziemlich identischen PC auch... dort ist es ein NoName 350W -> http://www.mindfactory.de/cgi-bin/Mi...roduct/0006705


    EDIT: Aber spricht es nicht gegen die Netzteil-Ursache, dass das problem im Ruhezustand auftritt ? Dort müsste er ja deutlich weniger brauchen als unter Vollast....

  5. PC friert ein #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von pati-m

    Standard

    Ich würde mal schauen ob du dir irgendwo ein 400w netzteil ausleihen kannst dann kannst du ja mal testen. Ich denke es liegt am nt.

  6. PC friert ein #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Werd mal schauen - wird aber eher schwierig...
    Aber macht das denn Sinn (siehe EDIT letztes Posting)

  7. PC friert ein #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hab jetzt bei einem der PCs mal ein BIOS Update gemaacht... sieht bisher einigermaßen gut aus...

    Ich hoffe das beste ;)

    Basti


PC friert ein

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.