PC friert ein

Diskutiere PC friert ein im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo an alle, mein Problem ist folgendes. ich habe seit ca. 4 Monaten das Problem das mein PC z.B. während CSS in unregelmäßigen Zeitabständen einfriert. ...



 
  1. PC friert ein #1

    Frage PC friert ein

    Hallo an alle,
    mein Problem ist folgendes. ich habe seit ca. 4 Monaten das Problem das mein PC z.B. während CSS in unregelmäßigen Zeitabständen einfriert. d.h. das Bild bleibt stehen kein Ton, auch über ventrilo höre ich während dieser zeit niemanden mehr. Diese Situation bleibt dann für ca. 5-15 sek. manchmal gibt der PC Speaker ein piepen ab während dieser zeit, dann gehts wieder ganz normal weiter.Auch wenn ich Underground spiele oder anderes tritt der Fehler auf egal ob online oder nciht. Ich dachte das es ein Softwareproblem wäre, deshalb habe ich nun alles neuinstalliert XP+SP2 mit McAfee05 und alle Treiber sind neue aus dem Netz. aber Nein, der fehler tritt immer noch auf... gelegntlich tritt der fehler auch während der normalen Desktop oberfläche auf, aber hauptsächlich beim spielen... bin echt ratlos, da in meinem PC eigentlich nur hochwertige sachen verbaut sind...

    HILFE !!!

    -------------------
    MSI 6600GT
    ASUS P4P800
    Infineon Speicher Dual Channel 1024MB
    SATA HDD Samsung 160GB
    Sound Onboard
    LAN Onboard
    Tastatur IBM per PS2
    Maus Optical Logitech USB
    Tagan Netzteil 365W

    WinXP SP2
    McAfee 2005

  2. Standard

    Hallo AlphanumeriX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC friert ein #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    ich tippe mal auf sound oder graka probs, haste schon andere treiber pobiert?
    den sound würde ich testweise mal disablen oder ausbauen falls es ne steckkarte ist
    kannste mal ne andere graka testen? vllt hilft auch im bios mal "fast-write" disablen
    und lass mal den mcafee weg

  4. PC friert ein #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hast du dir mal die Temperaturen angeschaut ? Im bios gibt nen Hardwaremonitor bzw es gibt verschiedene Tools ! Vielleicht ist es ein Temperatur Prob , ansonsten würde ich auf das Mainboard oder die CPU sein ! Bevor die jedoch testest check mal deinen RAM der könnte ein solches Problem auch verursachen !
    mfg

  5. PC friert ein #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi @ all

    also mit dem Programm Throttle Watch konnte ich nichts feststellen.. er hat kein Ausschlag bei Throttle angezeigt als er seine macken hatte, das einzige was ich sagen kann ist, das er beim Windows Task Manager unter der Rubrik Systemleistung, während dieser "Ruhephasen" zu ~100% ausgelastet wird siehe Anhang (die hohen spitzen sind aussetzer). Ein Temp Problem schließe ich aus, da ich 2 120Lüfter (vorn, hinten) + Zalman CPU + Graka Kühler eingebaut habe... auch unter Asus Probe zeigt er mir keine erhöhten Temperaturen an

    CPU @ 29° norm und ca. 40 unter last
    MB @ 31° norm und ca. 37° unter last
    Das Netzteil hatte ich auch bereits ausgetauscht da ich ihm vorerst die Schuld gegeben hatte... Aber mit dem neuen TAGAN macht er die selben "macken"!!! Ich habe zum Testen bereits vom P4 Hyper threading abgeschaltet aber keine veränderung. die einzige sache die ich sagen kann ist das er keine macken innerhalb von 45min) hatte als ich den PC im Diagnosemodus habe laufen lassen. (konnte CSS jedoch nur mit Bots spielen und nicht im Netz).
    Achso des weiteren setzt der Pc auch manchmal aus wenn ich bei Word schreibe... und da dürfte er ja noch nicht ausgelastet sein oder? ich bin echt ratlos.,...
    Ist es normal das die "2 CPU´s" nicht gleichmäßig beansprucht werden?

    Des weiteren sind diese Pausen nicht gleich. manchmal habe ich es das er komplett einfriert und nichts mehr geht,
    Dann habe ich es das er einfiriert aber die Zeit bei CSS unten weiter läuft, auch der Regen fällt weiter vom himmel.
    und manchmal habe ich bei diesen Aussetzern ein Piepen vom Speaker

  6. PC friert ein #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von BadBoyBarony

    Standard

    Schon einen Speichertest Gemacht ?
    versuchs mal mit Memtest.
    vieleicht hat einer ja Probleme in den Oberen Adressbereichen.


PC friert ein

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.