PC friert ein {AMD64+1800XL}

Diskutiere PC friert ein {AMD64+1800XL} im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Schönen guten Tag, allmählich bringt mich mein System zum verweifeln. Nach meinem letzten Hardwareupdate gibt es nur noch Probleme. Ich bin leider noch nicht dahinter ...



 
  1. PC friert ein {AMD64+1800XL} #1
    Newbie Standardavatar

    Unglücklich PC friert ein {AMD64+1800XL}

    Schönen guten Tag,
    allmählich bringt mich mein System zum verweifeln. Nach meinem letzten Hardwareupdate gibt es nur noch Probleme. Ich bin leider noch nicht dahinter gekommen, woran es liegt, bzw. wie ich es beheben kann.
    Probleme:
    - Browser frieren ein (ob IE,Opera,Firefox) / Keine Rückmeldung
    - Mirc friert ein
    - Programme lassen sich nicht starten, bzw dauern sehr lange
    - System reagiert einfach nicht, nach Wartezeit gehts dann wieder bis zur nächsten unfreiwilligen Pause

    Versuche Probleme zu lösen:
    - 2 mal neuinstalliert mit format
    - aktuelle Treiber
    - versucht Problem hardwareseitig einzuschränken (3dmark05{7152PK},Superpi[1m]{40sex}
    - viele Forenbeiträge gelesen

    und nun das wichtigste mein System:
    - AMD 64 3700+
    - Asus A8N-E {939}
    - Sapphire PCI-E X1800XL
    - 2 SATA Samsung SP1614C Raid 0 an nForce4
    - 1 IDE Samsung SP1604N
    / 2 Infineon 512MB,400,CL3
    / Chieftec 420W ATX mit Adapterstecker auf 24Pol

    OS: Windows XP SP2 mit allen Updates

    Also nun bitte ich um eure Mithilfe, woran liegt es das mein System so mies läuft?

    // Also ich habe den MemTest jetzt gute 6Std laufen lassen, ohne erkennenden Fehler

    Grüße aus Hessen
    Christan

  2. Standard

    Hallo arthu,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC friert ein {AMD64+1800XL} #2
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hallo und willkommen im Forum.

    Hast du schonmal deinen RAM auf Fehler überprüft? Das geht am einfachsten mit MemTest86.

    Ansonsten wäre es schön zu wissen welchen RAM und welches Netzteil du verbaut hast.

    Gruß
    Jan

  4. PC friert ein {AMD64+1800XL} #3
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    Hallo Arthu,
    ich finde den Thread nicht auf die Schnelle, aber das hatten wir in den letzten Wochen schon mal hier als Problem vorliegen.
    Die Lösung war den Netzwerkcontroller des Motherboards im Bios zu disablen.
    Dann lief alles normal und in normaler Geschwindigkeit. Es scheint sich abzuzeichnen, dass sich darin ein nforce4-Bug verstecken könnte....
    Fall ich den Thread finde editier ich dioesen Beitrag
    LG LoQ

  5. PC friert ein {AMD64+1800XL} #4
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Hi,

    ISt das System Prime stabil??

    Ansonsten sag noch dein Netzteil und teste den Speicher mit Memtest.
    Hast du mal einen anderen Ram-Slot ausprobiert?

  6. PC friert ein {AMD64+1800XL} #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    probiers auch mal bloß mit einem speicher-riegel
    ich weiß nocht ob dein raid-system da auch schuld
    dran sein kann..

  7. PC friert ein {AMD64+1800XL} #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Speicher läuft, Memtest gemacht, ohne Probleme 15std durchgehalten.

  8. PC friert ein {AMD64+1800XL} #7
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Hi,

    Was passiert denn, wenn du den PC mit nur einem Riegel betreibst?


PC friert ein {AMD64+1800XL}

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

mirc friert ein

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.