PC friert ein - Monitor geht nicht mehr an

Diskutiere PC friert ein - Monitor geht nicht mehr an im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Ich habe folgendes Problem: Mein System friert von Zeit zu Zeit einfach ein, das kann von 2min bis 120min dauern, passiert aber auf jeden ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. PC friert ein - Monitor geht nicht mehr an #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi

    Ich habe folgendes Problem:
    Mein System friert von Zeit zu Zeit einfach ein, das kann von 2min bis 120min dauern, passiert aber auf jeden Fall. Das System bleibt komplett stehen, weder Tastatur noch Maus funktionieren noch. Es ist nicht WinXP, da er auch schon im BIOS eingefrohren ist. Bevor ich gross weiter erzähle mein System:

    AMD Athlon XP 1700+
    Epox 8KHA+
    2x 256MB 266er DDR Micron Original
    Leadtek GF3 TI200 TDH
    2x HD
    Brenner
    CD-ROM
    2 Gehäuselüfter
    400Watt Leadman Netzeil

    Nach dem freeze geht die Graka nicht mehr. Der Monitor geht direkt nach dem Anschalten in den Standby, wenn ich ihn 5 min stehen lasse, geht er wieder an(Graka kühlt ab?).
    Was mir auch aufgefallen ist: seit ein paar Tagen herrschen im Gehäuse ca. 10 grad mehr und das sollte nicht am Wetter liegen, da hier im Keller die Temperaturen recht stabil sind und jetzt bei Regen herrschen die gleichen Temperaturen im Gehäuse wie bei knalle Sonne mittags um 12. Kann die Graka irgendwie beschädigt sein und dadurch heisser laufen?

    Die Volt lines sind alle iO habe ich mit MBM5 geprüft.
    Und Gehäuse 32 Grad(ca Absturz Temp) und Porzessor 39 Grad sollten doch auch ok sein.

    Ich habe das Problem jetzt einigermassen im Griff, indem ich einen Gehäuselüfter per Tesa-Konstruktion genau über die Graka gehängt habe.

    Ich wollte morgen den Crstal Orb draufmachen, weiss einer ob der auf die Leadtek passt und was taugt?
    Vielleicht hatte ja jemand ein ähnliches Problem und weiss ob die Graka nen Knacks hat, dann tausch ich die nämlich um, ohen die Kühlerbastelaktion.

    Danke schonmal

    Chris

    -----------------------
    Update: Der Lüfter bringt nix bei 3D Spielen, eben wieder Absturz, was kann das sein (ausser Hitzeproblem)



    Last edited by gokpog at 21. Jun 2002, 21:44

  2. Standard

    Hallo gokpog,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC friert ein - Monitor geht nicht mehr an #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hast Du denn mal die Prozessortemperaturen überwacht ?...vielleicht liegts ja auch da drann ?

  4. PC friert ein - Monitor geht nicht mehr an #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hab ich doch geschrieben: 39-45 Grad, pack ma mal noch 10grad wegen schlechtem Sensor drauf, sollten trotzdem ok sein.

    Grafikkarte gegen eine TNT ausgetauscht: gleicher Fehler, Grafikkarte war es also nicht.

    Das wird noch ne lustige Nacht. Ich werd mal munter Karten rausnehmen, aber mein neuer Tip ist Board oder Netzteil.

  5. PC friert ein - Monitor geht nicht mehr an #4
    Hardware Freak Avatar von SHIVA

    Standard

    Hi versuch mal deine Graka. mit AGP2x laufen zu lassen falls das Prob. dann nicht mehr auftritt weist das auf ein Problem mit dem NT hin.


    mfg Shiva :7

  6. PC friert ein - Monitor geht nicht mehr an #5
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Hi
    Hast du nicht du möglichkeit mit einem Voltmeter die enzelen leitungen vom NT mal durch zumessen?
    Würde alles ausbauen was man nicht brauch um den rechner hoch zufahren und dann testen was pasiert!!
    Hoffentlich hilft dir das irgendwie weiter

    MfG
    Th_Hasti

  7. PC friert ein - Monitor geht nicht mehr an #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke an alle, hab das Problem gelöst. War auch das offensichtlichte: das 3,5" DISKETTENLAUFWERK!!!!!

    Raus damit und alles läuft wieder. Kann mir das einer mal erklären?

  8. PC friert ein - Monitor geht nicht mehr an #7
    Hardware Freak Avatar von SHIVA

    Standard

    @ gokpog

    Ich kann mir das auch nich erklären.War das IDE-Kabel richtigrum am Floppy das is da nich so einfach weil man das raufstecken kann wie man will.hatte damit auch so meine Prob. aber bei mir ging nur das LW nicht mehr.
    JA Computer geben einem manchmal unlösbare Rätsel auf :aw !
    Schon mal mit einem anderen Floppy probiert?


    mfg Shiva :7

  9. PC friert ein - Monitor geht nicht mehr an #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Aber für normal sind an den IDE Kabeln Pfeile zur Orientierung, und eine Seite ist Rot, aber frag mich jetzt nicht wie das IDE Kabel dann angeschlossen werden muss...

    :6


PC friert ein - Monitor geht nicht mehr an

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.