PC geht plötzlich aus - woran könnte das liegen

Diskutiere PC geht plötzlich aus - woran könnte das liegen im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; So, habe mal ein anderes Netzteil eingebaut. Und siehe da, er scheint zu laufen. Für längere Belastungstests fehlte natürlich die Zeit, aber Madden06, daß mit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 22
 
  1. PC geht plötzlich aus - woran könnte das liegen #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So, habe mal ein anderes Netzteil eingebaut.
    Und siehe da, er scheint zu laufen. Für längere Belastungstests fehlte natürlich die Zeit, aber Madden06, daß mit dem alten Netzteil nur ca. 20min lief jetzt 2h problemlos durch. Also das scheint die Ursache gewesen zu sein.

    Dafür gibt es jetzt aber ein neues Problem:
    Das DVD-Laufwerk will nicht mehr. Sobald eine CD/DVD im Laufwerk ist, spielt der PC verrückt. Er fährt dann gar nicht hoch (der Monitor klackt andauernd, bleibt aber schwarz). Erst als ich die Disc rausnahm, fuhr er hoch.
    Sobald ich im laufenden Betrieb eine Disc einlege - Bildschirm schwarz, wieder das Klacken (versuchte Moduswechsel ?!) des Monitors. Sobald ich dann die Schublade öffne, fährt er neu hoch....


    Könnte es daran liegen, daß das Testnetzteil nur 230W hat (das org. hatte 300W) ? Oder könnte ich beim Umbau irgend ein Kabel abgezogen/beschädigt haben?

  2. Standard

    Hallo Simpson,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC geht plötzlich aus - woran könnte das liegen #10
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Überprüfe einfach nochmal den Stromanschuss und das Datenkabel vom CD Laufwerk, vielleicht hast du da ja was losgerissen, ansonsten mal mit einem ganz neuen Netzteil testen, vorzugsweise 350W. Sollte das Problem dann immer noch bestehen, am besten das Laufwerk tauschen, vielleicht hat das doch nen schaden bekommen.

  4. PC geht plötzlich aus - woran könnte das liegen #11
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von violator

    Standard

    Es kommt drauf an was du für hardware nutzt und welche naja und bei moddern so wie bei mir muss natürlich auch ne Kaltleucht kathode rein und die zieht auch schon viel wenn du dir die geräte anschaust müsste auch irgendwo im internet zu jedem gerät stehen wieviel watt es verbraucht und verbraucht dein rechner mehr als die watt zahl die dein NT (Netzteil) Hergibt Schaltet es ab.

    wenn du überflüssige Sachen am NT angschlossen hast mach sie mal ab und teste es mit deinem alten NT ich denke dann hat sich das eigentlich erledigt ;)

  5. PC geht plötzlich aus - woran könnte das liegen #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also ein neues NT kommt sowieso rein.

    Abschalten tut der PC nicht mehr. Das DVD-Laufwerk wird beim hochfahren auch erkannt/ angezeigt. Nur wenn es dann arbeiten soll, sprich eine CD drin liegt, und er die lesen will, dann kommt es zu den beschirebenen Effekten.

    Naja, werde es heute Abend mal mit dem neuen NT probieren. Hoffentlich hat das DVD-Laufwerk nicht wirklich einen weg bekommen... grrr...

  6. PC geht plötzlich aus - woran könnte das liegen #13
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von violator

    Standard

    Also ist dein DvD rom per SCSI/RAID oder IDE angeschlossen sprich Kabel oder Kabel und Karte???? wenn Karte und Kabel dann muss ich sagen dies zieht unmöglich viel vom arbeitspeicher Start>>Systemsteuerung>>Verwaltung>>Computerverwal tung>>Geräte Manager>> Laufwerk aussuchen und Treiber deinstallieren wählen Rechner Restarten und er installiert es neu Haste es denn auch wirklich richtig gejumped?

  7. PC geht plötzlich aus - woran könnte das liegen #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Anschluß ist IDE.
    Das mit dem Deinstallieren werd ich mal probieren, wenn es mit neuem NT nicht funzt. - Danke für den Tip.

    Was meinst du mit Gejumped ? Die Jumper er, wo man Master,Slave usw. einstellen kann ?

    Ich hatte am Laufwerk ja eigentlich nichts (bewußt) geändert, außer es 5mm weiter vor geschoben. Vorher, d.h. mit dem alten NT ging es ja noch.
    Den Sitz der Kabel hatte ich dann zwar kurz gecheckt, aber muß ich nochmal genauer schaun.

  8. PC geht plötzlich aus - woran könnte das liegen #15
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Ich hab da ne Theorie.
    Wenn die Isolierung der Metallenden Grundplatte des DVD LW Gehäses nicht in Ordnung ist. Und nur eine Haarspalt Grosse Lücke zwischen Metallplatte Stromanschluss ist, bei Erwärmung oder erschutterung im Betrieb kommt's zu Kurzschlüssen?
    Oder das DVD Hat ne Macke und zieht bei Leistung unerhört viel Strom?
    Wie viele Gehäuselüfter hast Du? Wenn bei diesem Netzteil die Spannung nicht sehr stabil wäre könnte sich das auch so Auswirken.

    Könnte ja auch sein das dein Netzteil empfindlicher auf Überlast reagiert, was ja nicht schlecht ist. Und das probe NT nicht, für mich sieht's zumindest so aus das das NT nicht die Ursache ist sondern nur Wirkung
    MfG

  9. PC geht plötzlich aus - woran könnte das liegen #16
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich würde das laufwerk auch mal aus dem gerätemanager schmeißen
    oder du bootest mal ohne dem laufwerk und anschließend wieder mit dem laufwerk
    dann wird es neu erkannt und eingerichtet
    ansonsten würde ich in einem anderen rechner gegenchecken


PC geht plötzlich aus - woran könnte das liegen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

pc geht bei last aus

pc geht bei belastung einfach aus

pc geht aus bei wenig belastung

computer geht bei

pc bei belastung geht aus und wieder an

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.