pc kaufberatung

Diskutiere pc kaufberatung im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich finde das es ein gutes System ist. Na gut vieleicht wäre es schöner wenn die HD nicht von IBM wäre. Hört man oft Probleme ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. pc kaufberatung #9
    Hardware - Kenner Avatar von TheMaverick

    Mein System
    TheMaverick's Computer Details
    CPU:
    Itel Core Duo 6300
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Geil DDR
    Festplatte:
    2 x 250 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Asus ATI 1950Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    19" LG TFT
    Netzteil:
    450 Watt Bequite
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Ich finde das es ein gutes System ist. Na gut vieleicht wäre es schöner wenn die HD nicht von IBM wäre. Hört man oft Probleme aber sonst ist es ein Klasse System. :bj

  2. Standard

    Hallo felice,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pc kaufberatung #10
    Hardware - Kenner Avatar von TheMaverick

    Mein System
    TheMaverick's Computer Details
    CPU:
    Itel Core Duo 6300
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Geil DDR
    Festplatte:
    2 x 250 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Asus ATI 1950Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    19" LG TFT
    Netzteil:
    450 Watt Bequite
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Achja du könntest auch zu dem Kiosk deines Vertrauens gehen :-) und dir die neuste PcGamesHarware kaufen da testen sie den Atelco Pc. NOTE: 1,8
    Fazit: Schnell und Preiswert UnrealTournament2003 48FPS. Warcraft3 69FPS uns Serious Sam2 82FPS. Wurde gegen den neuen von Vobis getestet und hat in allen Katergorien gewonnen!!! :6


    Ich hoffe ich konnt dir helfen.
    Bis dann!

  4. pc kaufberatung #11
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Wenn er Wert auf Stabilität lägt und nicht will, dass sein Rechner den
    Hitzetod stirbt, sollte er auf jeden Fall beim ATELCO-Rechner den
    Artic Cooling SuperSilentPro rausschmeissen :ab , der schafft nie im Leben
    nen 2200XP+ zu kühlen. Gehäuselüfter müssen auch rein, vorn und hinten.

    Ansonsten gutes Stück zu nem guten Preis. Aber irgendwo muss man ja sparen.

  5. pc kaufberatung #12
    Hardware - Kenner Avatar von TheMaverick

    Mein System
    TheMaverick's Computer Details
    CPU:
    Itel Core Duo 6300
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Geil DDR
    Festplatte:
    2 x 250 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Asus ATI 1950Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    19" LG TFT
    Netzteil:
    450 Watt Bequite
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Ach ich weis nich!
    Hab den Artic auch nur ohne Pro also schlechter und er läuft bei einem 2000+ ohne Probleme. Sie werden auch wohl nicht einen Lüfter reinpacken der das nicht zieht. Also laut Verpackung geht der Pro bis 2600+. Mit den Gehäuselüftern das würd ich auf jeden Fall auch machen. Aber er will aj nicht basteln.
    Auserdem würd ich mir eine Sounkkarte dabeikaufen. Wenigstens wenn er wert auf guten Sound legt denn Onbord? Naja.

  6. pc kaufberatung #13
    felice
    Besucher Standardavatar

    Standard

    vielen dank für eure schnellen antworten ..

  7. pc kaufberatung #14
    Hardware - Kenner Avatar von TheMaverick

    Mein System
    TheMaverick's Computer Details
    CPU:
    Itel Core Duo 6300
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Geil DDR
    Festplatte:
    2 x 250 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Asus ATI 1950Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    19" LG TFT
    Netzteil:
    450 Watt Bequite
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Wie has du dich entschieden?

  8. pc kaufberatung #15
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Ich bin der Meinung ein Onboard Sound reicht völlig aus,es sei denn,daß man vor dem Compi sitzt und sich die Wagnerfestspiele reinzieht. :bb

  9. pc kaufberatung #16
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    hmm, also ich war mit meinem Onboard Spund ganz und ganich zufrieden, erst nen treiber Problem, Sound hörte sich ganich gut an (rauschen + kratzen) dann endlich guten treiber gefunden und die Qualität war auch noch nicht so der Hit.

    Hab mir ne ganz normale 5.1 Karte geholt, wurde sowieso nötig mit nem sorround sound system

    aber ich finde man sollte schon in sound investieren aber nur so viel wie nötig und so wenig wie möglich :D

    soll heißen onboard sound rausschmeissen und ne gute, günstige soundkarte rein


pc kaufberatung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.