PC komplett tot...

Diskutiere PC komplett tot... im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Wundervoll. CPU da, nichts neues... rechner bleibt tot. Bevor ich mir jetzt am Mittwoch ein neues NT kaufe: Gibt es irgendwas, was den Rechner vom ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. PC komplett tot... #9
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Eclipse

    Standard

    Wundervoll. CPU da, nichts neues... rechner bleibt tot.
    Bevor ich mir jetzt am Mittwoch ein neues NT kaufe: Gibt es irgendwas, was den Rechner vom starten abhalten könnte? Vllt hab ich irgendeinen Jumper übersehen oder so, obwohl ich eigentlich alles durchgecheckt hab. War absolute Minimalkonfig mit NT, Board, CPU und dann mal mit mal ohne RAM, ändert nichts.
    Noch irgendwelche Tips?

  2. Standard

    Hallo Eclipse,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC komplett tot... #10
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Kaputter Taster?

  4. PC komplett tot... #11
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Eclipse

    Standard

    Nein, ich starte den "PC" (also Board mit CPU und RAM ^^) über nen Jumper, mit dem ich den entsprechenden Anschluss brücke, um das auszuschließen. Ich seh dann auch ein Zucken des NB-Lüfters nach wie vor, aber das wars auch.

    Edit:

    Ok, ich glaub ich bin der größte Trottel wo gibt :-D Es war doch das Board.... Ich war leider nur zu blöd, den richtigen Stecker vom NT ins neue Board zu stecken... Seit wann gibt es 2(!) 4-polige Anschlüsse an NTs? Und warum hat sich das eine erfolgreich eine Woche lang im Kabelbaum versteckt? -.-

  5. PC komplett tot... #12
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Hi!
    Freut mich das du dein Problem auch selber lösen konntest... :)

    Die Sache mit den 2 x 4-Pin-Anschlüssenn kenne ich, hab ich auch schon bei nen paar Netzteilen gehabt...
    Komisch ist, das nur einer von beiden das Mainboard mit dem zusätzlichen Strom versorgen kann...da die allerdings komplett gleich aussehen kann man nur raten und probieren...du scheinst ja am Anfang auch den falschen erwischt zu haben...ja ich kenn das...und dann wundert man sich warum der Rechner nicht läuft...

    Wie es sich so lange verstecken konnte...
    Tarnfarbe?
    Gute Militärausbildung?
    Man weiß es nich...aber unheimlich isses schon...


PC komplett tot...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

pc ist komplett tot

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.