Pc lagt nach reboot

Diskutiere Pc lagt nach reboot im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ein sehr seltsames Problem... wenn der PC abstürzt oder ich ihn rebooten lasse und danach sofort wieder neustarte -> PC Lagt wie sau und er ...



 
  1. Pc lagt nach reboot #1
    Ara
    Ara ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ein sehr seltsames Problem... wenn der PC abstürzt oder ich ihn rebooten lasse und danach sofort wieder neustarte -> PC Lagt wie sau und er startet die Autostart liste nicht.

    Wenn ich dann so 10-15min Warte und dann boote läuft er meistens wieder ganz normal an... ich hab hier irgendwie meine Netzwerkkarte im verdacht, denn bei einem normalen boot seh ich das desktop aber die taskleiste unten mit dem Start Button reagiert ca 2min lang nicht. nehme ich die Netzwerkkarte raus dann ist sie nach einem boot sofort verfügbar.

    IRQ konflikt zeigt er nicht an sie scheint sich aber mit der Soundkarte einen zu Sharen... naja vielleicht hatte mal jemand ähnliches problem und kann mir sagen wie er es behoben hat.

    Treiber für Graka und Soundkarte sind die neusten.

    System:
    Windows XP
    AMD TB 1333
    DFI Ak76-SN
    256DDR Infineon Ram
    GF 2 ti
    2 x Netzwerkkarte Realtek 8139
    Soundblaster Live! 5.1 Player

  2. Standard

    Hallo Ara,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pc lagt nach reboot #2
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Vermutlich versucht Windows einen Server zu kontakten um eine, äh bei dir wohl 2, IPs zu erhalten. Vergib doch mal feste IP-Adressen fürbeide Karten.
    Das sollte klappen.

    Gruß

  4. Pc lagt nach reboot #3
    Ara
    Ara ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ähm ja und wie mach ich das? ;]

  5. Pc lagt nach reboot #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo Ara,

    Auf dem Desktop ist Normalerweise ein Icon namens "Netzwerkumgebung".
    Hierauf klickst Du mit der rechten Maustaste, und wählst im erscheinenden Kontextmenü "Eigenschaften".
    Im dann erscheinenden Fenster im Reiter "Konfiguration" wähle den Eintrag "TCP/IP", und klicke auf Eigenschaften.
    Jetzt erscheint das Fenster "Eigenschaften von TCP/IP".
    Falls noch nicht aktiv, wähle den Reiter "IP-Adresse"".
    Klicke hier auf "IP-Adresse festlegen".
    Gebe folgendes ein:
    In der Zeile IP-Adresse: 192.168.1.1
    In der Zeile Subnet-Mask: 255.255.255.0
    (Falls die Konfiguration der 2.Netzwerkkarte auch auf "DHCP" steht,
    gebe für die 2.Netzwerkkarte die IP-Adresse 192.168.1.2 ein)
    Wähle dann den Reiter "DNS-Konfiguration"
    Setzte hier "DNS-deaktivieren"
    Wähle dann den Reiter "WINS-Konfiguration"
    Setzte hier "WINS-Auflösung deaktivieren"

    Dies beschreibt das Vorgehene unter Win98SE.
    Unter anderen Betriebssystemen sind aber die gleichen Einstellungen zu machen, könnten aber in anderen Reitern untergebracht sein. :7

    Falls Du kein Netzwerk nutzt, deinstalliere beide Netzwerkkarten.
    Eigentlich sollte 1 Netzwerkkarte reichen ;-))

    Gruß 007_Robert :bj

  6. Pc lagt nach reboot #5
    Ara
    Ara ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Thx erstmal nacher mal testen

    1. Netzwerkkarte ist für DSL und an der 2. hängt ne Xbox die per ICS über den PC ins inet geht. ALso brauch ich beide

  7. Pc lagt nach reboot #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo Ara,

    wenn Du nur über ein DSL-Modem ins Internet gehst,
    musst Du als IP-Adresse die IP-Adresse + Subnetmask eingeben die dein Provider Dir als DHCP-Server gegeben hat!
    Sonst geht nicht's mehr mit Internet.
    Wenn Du zwischen PC-Netzwerkkarte und DSL-Modem einen Router hast,
    solltest Du die beiden (PC-Netzwekkarte und Router) im gleichen Netz/Subnetz haben.

    Wie das mir der X-Box ist weis ich nicht, ist aber wohl ähnlich.

    :7

  8. Pc lagt nach reboot #7
    Ara
    Ara ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Die Verteilung einer festen IP lässt den PC jetzt um einiges schneller booten, jedoch besteht das Hauptprobelm immer noch. Der PC muss immer 10-15 Min ausgeschaltet sein bis er wieder anständig bootet ohne das er ruckelt wie sau... vielleicht noch jemand ne idee wodran es liegen können?

  9. Pc lagt nach reboot #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi Ara,

    in der Arbeit habe ich einige PC's gehabt, die ab und zu behaupteten, daß sie keinen Domaincontroller finden,
    und sich deßhalb nicht am Netz anmelden ließen.
    Hier half, wie anscheinen bei Dir auch, einfach 10-15 Minuten lang Strom und Netzwerkkabel entfernen.
    Der Fehler kam von einer Fehlerhaften BIOS-Version, die bei Netzwerkpeaks anscheinend irgendwelche fehlerhaften Einstllungen vornahmen.
    Abhilfe schaffte hier ein neues BIOS zu flashen. :ad

    :bj


Pc lagt nach reboot

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.