Pc Problem

Diskutiere Pc Problem im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, Ich habe mir ein Programm herunter geladen namens TuneUp Utilitis 2007 und habe mein desing beim hochfahren des Pc´s geändert. Nun habe ich mein ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Pc Problem #1

    Standard Pc Problem

    Hallo,
    Ich habe mir ein Programm herunter geladen namens TuneUp Utilitis 2007
    und habe mein desing beim hochfahren des Pc´s geändert. Nun habe ich mein pc neu gestartet und mein bildschirm war nur noch schwarz ich habe etliches probiert und bei der neu Installation von windows zeigte er mir an das keine festplatte vorhanden sei. Was kan ich dagegen machen dass mein Pc wieder geht und ich die Daten auf meiner Festplatte behalten kann.

    bitte um Hilfe, Danke

  2. Standard

    Hallo xXThe-StreetXx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pc Problem #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Was für ein Design wolltest du damit verändern, das Bootlogo?

    Ich habe so einen Quatsch noch nie gemacht und muss daher gestehen, dass ich nicht weiß, was man dabei verballhornen kann. Nach deiner Beschreibung gibt es aber nur zwei möglichkeiten:

    1. Die Designänderung war erfolgreich und dein BIOS wurde auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt, die es bei Auslieferung hatte. Um dies in den Griff zu bekommen wirst du nach dem Rechnerstart Entf drücken müssen, um ins BIOS zu gelangen, um dort die korrekte Festplatte wieder als Bootplatte festzulegen.

    2. Ist die Aktion in die Hose gegangen und das BIOS wurde vermurkst. In diesem Fall hilft nur ein neuer BIOS-Chip mit intaktem BIOS. Ohne ein solches kann man nämlich den Rechner nicht starten und somit auch nichts mehr korrigieren.

    BTW, willkommen im Forum!

  4. Pc Problem #3
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Sollte es nicht an den Einstellungen liegen und das BIOS ist kaputt:

    Bios-Chips Verkauf - Flash-BIOS-Reparatur - Bios-Chips Programmierung

    Hier kannst du, für nicht allzuviel Geld einen neuen BIOS Chip bestellen.

    Gruß

  5. Pc Problem #4
    Senior Mitglied Avatar von Starfighter2020

    Mein System
    Starfighter2020's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium SU 4100
    Mainboard:
    Acer
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR 3
    Festplatte:
    500 GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD 4330 Mobile
    Soundkarte:
    On Board (5.1)
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913N
    Gehäuse:
    Laptop ^^
    Netzteil:
    BE Quiet! Dark Power Pro
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    DVD Laufwerk
    Sonstiges:
    ...

    Standard

    Hey,
    habe schoneinmal in einem anderem Forum von diesem Problem gelesen dort hat es geholfen einfach mal die Mainboardbatterie 30 sek. rausnehmen...
    Probier das mal aus... =)

    mfg Star

  6. Pc Problem #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von supersoaker147

    Mein System
    supersoaker147's Computer Details
    CPU:
    Intel core 2 duo e6300 @ 2,8 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte p965 DS3 rev.1
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Geil 800
    Festplatte:
    250 Gbyte
    Grafikkarte:
    ati radeon 2900 xt @ 800/1000
    Soundkarte:
    SoundMAX HD audio 7.1(onboard)
    Monitor:
    BENQ FP93G S 19"
    Netzteil:
    COBA 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP professionol SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk

    Standard

    Hallo,
    Ich habe mir ein Programm herunter geladen namens TuneUp Utilitis 2007
    und habe mein desing beim hochfahren des Pc´s geändert. Nun habe ich mein pc neu gestartet und mein bildschirm war nur noch schwarz ich habe etliches probiert und bei der neu Installation von windows zeigte er mir an das keine festplatte vorhanden sei. Was kan ich dagegen machen dass mein Pc wieder geht und ich die Daten auf meiner Festplatte behalten kann.

    bitte um Hilfe, Danke
    lasst diesen schmarrn mit den designveränderungen!!!vor allem mit tuneup kann man da einiges vermurksen, wie ich bei einem Bekannten von mir gesehen hab. Für das nächste mal weißte es ja dann^^

  7. Pc Problem #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von agbuechse

    Mein System
    agbuechse's Computer Details
    CPU:
    Intel E 4400
    Mainboard:
    ASUS P5QD Turbo
    Arbeitsspeicher:
    4GB G.Skill PC2-800 F2-6400CL4D
    Festplatte:
    OCZ Vertex 2 60GB / SAMSUNG HD322HJ / Hitachi HDT721010SLA360 / Hitachi HDT725050VLA360
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5770 VaporX
    Soundkarte:
    Club 3D Theatron Agrippa 7.1
    Monitor:
    Samsung 226CW 22"
    Gehäuse:
    LianLi PC-V1000B PlusII + Lian Li EX-23 B
    Netzteil:
    Antec TruePower New Series TP-650
    Betriebssystem:
    Windows 7 Prof. 64bit

    Standard

    Ich habe auch mal mein Bootlogo via TuneUp geändert. Als ich dann einige Wochen später mein XP aus anderen Gründen "repariert" habe, konnte ich im Anschluss das SP2 nicht installieren. Die Installation hat immer am gleichen Punkt abgebrochen, ohne Kommentar. Wie ich dann herausgefunden habe lag es eben am Bootlogo des Drittanbieters.Durch das manuelle Löschen eines Eintrages in der Registry konnte ich dieses Problem lösen - dann lief wieder alles ohne Probleme. Ich schliesse mich also der Meinung an: Finger weg von diesen optischen Spielereien!

    EDIT:
    Ich musste damals via "Start / Ausführen / msconfig" die Einstellung der "boot.ini" ändern, dann ging es wieder.....

  8. Pc Problem #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Frage Auf der Suche

    Hallo leute,
    Danke dass ihr so Zahlreich auf mein Problem eingegangen seit!.
    ich habe eine andere methode gewählt.

    Ich habe mir eine neue festplatte in den pc eingebaut und windows neu installiert nun ist die Frage wie ich meine alte Festplatte "säubern" kann wie kriege ich dass hin ? Und bitte er klärt mir dass gut bin erst 14 ^^

  9. Pc Problem #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von agbuechse

    Mein System
    agbuechse's Computer Details
    CPU:
    Intel E 4400
    Mainboard:
    ASUS P5QD Turbo
    Arbeitsspeicher:
    4GB G.Skill PC2-800 F2-6400CL4D
    Festplatte:
    OCZ Vertex 2 60GB / SAMSUNG HD322HJ / Hitachi HDT721010SLA360 / Hitachi HDT725050VLA360
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5770 VaporX
    Soundkarte:
    Club 3D Theatron Agrippa 7.1
    Monitor:
    Samsung 226CW 22"
    Gehäuse:
    LianLi PC-V1000B PlusII + Lian Li EX-23 B
    Netzteil:
    Antec TruePower New Series TP-650
    Betriebssystem:
    Windows 7 Prof. 64bit

    Standard

    Wenn Du IDE-Festplatten benutzt, dann schliesse die zweite (alte) Festplatte an den zweiten Anschluss des IDE-Kabels an + Stromzufuhr, starte XP und formatiere dann die Festplatte über "Systemsteuerung - Verwaltung - Computerverwaltung - Datenträgerverwaltung". So würde ich es machen. Oder benutzt Du ein Programm wie "Partition Magic"? Damit geht es auch.

    EDIT:
    Wenn Du vor dem Booten ein Betriebssystem auswählen musst, weil Reste des alten XP erkannt werden, dann wähle natürlich das neue XP aus. Durch das Formatieren sind dann ALLE Daten auf der alten Festplatte gelöscht!

    EDIT2:
    Mach das aber wenn morgen und gehe jetzt ins Bett....


Pc Problem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.