PC schaltet sich nicht komplett aus

Diskutiere PC schaltet sich nicht komplett aus im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Huhu z`sammn Ich bin mit meinem Problem absolut an der "ich schmeiss das ding gleich in die tonne" Grenze. Es geht um folgendes: habe mein ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 21
 
  1. PC schaltet sich nicht komplett aus #1
    Newbie Avatar von StarHealer

    Standard PC schaltet sich nicht komplett aus

    Huhu z`sammn
    Ich bin mit meinem Problem absolut an der "ich schmeiss das ding gleich in die tonne" Grenze. Es geht um folgendes:

    habe mein altes System durch eine neuere Platine erneuern wollen.

    Ehemals:
    AMD Athlon XP 2000+ Thoroughbred B
    ECS Elitegroup K7VTA3 Rev6 mit VIA KT333 Chip
    768MB DDR333 RAM von Samsung
    GeForce4 Ti-4800 (also die 4600er mit AGP 8x)
    Soundblaster Live! Player 1024

    300Watt Marken NT von HEC (damals testsieger für alle Athlon XP Systeme mit super Leistungswerten..)

    und naja, dem üblichen Kram halt. CD Brenner, DVD-ROM, 80GB Seagate HDD
    und WinXP+SP1


    Meine Idee war, das ding mal n bisschen zu übertakten, wenn ich n Paar Stunden gamen wollte. Ging mit dem ECS board nicht wirklich gut, daher sollte eine einfache billige OC Platine ran.

    die ASRock K7VT4+


    Also schnell alles ausgebaut, neue Platine draufgeschraubt und den ganzen Kram wieder drangeklemmt, nochmal sorgfältig alle Jumper und Kabel überprüft und ab das ding. Bootet schonmal und laufen tat auch alles normal. Schnell n Benchmark drüberlaufen lassen, kleine Leistungssteigerung verzeichnet und dann den PC runterfahren wollen...
    Alles soweit Ok,

    nur wenn Windows beendet wurde, und der PC dann endgültig ausgehen sollte, passiert das nicht. Maus leuchtet (PS2) und alle Gehäuselüfter etc Laufen weiter.

    FrontLEDs gehen beide (Power + HDD) aus, Festplatte ebenfalls, Monitor kriegt kein Signal mehr. Tastatur(ebenfalls PS2 wie die Maus!) lässt sich ebenfalls nicht mehr ansprechen (Numlock, Rollen etc bewirkt keine LED Statusänderung mehr.



    Wenn ich danach wieder den Powerbutton drücke, bootet der PC normal hoch.. als wär er richtig aus gewesen.
    Im Bios ist nix von wegen Energiemanager aufzufinden, lediglich die ganzen Optionen Power after Fail, Boot on LAN / on Keystroke/ on PCI Card. Usw, jedoch habe ich alle schon auf deaktivieren gestellt, war auch Bios Default...
    Handbuch, Herstellerseite, Google etc haben 0 ergebnisse in exakt dieser Richtung..

    Nach fast 10 Jahren PC Erfahrung bin ich diesmal ratlos..

    hlp plz

  2. Standard

    Hallo StarHealer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC schaltet sich nicht komplett aus #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi,

    läuft nur das Netzteil weiter oder hängen die Lüfter etc. alle am Mainboard?

    Jaja, mit AsRock-Boards (genauso wie mit ECS) wird einem nie langweilig

  4. PC schaltet sich nicht komplett aus #3
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von StarHealer

    Standard

    Hoi,

    Die Lüfter hängen alle direkt am Netzteil. 4x 80mm Päpste, 3 davon auf 5V. Der mit 12V ist auf der CPU. Gab ja bisher nie nen Anlass für Probs.

    Und der wechsel vom KT333 zum KT400A Chipsatz war ja auch nich grade eine wirkliche Veränderung (jetzt technologisch, stromverbrauchsmäßig, etc gesehen)

  5. PC schaltet sich nicht komplett aus #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Haste Windoof neu installiert nach dem Boardwechsel?

  6. PC schaltet sich nicht komplett aus #5
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von StarHealer

    Standard

    ^Jo, sicherlich.
    Hab vorhin auch ne SP2 CD aus der staubigen Ecke rausgekramt und draufgepackt (SP1 ist in meiner XP Install CD schon integriert..)
    ->keine Veränderungen

  7. PC schaltet sich nicht komplett aus #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Um nochmal auf den Sinn meiner Frage zurück zu kommen... Läuft nur das Netzteil weiter oder bekommt das Board (Nb-Lüfter, Status-Leds oder sowas) auch weiterhin Saft?

  8. PC schaltet sich nicht komplett aus #7
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von StarHealer

    Standard

    steht ja schon oben-> scheinbar bekommt auch das Board weiterhin Saft, aber nicht alles läuft auch wirklich weiter:


    - Lüfter laufen weiter, Maus leuchtet
    - Tastatur ist tot, alle sonstigen LEDs auch tot, Monitor tot. wie es sich gehört..


    nortbridgelüfter nicht vorhanden(n dicker passivkükö drauf) kanns dir daher nich sagen.

  9. PC schaltet sich nicht komplett aus #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Was hängt denn alles am USB?


PC schaltet sich nicht komplett aus

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.