PC schaltet sich bei komplexen Anwendungen einfach aus?!?

Diskutiere PC schaltet sich bei komplexen Anwendungen einfach aus?!? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Aaaalso ich habe ein ziemlich gravierendes Problem mit meinem PC und dachte mir, ich wende mich mal an ein paar Leute die davon etwas ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. PC schaltet sich bei komplexen Anwendungen einfach aus?!? #1

    Unglücklich PC schaltet sich bei komplexen Anwendungen einfach aus?!?

    Hallo!

    Aaaalso ich habe ein ziemlich gravierendes Problem mit meinem PC und dachte mir, ich wende mich mal an ein paar Leute die davon etwas mehr Ahnung haben als ich. (hoffentlich )

    Im Normalbetrieb (Also Office Anwendungen, Internet, Videos, Mp3 hören, usw.) läuft mein PC eigentlich ganz normal und wirklich ohne irgendwelche Probleme. Gelegentlich mache ich damit aber auch aufwändigere Sachen wie Tonbearbeitungen (mit Samplitude 8 oder Cubase SX) oder auch Videobearbeitung (mit Premiere). Während des Mischens/Schneidens von Bild oder Ton, auch wenn ich schon eine recht beachtliche Anzahl an Tonspuren gleichzeitig abspiele läuft auch immer noch alles super. Doch wenn ich dann einen Mixdown mache also alle Tonspuren auf eine Stereospur runterrechne dauert es keine zehn Sekunden und ZACK der Computer ist einfach aus.

    So, also erstmal ist es vielleicht wichtig welche Hardware in meinem Rechner steckt: (der neueste ist es nicht)
    Ich habe ein Asrock Board mit nem Sockel A, einen AMD Sempron 2200+, 512 DDR Ram mit 400Mhz Bustakt, eine Seagate HD mit 80GB 7200 U/min, Grafikkarte ATI Radeon 9200 SX (oder MX?), und eine Terratec EWS 88MT Soundkarte.

    Zuerst dachte ich an eine Überhitzung, doch auch mit mittlerweile 3 80mm und einem 120mm Gehäuselüftern änderte sich nichts. Seitdem das Problem besteht wurde Soundkarte, Festplatte, Netzteil und auch Gehäuse gegen andere Modelle ausgetauscht, aber auch das hat nichts geholfen.

    Ist es möglich, dass die CPU oder der RAM zu heiß wird oder defekt sind? Habt ihr irgendeine Idee, was ich noch probieren könnte? Ich wäre wirklich überglücklich wenn ihr mir helfen könntet, denn ohne Resultat macht Homerecording nur halb so viel Sinn...

    Okay, also danke schon mal im Vorraus.

  2. Standard

    Hallo christaf4010,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC schaltet sich bei komplexen Anwendungen einfach aus?!? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Willkommen im Forum!

    Was ist genau im Rechner? Insbesonders das Netzteil ist wichtig, auch wenn Du es getauscht hast. Nicht dass Du ein Billig-Netzteil (LC-(No)Power, Xilence & Co.) gegen ein anderes Billig-NT getauscht hast...
    Billig-NTs sind wegen den unsauberen Spannungen sehr oft ein Grund für sporadische Systemabstürze.

    Bin mal gespannt, wann Sophisticated auf "Terradreck" schimpft und Dir ne X-Fi andreht...

  4. PC schaltet sich bei komplexen Anwendungen einfach aus?!? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das ist jetzt natürlich witzig.. Das vorherige Netzteil war no Name.. und das neure.. Naja von Xilence..

    Könntest du mir da eine bessere Alternative empfehlen?

  5. PC schaltet sich bei komplexen Anwendungen einfach aus?!? #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Das vorherige Netzteil war no Name.. und das neure.. Naja von Xilence..
    Dann auch kein Wunder... Mit diesen Dingern würde ich ja nichtmal meinen alten PentiumMMX betreiben wollen, selbst wenn da 550W draufstehen.

    Enermax Liberty 400 und BeQuiet (beide sehr leise, was bei Dir ja wichtig ist) mit 350W reichen aus, das Liberty gibt es nicht unter 400W (macht nichts, Reserven für die Zukunft)

  6. PC schaltet sich bei komplexen Anwendungen einfach aus?!? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Halloooo, da bin ich wieder.
    Äh ja, also ich habe eure Ratschläge befolgt und mir ein neues (gutes) Netzteil von Enermax zugelegt.
    Nunja, doch eine kleinigkeit stört mich noch immer:

    Das gleiche Problem existiert immer noch!!!!
    (zur Erinnerung: beim Mixdown von Audiospuren beim Homerecording, sowie bei anderen aufwändigeren Vorgängen schaltet sich der PC einfach aus.. siehe anfangspost...)
    Was denkt ihr? Mainboard, CPU, RAM?

    Bitte helft mir, ich muss doch mischen...

  7. PC schaltet sich bei komplexen Anwendungen einfach aus?!? #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallöchen

    Jo , ist mir früher auch öfters passiert.....
    Welches CUbase SX benutzt Du denn?
    kenn das Problem mit dem 2er...außerdem kommt mir Dein System allgemein etwas "untermotorirsiert" vor....
    Wann stürzt die Kiste denn genau ab,dh. wieviele Spuren tust Du downmixen in der Regel u. wieviele davon sind mit Softsynths(Plugins) o. mit Echtzeit Effekten belegt?
    LG
    Maren

  8. PC schaltet sich bei komplexen Anwendungen einfach aus?!? #7
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Normal darf ein PC sich aber wegen einem Softwarebug nicht komplett abschalten. Für mich sieht das eher nach einer Notabschaltung wegen Überhitzung aus. Fass doch mal bitte, kurz nachdem der Rechner mal wieder abgeschmiert ist, an den Kühlkörper der CPU, ob dieser sehr heiß ist. Kontrolliere auch die CPU-Temperatur beim anschließenden Booten im Bios.
    Du schriebst zwar oben, dass du diverse neue Lüfter verbaut hast, aber nichts von einem neuen CPU-Kühler oder dass du neue Wärmeleitpaste aufgetragen bzw den Kühlkörper/Lüfter entstaubt hast...

  9. PC schaltet sich bei komplexen Anwendungen einfach aus?!? #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo Franklin,

    Yep das kann es sein allerdings fressen 32 Spuren vieleicht auch noch mit Zig Soft Synths,u. echtzeit effekten versehen enorm viel Rechenleistung also ich hatte mit nem Athlon64 3500+ u. 512 MB Ram meine ähnlich gelagerten Probs wenn ich 32 Spuren mit zig Effekten downgemixt habe.Also Ram aufgerüstet u. schon sah es besser aus ,seitdem ich den Opti drin hab habe ich gar kein Problem mehr bei 32 spuren allerdings bei 64 Spuren hat auch meine jetzige Kiste Probleme


PC schaltet sich bei komplexen Anwendungen einfach aus?!?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.