PC schaltet sich sporadisch aus

Diskutiere PC schaltet sich sporadisch aus im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich habe folgendes Problem mit meiner Kiste: Mal beim Spielen, mal einfach so im Windows, der Rechner geht aus, als wenn man den Stecker ...



 
  1. PC schaltet sich sporadisch aus #1
    Newbie Standardavatar

    Standard PC schaltet sich sporadisch aus

    Hallo,


    ich habe folgendes Problem mit meiner Kiste: Mal beim Spielen, mal einfach so im Windows, der Rechner geht aus, als wenn man den Stecker zieht. Allerdings ist die Power On LED noch an, sodass ich erst 4 sekunden den power taster drücken muss bis das ausgeht, und dann kann ich erst wieder einschalten. Mit Sandra habe ich mir mal die Spannungen vom Board anzeigen lassen und bin auf etwas merkwürdiges (?) gestoßen:



    +3.3V / 1.48V
    +5V / 2.24V
    +12V / 5.37V


    Wenn ich im Bios nach diesen Werten schau weichen die nicht so extrem von ihren Werten ab, aber sind trotzdem z.b. bei den 3.3V so um 2.8er bereich.
    Ein Wunder das die Kiste überhaupt angeht... Das ist ein 450W Netzteil, habe 3 Festplatten drin. Probehalber habe ich auch mal eine abgeklemmt, aber das ändert kaum etwas an den Werten.


    Leider hab ich das erst vor einer Stunde entdeckt, sonst hätt ich mir noch wo n anderes Netzteil zum ausprobieren besorgt. Aber ich denke mal da muss wohl wieder n neues her.


    Wie sehen bei euch denn die Spannungen aus ?


    danke schonmal

  2. Standard

    Hallo PhragMaN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC schaltet sich sporadisch aus #2
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Was hast du denn ausser den drei Platten noch alles drin?
    Und die Spannungen sind echt sch...
    Meine:

    edit: prozzi & mainboard wären noch interessant... und von welcher Marke is das NT?

  4. PC schaltet sich sporadisch aus #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ne gf 5900xt, sb live, 2 gehäuselüfter, dvd brenner, das wars auch schon ...


    zu deinen Spannungen: hui :]

  5. PC schaltet sich sporadisch aus #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    meine spannungen

    3,3 > 3,28 volt
    12 > 12,16 volt
    5 > 5,11 volt

    installiere mal Motherboard Monitor
    und beobachte die spannungen mal im laufenden betrieb

  6. PC schaltet sich sporadisch aus #5
    Senior Mitglied Avatar von wohtan

    Standard

    @dreadlock0r deine +12 und deine -12 volt schiene sind aber auch etwas schwach auf der brust ..

    @PhragMaN also wenn die werte wirklich war sind wunderts mich das der rechner überhaupt angeht bzw deine grafikkarte was macht und deine hdds net dauern abschmieren ...

    würde auf anhieb sagen nt tausch und falls dann fehler weiterhin auftritt würd ich sagen tausch dein board...

  7. PC schaltet sich sporadisch aus #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    laut sandra läuft mein 1800+ mit 2.15V und Mainboard temperature is bei 163° ?? Irgendetwas scheint hier zu spinnen.

    Board is ein Asus A7N8X Deluxe rev2


    Netzteil ist doch nur ein 400er, von Qtech

  8. PC schaltet sich sporadisch aus #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von PhragMaN
    laut sandra läuft mein 1800+ mit 2.15V und Mainboard temperature is bei 163° ?? Irgendetwas scheint hier zu spinnen.

    Board is ein Asus A7N8X Deluxe rev2


    Netzteil ist doch nur ein 400er, von Qtech
    Ja mit ASUS Boards ist das immer etwas "anders..." :D

    Lad dir am besten mal direkt von der ASUS Seite das hauseigene Monitoring Tool herunter!

  9. PC schaltet sich sporadisch aus #8
    Newbie Avatar von The Hacker

    Standard

    Informationsliste Wert
    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp Winbond W83697HF
    Sensorzugriff ISA 290h
    Motherboard Name ASRock K7S8X / K7S8XE / K7VM2 / K7VM4 / K7VT4-4X

    Temperaturen
    Motherboard 34 °C (93 °F)
    CPU 49 °C (120 °F)
    HDS722580VLAT20/a 12 °C (54 °F)
    HDS722580VLAT20/b 29 °C (84 °F)

    Kühllüfter
    CPU 2679 RPM

    Spannungswerte
    CPU Core 1.70 V
    +3.3 V 3.31 V
    +5 V 4.92 V
    +12 V 12.60 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 5.04 V


    9800 Pro incl VGA Silencer + 4 Gehäuselüfter + UV Kaltlichkathode + Brenner + DVD Laufwerk 2 FP + Cardreader usw.

    Also hast du wirklich sehr komische Werte.

    Solltest deinen Rechner mal an Welt der Wunder schicken, das der noch angeht.

    Gruss


PC schaltet sich sporadisch aus

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

pc schaltet such sporadisch aus

pc schaltet sich sporadisch aus

pc schaltet sich sporadisch ab

windows 8 schaltet sich sporadisch aus

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.