pc springt nicht an

Diskutiere pc springt nicht an im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo, wie bereits im anderem Thema "SATA PROBLEM" berichtet, habe ich das problem immer noch, aber noch dazu springt mein rechner nicht mehr an. Nach ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. pc springt nicht an #1
    Senior Mitglied Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard

    hallo,

    wie bereits im anderem Thema "SATA PROBLEM" berichtet, habe ich das problem immer noch, aber noch dazu springt mein rechner nicht mehr an. Nach dam Boot Error habe ich den An/Aus Knopf gedrückt und der PC ging aus und danach nicht mehr an... das geschah heute morgen. Onwohl das Lämpchen rot leuchtet springt der rechner nicht an. Ich habe bisher alle anschlüsse überprüft, nt an und aus gemacht, hat aber nichts gebracht....

    kann mir einer helfen?

    ist das mainboard vielleicht kaputt?
    In der Signatur stehen meine daten. NT 500W

  2. Standard

    Hallo Nehll,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pc springt nicht an #2
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    mach mal nen cmos clear...

  4. pc springt nicht an #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard

    cmos clear habe ich nur mit dem jumper gemacht, da der pc nicht an springt bringt es wohl nichts...
    ich versuchs mal mit der batterie

  5. pc springt nicht an #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von rayman

    Standard

    hi,
    reiss mal alles raus ( hdd, fdd, karten etc.) vc7 dann versuch nochmal zu starten.
    gehts dann immernoch nicht schau dir mal die sicherung im nt an, vielleicht ist die durchgebrannt.
    wenn die in ordnung ist kannste mal bei google danach schauen, wie man n atx-nt ohne mobo anbekommt. man kann nämlich mainboard-stecker auch zwei pins brücken ( nur wenn der stecker nicht auf dem mainboard sitzt ) dann müsste das nt angehen. tut es das nicht liegts daran.
    hoffe dass ich dir helfen konnte.

    greetz
    rayman

  6. pc springt nicht an #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard

    ok, das mit der batterie hat gefunzt. pc springt jetzt wenigstens wieder án... aber im bios ist das SATA Enable/disable menu nicht mehr da.

    Unter Intergrated Peripherals
    > OnChip IDE Device
    > OnChip PCI Device
    > OnBoard etc. // das fehlt, hier müsste man normaler weise reingehen können und sata an und aus machen, statt dessen wir das menü ausgelassen und es geht weiter mit

    - Init Display First // zur auswahl pci slot und agp

    weis einer was los ist? sata controllor kaputt?

  7. pc springt nicht an #6
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    hmm glaube ich nich.......

    mach noch mal nen cmos clear....

  8. pc springt nicht an #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard

    erneutes flashen bringt nichts, das menu ist immer noch nicht da und deswegen kann ich sata nicht als boot device auswählen... hat keiner ne lösung oder antwort`?

  9. pc springt nicht an #8
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard

    folgende, neue erkenntnis:

    Es kann daran liegen das es ein Wackelkontakt zwischen Stecker und Sata Steckplatzt gibt. als bsp:
    Im Bios wird endlich das menu angezeigt und ich kann sata als boot device auswählen, wenn ich bios wieder verlasse ist es dann so als wäre kein sata mehr da.

    Aber das ist jetzt jedes mal so, obwohl ich sata als boot device nehme bootet der als gäbe es keinen sate mehr und nimmt cd rom, obwohl alles andere aus ist. Ich kaufe morgen neue Sata Kabel oder weis jemand ob es an was anderem liegt?

    mfG


pc springt nicht an

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.