PC startet dauernd neu

Diskutiere PC startet dauernd neu im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin Habe folgendes Problem: Wenn ich meinen Rechner einschalte dann startet dieser dauernd neu. Abdrehen kann ich ihn dann nur noch mit dem Netzteilschalter hinten ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. PC startet dauernd neu #1
    Mitglied Avatar von Sabre

    Mein System
    Sabre's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 Socket 775
    Mainboard:
    Elitegroup P4M890T-M
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB DDR2 Kingston
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 7200.7 120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon HD 4850 512MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 4
    Monitor:
    Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    400 Watt Rasurbo
    Betriebssystem:
    Windows XP Home, SP2

    Unglücklich PC startet dauernd neu

    Moin

    Habe folgendes Problem:

    Wenn ich meinen Rechner einschalte dann startet dieser dauernd neu. Abdrehen kann ich ihn dann nur noch mit dem Netzteilschalter hinten beim PC.
    Es ist schon seltsam, ich habe das letzte mal wo der PC noch ging, weder bei der Hardware noch beim System selber etwas geändert. Habe alles mögliche probiert, ausgebaut usw., nichts. An einem Hardware Teil kann es nicht liegen.
    Ich denke mal dass der Power oder Reset Switch irgendwie blockiert ist?

  2. Standard

    Hallo Sabre,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC startet dauernd neu #2
    Volles Mitglied Avatar von Absurdistan

    Mein System
    Absurdistan's Computer Details
    CPU:
    E6750@3,2Ghz@1,18V@Zalman9700NT@400x8/G0
    Mainboard:
    Gigabyte GA965-DS3P Rev.3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x2Gb Mushkin und 2x1Gb Corsair
    Festplatte:
    2xSamsung 250Gb F1
    Grafikkarte:
    HIS Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP93G
    Gehäuse:
    Termaltake Armor Jr.
    Netzteil:
    Corsair HX 520 Watt
    3D Mark 2005:
    18954
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium 64 Bit Sp1
    Laufwerke:
    Samsung SH-D163A/Plextor 740A/Plextor 130A

    Standard

    hi

    dann ziehe power switch/reset switch ab und überbrücke nur power switch mit einem jumper
    und starte den rechner über den netzteilschalter(aber nur wenn du weißt was du da machst)

    wenn deine vermutung zutrifft müsste er starten

    ansonsten liegt dein problem wo anders

    cu
    Absurdistan

    P.s.: was für ein 410 watt netzteil hast du (der name der marke oder modellbezeichnung)

  4. PC startet dauernd neu #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sabre

    Mein System
    Sabre's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 Socket 775
    Mainboard:
    Elitegroup P4M890T-M
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB DDR2 Kingston
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 7200.7 120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon HD 4850 512MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 4
    Monitor:
    Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    400 Watt Rasurbo
    Betriebssystem:
    Windows XP Home, SP2

    Standard

    Ich weiß nicht was das für ein Netzteil ist. Es steht nirgendwo ein Herstellername oben. Ist halt wahrscheinlich so ein No-Name billig Netzteil.

    überbrücke nur power switch mit einem jumper
    Das heißt den Powerswitch nur auf einen Jumper stecken? Normal ist der ja glaube ich an 2 oder 3 Jumpern befestigt?

  5. PC startet dauernd neu #4
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Ein Jumper ist ein kleiner Plastik"nubsi" den du über 2 Pins stecken kannst. Daran ist nichts befestigt. Dein Power und Reset Schalter steckt mit 2 Kabeln an 2 Pins auf dem Mainboard. Du solltest jetzt das Schalterkabel ziehen (bei ausgeschaltetem Netzteil), dann einen Jumper über die Pins des Powerschalters stecken, und dann das Netzteil anschalten. Dann sollte der PC starten, da du die Anschlüsse für den Schalter ja per Jumper überbrückst.
    Wenn der PC normal hochfährt lag es daran. Wenn nciht liegt das Problem woanders.

    Gruß

  6. PC startet dauernd neu #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Wann startet der PC neu? Sofort oder erst beim WinXP BootScreen? Vielleicht hilft es, den Cmos Jumper zu clearen.

  7. PC startet dauernd neu #6
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Zitat Zitat von Ownly Beitrag anzeigen
    Ein Jumper ist ein kleiner Plastik"nubsi" den du über 2 Pins stecken kannst. Daran ist nichts befestigt. Dein Power und Reset Schalter steckt mit 2 Kabeln an 2 Pins auf dem Mainboard. Du solltest jetzt das Schalterkabel ziehen (bei ausgeschaltetem Netzteil), dann einen Jumper über die Pins des Powerschalters stecken, und dann das Netzteil anschalten. Dann sollte der PC starten, da du die Anschlüsse für den Schalter ja per Jumper überbrückst.
    Wenn der PC normal hochfährt lag es daran. Wenn nciht liegt das Problem woanders.

    Gruß
    Dabei wird sicher gar nix passieren. Oder der PC fährt kurz an und sofort wieder runter weil die Pins durch den Jumper ja dauerhaft kurzgeschlossen sind.
    Beim Einschalten werden die Pins ja nur mal kurz überbrückt.

    Am besten die zwei Pins mit nem Schraubenzieher kurz überbrücken (kurzschließen), dann fährt die Kiste auch hoch.
    Zum Runterfahren einfach den Schraubenzieher für für 3-5sec. an die Pins halten und die Kiste geht wieder aus.

  8. PC startet dauernd neu #7
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Öhm, wenn der Power Switch kurzgeschlossen wäre würd die Kiste doch nach 3 Sekunden wieder ausgehen oder nich
    Beim Reset Switch wäre kein Bild.

    An welchem Punkt macht er denn den Neustart? Immer an der gleichen Stelle?
    Dann sollte es wohl eher an der Software liegen. Wenn das sporadisch auftritt würde ich erstmal ein anderes Netzteil Probieren.

  9. PC startet dauernd neu #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sabre

    Mein System
    Sabre's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 Socket 775
    Mainboard:
    Elitegroup P4M890T-M
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB DDR2 Kingston
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 7200.7 120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon HD 4850 512MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 4
    Monitor:
    Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    400 Watt Rasurbo
    Betriebssystem:
    Windows XP Home, SP2

    Standard

    Leutz....

    Das Problem war nicht der Powerswitch sondern mein Netzteil....es ist eingegangen oder wie man sagt "im *****".
    Ich habe gleich am Anfang so eine Vermutung gehabt dass es daran liegen könnte und tatsächlich: Habe das kaputte ausgebaut und ein altes 250Watt Netzteil eingebaut und siehe da, PC fährt ohne Probleme hoch.
    Werd mir jetzt leider ein neues kaufen müssen da ich mit nem 250Watt Netzteil nicht anfangen kann.

    So ne scheisse! Vom bisher ersparten wollte ich mir endlich nen DC CPU zulegen und da muss ich mir jetzt so ne unwichtige scheisse kaufen! Ich hasse PCs!


PC startet dauernd neu

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.