PC startet nicht mehr

Diskutiere PC startet nicht mehr im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Nachdem ich meinen PC übers WE hab laufen lassen bin ich gestern nach Hause gekommen und mein Rechner lief nicht mehr. Ich hab versucht ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. PC startet nicht mehr #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi!

    Nachdem ich meinen PC übers WE hab laufen lassen bin ich gestern nach Hause gekommen und mein Rechner lief nicht mehr. Ich hab versucht ihn wieder neu zu starten, doch er blinkte nur kurz auf (Lüfter LED) und machte sonst keinen Mucks.
    Weiß jemand was das sein könnte?
    Ich vermute ja das Netzteil, da gab es auch ne Möglichkeit, es ohne das Board zu testen, irgendwas mit pin 4 und 5 verbinden. Kann mir das mal jemand noch genauer erklären???????
    Wäre echt dankbar für Hilfe.

  2. Standard

    Hallo Aeros405,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC startet nicht mehr #2
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hey!

    Klickst du hier!

    Den Punkt 2. ATX-Netzteil als... anklicken. Da steht, was du brauchst. In Farbe und buunt :bj

    Achja: Wenn du glück hast, ist nur die Fadensicherung durch, falls dein NT eine hat. :9

    Cu

  4. PC startet nicht mehr #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das hab ich schon getestet, funktioniert aber nicht. Kann es sein, dass wenn noch Lüfter, Platten usw. am Netzteil angschlossen sind es nicht anläuft, falls bei diesen was defekt ist? Oder müßte das Netzteil trotzdem laufen, wenn ich Pin 4+5 überbrückt habe?

  5. PC startet nicht mehr #4
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hey!

    Räusper, wenn ich ein NT testen will, das ich vedächtige, nicht in ordnung zu sein, dann klemm ich alles ab, bis auf einen Lüfter vielleicht, starte das NT durch überbrücken und messe die Spannungen per Mulötimeter. Alles andere macht keinen Sinn.

    Nein, NT nicht in einem anderen Rechner testen. Schliesslich wollen wir nicht, dass auch da die Hardware das zeitliche segnet.
    :9
    Du könntest aber ein anderes NT in deinen Rechner bauen um zu sehen, ob sonst noch alles in Ordnung ist.


    Cu

  6. PC startet nicht mehr #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Leider hab ich kein Multimeter zur Hand. Werde heute abend mal das Ding ausbauen und dann das Ding mal versuchen mit 1 Lüfter zum Laufen zu bewegen. Aber da es ja jetzt schon nicht durch überbrücken dazu bereit ist, seh ich eher schwarz. Es müßten doch dann wenigstens die Lüfter im Netzteil anspringen oder ned?

  7. PC startet nicht mehr #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Achja wenn ich schon dabei bin. Das Netzteil, das ich zur Zeit habe ist das Levicom mit 450Watt mit passiv PFC und blauen Lüftern. Da mir das teil sowieso zu laut ist, würde ich es bei nem defekt gegen ein anderes umtauschen. Kann mir da jemand ein echt leises (nicht nur beim Starten sondern auch bei längerem Betrieb) Netzteil empfehlen, dass auch genügend Leistung bringt?

  8. PC startet nicht mehr #7
    Senior Mitglied Avatar von Infineon1985

    Mein System
    Infineon1985's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 641 3200Mhz
    Mainboard:
    Asrock 775XFire-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR2-667 KVR DualChannel
    Festplatte:
    Maxtor STM3160811AS Sata und Trekstore 80er Extern
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD2600 Pro 512MB DDR2
    Soundkarte:
    Realtec ALC888 HD Audio
    Monitor:
    Samsung SYNCMASTER 226BW
    Gehäuse:
    Cooler Master Elite RC-330 black
    Netzteil:
    Xilence 420Watt RedWing XP420
    3D Mark 2005:
    6217
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GCE-8526B CD-RW, LiteOn DH-16D2P DVD-Rom
    Sonstiges:
    1 120er Lüfter auf 12Volt Vorne, 1 80er Lüfter auf 12Volt Hinten

    Standard

    schau mal nach nem enermax netzteilen

    Gruss

  9. PC startet nicht mehr #8
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Von Enermax bin ich nicht so überzeugt, da ich schon oft gehöer habe, dass sie zu teuer, überschätzt und nicht wirklich leise sind. Hab eher an sowas wie Zalman, be Quiet!, Sirtech, Fortron oder ähnliches gedacht.
    Sollte auf jeden Fall bei Hardware Rogge verfügbar sein.


PC startet nicht mehr

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.