PC startet unregelmäßig neu

Diskutiere PC startet unregelmäßig neu im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi ich hab vor 2 Wochen meinen PC aufgerüstet auf folgende Komponenten: Asus A8N SLI Premium Mainboard Athlon 64 4000+ 2 GB Corsair TwinX 3200C2 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. PC startet unregelmäßig neu #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von (-OG-)TheFragger

    Mein System
    (-OG-)TheFragger's Computer Details
    CPU:
    A64 4000+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair
    Festplatte:
    2x 160 GB
    Grafikkarte:
    XFX 7900 GTX
    Monitor:
    BenQ FP937s+
    Betriebssystem:
    WIn XP Prof

    Standard PC startet unregelmäßig neu

    Hi

    ich hab vor 2 Wochen meinen PC aufgerüstet auf folgende Komponenten:

    Asus A8N SLI Premium Mainboard
    Athlon 64 4000+
    2 GB Corsair TwinX 3200C2
    Geforce 7900 GTX

    außerdem ist noch drin:
    2 HDDs
    1 DVD Brenner
    1 Lüftersteuerung

    So seit ich das Zeugs drin hab, hat mein Rechner bisher 3 mal einfach nen Neustart gemacht, dass heisst die HDDs gehen ebenfalls aus und man hört wie sie wieder anspringen. Komischerweise noch nicht beim Zocken. Die ersten 2 Neustarts waren als ich am Programme installen war und der letzte war gestern beim HL2 starten.

    Also ich würde jetzt mal auf das NT tippen, hab aber nen LC 550 Watt drin. Und ich lasse im Hintergrund jetzt die ASUS Probe laufen. Hab die Threshold auf 5% gestellt und hatte gestern beim BF2 zocken einmal einen Alarm auf der 5 V Leitung.

    Kann es auch noch an den Spannungen voner CPU oder RAM liegen ?

    CPU hat 1,42V RAM 2,65V

    Was meint ihr, kann es am NT liegen ?

    Gruß
    Fragger

  2. Standard

    Hallo (-OG-)TheFragger,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC startet unregelmäßig neu #2
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    LC-Power ist nicht so das wahre...
    Poste mal die Spannungen deines NTs. Kannst du mit Everest auslesen.

  4. PC startet unregelmäßig neu #3
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von (-OG-)TheFragger
    ... Also ich würde jetzt mal auf das NT tippen, hab aber nen LC 550 Watt drin. Und ich lasse im Hintergrund jetzt die ASUS Probe laufen. Hab die Threshold auf 5% gestellt und hatte gestern beim BF2 zocken einmal einen Alarm auf der 5 V Leitung. ...
    Bei DEM Netzteil würd ich eben grad als erstes "auf das NT tippen"!!! --> Weißte eigentlich wieviel Leistung dieses und ähnliche Billig-Schrott-Dinger wirklich bringen?!? Nich mal die Hälfte - und das meist nich stabil...
    Aber der Alarm sagt Dir ja eigentlich eh schon alles...

    --> Gscheits Netzteil kaufen, bevor das Glump noch was schrottet (bevorzugt Graka und/oder Board...) und den Rechner bis dahin am besten garnich mehr einschalten - ehrlich, kein Witz!!!
    --> Das http://www.geizhals.at/deutschland/a163646.html wär das günstigste, was Dein Sys zuverlässig versorgen kann - oder Du gönnst Dir gleich ne "S-Klasse": http://www.geizhals.at/deutschland/a191491.html

  5. PC startet unregelmäßig neu #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von (-OG-)TheFragger

    Mein System
    (-OG-)TheFragger's Computer Details
    CPU:
    A64 4000+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair
    Festplatte:
    2x 160 GB
    Grafikkarte:
    XFX 7900 GTX
    Monitor:
    BenQ FP937s+
    Betriebssystem:
    WIn XP Prof

    Standard

    Laut dem test bei teccentral http://www.teccentral.de/artikel/artikel_325.html ist das NT aber nicht schlecht.

    Aber ich glaube eben auch das es an dem liegt.

    Informationsliste Wert
    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp ITE IT8712F
    Sensorzugriff ISA 290h

    Temperaturen
    Motherboard 39 °C (102 °F)
    CPU 27 °C (81 °F)
    Aux 30 °C (86 °F)
    SAMSUNG SP1614N 30 °C (86 °F)
    WDC WD1600JD-00HBC0 27 °C (81 °F)

    Spannungswerte
    CPU Core 1.42 V
    +3.3 V 3.34 V
    +5 V 5.21 V
    +12 V 12.22 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 4.95 V
    VBAT Batterie 3.14 V

    EDIT: hab eben CSS gezockt so 5 mins oder 10 und hatte 2 mal Alarm auf der 5 V !!!

  6. PC startet unregelmäßig neu #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Der Test gehört nich gerade zu den Sternstunden von TC...

  7. PC startet unregelmäßig neu #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Es wurde in einem anderen Thread auch mal erwähnt, dass der Test abgeändert bzw. im Fazit mit einem Hinweis auf die aktuelle Lage mit diesen LC-(No)Power-Netzteilen versehen wird...

    @TheFragger: Lasse lieber den Rechner aus, denn das Netzteil kann mal eben die Festplatte(n) fraggen (allerding gibt es kein "Respawn" bei Platten...) , das kurzzeitige Ausschalten der Platten ist erst der Anfang...

  8. PC startet unregelmäßig neu #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Der Test gehört nich gerade zu den Sternstunden von TC...
    Das war doch der Test, wo der PC höchstens 200W abverlangt hat, oder ?

  9. PC startet unregelmäßig neu #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Das war doch der Test, wo der PC höchstens 200W abverlangt hat, oder ?
    Wenn überhaupt... Da verlasse ich mich lieber auf Tests mit (leider teuren) Teststationen, wie z.B. THG oder Technic3D, auch wenn diese (insbesonders THG) oft kritisiert werden. Denn ein Netzteil, wo 550W draufstehen, soll diese auch liefern können, und zwar mit stabilen Spannungen über mehrere Stunden hinweg.
    Nur man kann nicht von Privatleuten verlangen, dass die sich für mehrere tausend € eine Teststation aufbauen, nur um drei Mal im Jahr ein Review zu schreiben... Und einen DualCore mit SLI oder Crossfire (und das Ganze auch noch übertaktet) hat ja auch nicht Jeder...


PC startet unregelmäßig neu

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.