Performance von Corsair, seltsam !

Diskutiere Performance von Corsair, seltsam ! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also , da fangen wir mal an. Bisher war es mir nicht möglich einen FSB von 202 zu fahren, da meine 2 x Corsair PC2700 ...



 
  1. Performance von Corsair, seltsam ! #1
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian-Registriert

    Mein System
    Sebastian-Registriert's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8400 @ 4173,5 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R
    Arbeitsspeicher:
    8192MB DDR2RAM Corsair Dominator 1066 MHz
    Festplatte:
    1 x 1TB WD Black 2 x 500GB WD Green
    Grafikkarte:
    MSi Gtx 560 TI OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Belinea 17"
    Gehäuse:
    Thermaltake V9
    Netzteil:
    Corsair 550W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate

    Standard

    Also , da fangen wir mal an.

    Bisher war es mir nicht möglich einen FSB von 202 zu fahren, da meine 2 x Corsair PC2700 DDR DDR333 das nicht mit machten. Nun habe ich das Nvidia Utility runter geladen. Schaute dort nach unter Memory Information Dimm 0 und 1.

    Im Dimm 0 stand undter More

    CAS 2.0 : Cycle Time =6.000 fmax: 166.667
    CAS 2.5 : Cycle Time =6.000 fmax: 166.667

    Im Dimm 1

    CAS 2.0 : Cycle Time =6.000 fmax:133
    CAS 2.5 : Cycle Time =6.000 fmax:166

    Kann mir jemand diesen unterschied erklären?
    Den 2. Corsait riegel im Dimm1 habe ich ca: 5 monate später gekauft. Habe diesen riegel jetzt entfernt und kann meinen FSB jetzt höher fahren als 202, im moment 206 mit zwar nur 1. Riegel.

    Kann mir einer sagen wie das zu stande kommt und ob ich da was reklamieren kann?

    MFG

    Seb

    EDIT: Ich muss mich korrigieren... Mein jetziger FSB 210 !!! :)

  2. Standard

    Hallo Sebastian-Registriert,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Performance von Corsair, seltsam ! #2
    Volles Mitglied Avatar von dsquared

    Standard

    abend,


    also ich denke mal das du einfach die rams erwischt hast die eigentlich ab werk (infineon, bh5) als 2100 zertifiziert sind... und corsair diese als 2700 testet... und diese dann als 2700 verkauft... wenn diese den test bestehen...


    ist halt net alles gold was glaenzt:-(...



    ciao


    dsquared

  4. Performance von Corsair, seltsam ! #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sebastian-Registriert

    Mein System
    Sebastian-Registriert's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8400 @ 4173,5 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R
    Arbeitsspeicher:
    8192MB DDR2RAM Corsair Dominator 1066 MHz
    Festplatte:
    1 x 1TB WD Black 2 x 500GB WD Green
    Grafikkarte:
    MSi Gtx 560 TI OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Belinea 17"
    Gehäuse:
    Thermaltake V9
    Netzteil:
    Corsair 550W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate

    Standard

    jopp !

    Naja, habe jetzt wieder beide Rams drin. Das mit dem FSB bringt mir abe rauch nicht viel, da ich den Vdimm auf 2.8 habe und höher geht der net bei dem verkackten A7N8X.

    Mfg

    Seb :)


Performance von Corsair, seltsam !

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.