plötzlicher absturz

Diskutiere plötzlicher absturz im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Firewalls machen viel quatsch mit den on-board netzwerkadaptern, (zb nvidia FW ). Falls du wieder abstürze dieser art haben solltest, den Netzwerkadapter deinstallieren (KAabel raus, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 10 von 10
 
  1. plötzlicher absturz #9
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Firewalls machen viel quatsch mit den on-board netzwerkadaptern, (zb nvidia FW ). Falls du wieder abstürze dieser art haben solltest, den Netzwerkadapter deinstallieren (KAabel raus, FW aus) und neu installieren und dich nach einer anderen FW umsehn, vllt tut ja die neueste version deiner firewall auch nur mit den neusten Treibern vom Netzwerkgerät ^^

    mfg ein "A8N-Sli vs. Nv FW Veteran"

  2. Standard

    Hallo Komani,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. plötzlicher absturz #10
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Zitat Zitat von Azzo Beitrag anzeigen
    Das mit den 99 ACPIs muß ich noch checken. Hab ich noch nie gesehen.

    Gruß
    Jetzt hab ich es gesehen.
    Ist mir nie aufgefallen, was denken die sich dabei?

    Schön wenn es läuft, die Comodo FW hatte ich auch, aber nur kurz. Die Konfiguration ist ja undurchsichtig. Und irgendwann kam kein Traffic mehr zustande und ich hab es entnervt deinstalliert.

    Gruß


plötzlicher absturz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

bluescreen 0x000000000002

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.