preiswerte gut grafikkarte

Diskutiere preiswerte gut grafikkarte im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; ja genau kann man nich nachvollziehen. und wieviele pipes du freischalten kannst ist glück. bei manchen soll das freischalten auch gar nich funktionieren dann wäre ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 27
 
  1. preiswerte gut grafikkarte #9
    Volles Mitglied Avatar von DukeZ

    Standard

    ja genau kann man nich nachvollziehen. und wieviele pipes du freischalten kannst ist glück. bei manchen soll das freischalten auch gar nich funktionieren dann wäre eine 6600gt besser, ist halt glück. aber wenn du 12 oder 16 freigeschaltet bekommst ist die 6800le besser. musst halt schaun was du eher willst...

  2. Standard

    Hallo N.!.T.I2.Ø,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. preiswerte gut grafikkarte #10
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von N.!.T.I2.Ø

    Standard

    naja ich bin nicht so der fan von OC, also denke ich mir, ich hole mir eher ne 6600GT

    dazu eine frage: ich hab in einem online shop geguckt und der hatte sau viele grafikkarten, auch die 6600GT von asus bis terratec... und noch mehr^^

    also die hatten alle einen anderen preis, jedoch die leistung war überall identisch, was ist denn der unterschied bei einer 6600GT für 159€ und einer für 189€?

  4. preiswerte gut grafikkarte #11
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    meistens eigentlich nur der mehrpreis für die marke (zB MSI) oder das softwarepaket (viele spiele oder eher nur treiber und DVD-player) oder halt nur der billigere nvidiareferenzkühler auf der karte.

  5. preiswerte gut grafikkarte #12
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wobei der Aufpreis bei MSI nicht so die Marke ist... Dafür bietet die auch einen Video-Eingang, leisen Kupferkühler und reichlich Software.

  6. preiswerte gut grafikkarte #13
    Mitglied Avatar von Gamer XY

    Standard

    Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung aber wahrscheinlich kommt es einfach nur auf die Marke an. Würde mich auch interessieren!!! Es gibt ne Leadtek A6600GT TDH die kostet 180€ dann gibt's die gleiche nochmal für 150€ "Winfast".

  7. preiswerte gut grafikkarte #14
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Und es gibt ViVo-Karten, mit denen man "nebenbei" auch Fernsehen gucken kann. ;-)


    Bye, Feyamius...
    ...sich für eine GeForce 6600GT ViVo interessierend und sich aufregend, dass es für seinen zukünftigen eigenen PC keine GeForce 6800GT ViVo gibt! :-(

  8. preiswerte gut grafikkarte #15
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Wenn eine 6800LE, dann die von Asus. Meineswissens lassen sich gerade die Leadtek/MSI nicht gut freischalten, wärend man von Asus durchaus viel positives liest...

    Die 6800LE mit 16/6 bei erhöhtem Takt dürfte auch die schnellste von denen, die Du aufgelistet hast, sein...

  9. preiswerte gut grafikkarte #16
    Volles Mitglied Avatar von DukeZ

    Standard

    ja aber wenn er nicht oc will dann die 6600gt, muss er halt wissen. oc und derbe leistung oder standardt und gute leistung


preiswerte gut grafikkarte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.