Preiswerte Maus für CSS gesucht

Diskutiere Preiswerte Maus für CSS gesucht im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Folgendes Problem: Ich bin Besitzer einer Microsoft Wireless IntlliMouse Explorer 2.0 und diese Maus eignet sich meiner Meinung nach auch bestens zum arbeiten und für ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 20
 
  1. Preiswerte Maus für CSS gesucht #1
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard Preiswerte Maus für CSS gesucht

    Folgendes Problem:

    Ich bin Besitzer einer Microsoft Wireless IntlliMouse Explorer 2.0 und diese Maus eignet sich meiner Meinung nach auch bestens zum arbeiten und für Spiele aller Art, außer für Counter Strike: Source, dafür is sie meiner Meinung nach erstens zu schwer (dank den 2 AA batterien) und zweitens gleitet sie nicht gut genug.
    Ich bräuchte nun eine preiswerte Maus (möglichst nicht über 20€ (inkl. Versand)), die sich sehr gut für css eignet. Ich will aber nicht jetz alles bei geizhals rausgesucht bekommen, dass kann ich selbst, was unter 20€ kostet, sondern es wäre schön, wenn ihr mir eine Maus auf Grund eurer Erfahrungen empfehlen könntet und zur jeweiligen Maus noch ein bisschen die Pro- und Kontrapunkte angebt.

  2. Standard

    Hallo ToNKeY,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Preiswerte Maus für CSS gesucht #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Ich schwöre ja immer noch auf meine Logitech G1. Ich sag dir aber gleich, das is ne Kabelmaus, ist unglaublich einfach gehalten (3Tasten+Scrollrad) aber mit nur 80Gramm ist eine der leichtesten Mäuse überhaupt.
    Und die geht ab wie Sau.
    Kommt aber sicher auch auf das Mauspad an. Benutze den Gummi-Schinken von MTW und damit läuft die G1 einfach fantastisch.

  4. Preiswerte Maus für CSS gesucht #3
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Ich hab gar kein Mousepad (auf meinem Schreibtisch flutscht es auch richtig schön, das Hauptproblem is halt das Gewicht), aber dafür sollte ich meinen Schreibtisch vielleicht mal nachlakieren *gg*

    Problem bei der G1 is der Preis (und mal so gesagt: so teuer sieht die gar nich aus, was is an der so teuer?).

  5. Preiswerte Maus für CSS gesucht #4
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Wenn der Untergrund spiegelt, dann kannste so ziemlich jede optische Maus vergessen. Und die Oberfläche vom Schreibtisch nudelt sich mit der Zeit durch die Maus auch ab.
    Und je planer der Untergrund desto größer die Auflagefläche der Mausfüße, dementsprechend höher auch der Reibungswiederstand.

    Also nen Mauspad würde ich dir auf jeden Fall empfehlen. Und wenn es nur so ein Hartplastik-Teil für 5.- vom Blödiamarkt ist.

  6. Preiswerte Maus für CSS gesucht #5
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Ich hab ja so ein Hartplastik Billig-Mouspad (hab ich mal geschenkt bekommen), aber auf dem gehts wesentlich schlechter als auf dem Schreibtisch, allerdings nur bei CSS, unter Windows geht es damit weder besser noch schlechter.

    Ich erweitere hier mal die Fragestellung: Kann mir jemand auch noch ein preiswertes Mauspad empfehlen, mit dem er gute Erfahrungen gemacht hat)

  7. Preiswerte Maus für CSS gesucht #6
    Volles Mitglied Avatar von KLAUSdasHAUS

    Mein System
    KLAUSdasHAUS's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 530J (3,00 GHz, HTT)
    Mainboard:
    sowas von noname (ASRock)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB, DDR400
    Festplatte:
    250 GB Maxtor + 160 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Nvidia GeForce FX 5900
    Soundkarte:
    onboat (auf dem Boot)
    Monitor:
    17" (viereckelisch)
    Gehäuse:
    8 Ecken
    Netzteil:
    einen kleinen Schreihals!!! 350 Watt
    3D Mark 2005:
    Betriebssystem:
    Win XP MC2005,ProSP2,HomeSP2;NT4Server,98SE;DOS6.22,MacOSXTigerx86
    Laufwerke:
    LG GSA 4167B, 52x CD-RW von Artec

    Standard

    kleine physikalische einmischung: die Reibung hat nichts mit der Fläche zu tun, sondern ist nur von der Masse und der Oberflächenbeschaffenheit der beiden aufeinanderreibenden Materialien abhängig *klugscheiss*
    Die Maus rutscht also besser, je glatter die Füsse und der Tisch abgeschliffen sind, es sei denn die Füsse sind aus besonders rutschigem Material, das durch seine Abnutzung ein widerspenstigeres freilegt...

  8. Preiswerte Maus für CSS gesucht #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von kartmaster

    Mein System
    kartmaster's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion X2 2x1,66Ghz
    Mainboard:
    Asus AJ6
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-RAM von Nanya
    Festplatte:
    Seagate Momentus 5400RPM 80GB 2,5"
    Grafikkarte:
    GeForce 7600Go 256MB
    Soundkarte:
    Trust Externer 5.1 Sound
    Monitor:
    15,4" WXGA Colour Shine Display
    Gehäuse:
    Asus Notebook
    Betriebssystem:
    WinXP, SuSE 10.1

    Standard

    Ich hab folgende Typhoon Maus http://geizhals.at/deutschland/a143616.html geht für den Preis eigetnlich recht gut! auch zocken kann man damit recht gut. Natürlich kein vergleich zu den logitechs. Und bewegt sich allemal in deinem Preislimit. Gruß

  9. Preiswerte Maus für CSS gesucht #8
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    @Klaus: Besserwisser

    Ich kann halt nur sagen, daß ich ungefähr so ein Mauspad für 5.- Euro vom ProMarkt hatte und das war schon nicht schlecht. Hatte sich aber nach nem halben Jahr schon abgewetzt. Und ich spiele nur sehr wenig.

    Was ich nicht so dolle fand war das Speedpad von Everglide. Ich weiß zwar nicht ob an den Dingern im laufe der Zeit was geändert wurde aber ich fand das nicht so besonders. Ca. 19Euro für nen Stück Plastik, das war schon hart. Die Oberfläche war von dem Ding sehr rauh und sehr grob aber nach 3-6 Monaten konnte man erkennen, daß es nicht mehr rauh war sonder an manchen Stellen schon plattgeschliffen.

    Bei Mauspads ist das leider immer eine Entscheidungsfrage. Der eine mag es grob, der andere feinporig. Und nen gescheites Pad hat leider nun mal seinen Preis.

    Zur Zeit schwöre ich halt immer noch auf das MTW. Ist zwar immer noch teuer (ich hab mal fast 30.- Euro dafür bezahlt) und am anfang wird man etwas entäuscht sein, weil das Pad erst duch die Benutzung richtig gut wird.
    Es ist wie nen Autoreifen. Am Anfang stinkts nach Gummi und es muß erst eingefahren werden, aber dann ist es genial.
    Wichtig ist, daß du das MTW-Pad nicht mit Silikonspray einsprühst sondern es nur mit Wasser und nem Lappen sauber machst. Duch das Silikonspray geht die Wirkung eher nach hinten los. Außerdem hast du das Zeug eher an den Händen als unter den Mausfüßen.


Preiswerte Maus für CSS gesucht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.