Problem MIT ATA

Diskutiere Problem MIT ATA im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich habe an nem ATA 133Board folgende LW's: Seagate 40GB mit ATA 100 läuft aber mit UDMA0 Laut AIDA32 hier: ATA Geräteeigenschaften Modell ID ST340823A ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Problem MIT ATA #1
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Ich habe an nem ATA 133Board folgende LW's:
    Seagate 40GB mit ATA 100 läuft aber mit UDMA0 Laut AIDA32 hier:

    ATA Geräteeigenschaften
    Modell ID ST340823A
    Seriennummer 7EF00VX3
    Revision 3.05
    Parameter 65531 Zylinder, 16 Köpfe, 63 Sektoren/Spur, 512 Bytes/Sektor
    LBA Sektoren 66055248
    Puffer 1 MB
    Mehrfachsektoren 16
    ECC Bytes 0
    Maximaler PIO Übertragungsmodus PIO 4
    Maximaler UDMA Übertragungsmodus UDMA 5 (ATA-100)
    Aktiver UDMA Übertragungsmodus UDMA 0
    Speichergröße unformatiert 32254 MB

    und eine platte: Seagate60GB ATA100:

    ATA Geräteeigenschaften
    Modell ID ST360015A
    Seriennummer 5KC046XT
    Revision 3.31
    Parameter 116301 Zylinder, 16 Köpfe, 63 Sektoren/Spur, 512 Bytes/Sektor
    LBA Sektoren 117231408
    Puffer 2 MB
    Mehrfachsektoren 16
    ECC Bytes 4
    Maximaler PIO Übertragungsmodus PIO 4
    Maximaler UDMA Übertragungsmodus UDMA 5 (ATA-100)
    Aktiver UDMA Übertragungsmodus UDMA 2 (ATA-33)
    Speichergröße unformatiert 57242 MB

    ATA Gerätebesonderheiten
    S.M.A.R.T. Unterstützt
    Sicherheitsmodus Unterstützt
    Energieoptionen Unterstützt
    Advanced Power Management (APM) Nicht unterstützt
    Schreibcache Unterstützt
    Host Protected Area Unterstützt
    Power-Up In Standby Nicht unterstützt
    Automatic Acoustic Management Unterstützt
    48-bit LBA Nicht unterstützt
    Device Configuration Overlay Unterstützt

    Wie komme ich jetzt auf ATA100?

  2. Standard

    Hallo Iopodx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem MIT ATA #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hängen an den Platten noch andere Geräte, also ATAPI Laufwerke mit an einem Strang ?

    Im Gerätemanager DMA wenn verfügbar aktiviert ?

  4. Problem MIT ATA #3
    Volles Mitglied Avatar von Westi

    Standard

    Hi,

    kannst auch mal im BIOS nachschaun, ist zwar standardgemäß
    auf "AUTO", aber nachschaun kann nicht schaden.

    Grüße
    Westi

  5. Problem MIT ATA #4
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Also, an dem strang sind nur die zwei pladden. Was auch komisch ist wenn ich irgendwas verändere (hab ja 3platten) die 120GIG von samsung (win) an nen anneren bus hänge dann bootet win net mehr entweder kommt GRUB oder dann was das laufwerkseinstellungen geändert wurden.

    @AMD ja ist aktiviert

    @Westi gugg glei und poste das ergebnis

  6. Problem MIT ATA #5
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    @Westi im Bios ist AUTO

  7. Problem MIT ATA #6
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    warum ist das jetzt bei Grafikkarten?-wär nett wenn ein Bot mal nach Hardware allgemein verschieben kennde!

  8. Problem MIT ATA #7
    Volles Mitglied Avatar von Westi

    Standard

    Hi,

    Du kannst ja mal ein BIOS Update machen, und die neuesten NForce Treiber installieren.

    Sollte das nix bringen, würde mich mal interessieren ob du noch die alten 40 adrigen IDE Kabel benutzt. Wenn ja einfach mal Kabel tauschen, auch wenn du bereits 80 adrige Kabel hast wechsel trozdem mal.

    Grüße
    Westi

  9. Problem MIT ATA #8
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Kann sein es hat mal ne zeit lang irgendwan mit 40Pin connector angezeigt.... Ich tausch mal. Bios is schon up to date.


Problem MIT ATA

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.