Problem mit FSB 133

Diskutiere Problem mit FSB 133 im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; *wiedersprech* "WENN" Ein Jumper da ist, der ´zwischen 100 und 133 Mhz switcht, dann stell den mal auf 133 ein, ansonsten könnte der PC das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 57
 
  1. Problem mit FSB 133 #9
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    *wiedersprech*

    "WENN" Ein Jumper da ist, der ´zwischen 100 und 133 Mhz switcht, dann stell den mal auf 133 ein, ansonsten könnte der PC das Ganze als Overclocking interpretieren...

    Wenn kein FSB-Jumper da ist, dann liegts an was anderem... Netzteil? Welche Grafikkarte benutzt Du?

  2. Standard

    Hallo Andi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit FSB 133 #10
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Kein FSB Jumper ? sowas............. :9

  4. Problem mit FSB 133 #11
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Netzteil glaube ich nicht,..ich bleib bei Ram Timings :4

    Andi meld dich :2

  5. Problem mit FSB 133 #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Was meinst du denn mit RAM Timings, kenne mich da ned so gut aus.
    Ich habe ne Asus V8460 Ultra GF4 Ti4600.

  6. Problem mit FSB 133 #13
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Mh...das ist schon ein Stromfresser die Karte...
    Was für ein Netzteil hast du denn eingebaut ?

    Geh mal ins Bios und guck unter Advanced Chipset Configuration - DRAM Configuration und änder alle Werte auf die jeweils höchste Zahl...


    Poste mal bitte dein komplettes System...
    auch von welchem Hersteller der Speicher ist..

  7. Problem mit FSB 133 #14
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    ich sag auch das es der speicher ist!

    hast du den speicher von deinem alten board übernommen?
    dann kann es sein das dein alter speicher nicht die 133 FSB unterstützt und dann steigt er aus, weil er die geschwindigkeit nciht packt...

  8. Problem mit FSB 133 #15
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Du must mal im BIOS unter "Advanced Chipset Features" gucken. Da sind die Einstellungen für den RAM (Arbeitsspeicher). Ich weiss nicht genau was für ein BIOS das Board hat. DRAM Drive/Clock Controll könnte das Menu heissen.

    Andere möglichkeit ist einfach mal die Default Settings für das BIOS zu laden. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen das die RAM Timmings der Übeltäter sind, weil die Standartmässig so sein müssten das auch der schlechteste RAM damit klar kommt.

    Poste doch bitte nochmal deine gesamte Systemkonfiguration. (Board Revision, RAM Typ).

    Und beschreibe nochmal wann genau der Rechner zicken macht und wie sich das äussert, ist es Reproduzierbar etc.

  9. Problem mit FSB 133 #16
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    die settings können es ja nciht sein!! weil er hat ja schon ein clear CMOS gemacht und dann stehts automatisch auf die lahmsten settings vom speicher....


Problem mit FSB 133

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.