Problem mit FSB 133

Diskutiere Problem mit FSB 133 im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Originally posted by cool-andy @8. Nov 2002, 19:51 Aber kann das sein, daß wenn ich auf 133 gehe, daß dann soviel mehr Wärme ensteht daß ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 48 von 57
 
  1. Problem mit FSB 133 #41
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Originally posted by cool-andy@8. Nov 2002, 19:51
    Aber kann das sein, daß wenn ich auf 133 gehe, daß dann soviel mehr Wärme ensteht daß er dann mitten im Windowsbootvorgang einfach abbricht ? Wenn ich im Bios bin passiert ja auch nichts und die Kiste läuft, wieso dann gerade beim Bootvorgang von XP ? Das raffe ich nicht ganz...
    Das passiert ja auch oft bei zu stark OC´ten CPU´s erst bei Windoof das sie abschmieren. Im Bios muss die CPU halt kaum was tun. ;-)

    Mhh, der Kühler sieht eigentlich ziehmlich gut aus, habe allerdings auch noch nie nen Praxistest von ihm gelesen.
    Schau doch mal mit google nach nem Test. Dort geben sie auch oft praxisnahe Tipps zur maximalen CPU.

    Kennst Du vielleicht jemanden mit nem fetten 80er Kühler/Lüfter, wie z.B. dem Thermalright AX-7 oder nem AlphaPAL 8045?

    Mhh, habe leider keine Erfahrung mit XP CPU´s jenseits der 2100er, kann deswegen nur ins blaue raten. :-(

  2. Standard

    Hallo Andi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit FSB 133 #42
    Newbie Standardavatar

    Standard

    So, die VCore liegt bei 2.6V. Ist das okay so ?

    Ich habe nun nochmal mit 133 gestartet und es ging wieder nicht.

    Dann nochmal mit 120 und er hat ihn dieses Mal als 2200+ erkannt und der Start ging einwandfrei und auch bisher läuft alles stabil.

    Ich werde nochmal versuchen besser zu kühlen um zu testen ob es wirklich an der Temperatur liegt, was ich aber eigentlich kaum glauben kann, das er jedes Mal genau beim Windowstart abbricht...

  4. Problem mit FSB 133 #43
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Originally posted by cool-andy@8. Nov 2002, 20:10
    So, die VCore liegt bei 2.6V. Ist das okay so ?
    Wie gesagt, habe keine Ahnung von T-Bred Cores, aber er müsste so eher bei 1,5-1,6V laufen. Mein Palomino z.B. läuft bei 1,75V, da kann mit Deinen 2,6 irgendwas nicht stimmen. Hast Du das aktuellste Bios drauf und unterstützt dieses auch die XP´s jenseits der 2200+ offiziell?

  5. Problem mit FSB 133 #44
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Originally posted by thorin@8. Nov 2002, 20:09
    Das passiert ja auch oft bei zu stark OC´ten CPU´s erst bei Windoof das sie abschmieren. Im Bios muss die CPU halt kaum was tun. ;-)

    Mhh, der Kühler sieht eigentlich ziehmlich gut aus, habe allerdings auch noch nie nen Praxistest von ihm gelesen.
    Schau doch mal mit google nach nem Test. Dort geben sie auch oft praxisnahe Tipps zur maximalen CPU.

    Kennst Du vielleicht jemanden mit nem fetten 80er Kühler/Lüfter, wie z.B. dem Thermalright AX-7 oder nem AlphaPAL 8045?

    Mhh, habe leider keine Erfahrung mit XP CPU´s jenseits der 2100er, kann deswegen nur ins blaue raten. :-(
    Ja, ich habe mir den damals gekauft weil der in vielen Test ganz gut abgeschnitten hat als sehr leise aber doch ausreichend kühlend.

    Das komisch ist nur, daß mein Bios anzeigt, daß der Lüfter mit 3100 U/min läuft und beim Hersteller steht was von 4000 +/- 10% . Da sind 3100 eigentlich etwas wenig...

    Leider habe ich sonst keinen anderen Lüfter zur Hand mit dem ich das testen kann. Doch...ich habe noch diesen Volcano 7, ist auch ein fetter 80er mit 3000-5000 U/min. Den habe ich damals aber nur ein paar Tage benutzt weil der nicht gerade leise war. Daher wohl auch der Name "Volcano" ;-))))
    Aber das werde ich mal noch probieren.

    Immerhin bin ich nun schon bei 2200+. Fehlt ja nun nicht mehr viel ;-)

    Aber danke schon mal für deine Hilfe. Nun bin ich schon mal eine Ecke weiter und hoffe nun das es wirklich nur daran liegt...

  6. Problem mit FSB 133 #45
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Originally posted by cool-andy@8. Nov 2002, 20:15
    Das komisch ist nur, daß mein Bios anzeigt, daß der Lüfter mit 3100 U/min läuft und beim Hersteller steht was von 4000 +/- 10% . Da sind 3100 eigentlich etwas wenig...
    Könnte es sein, das Du einen evtl. beigefügten 12V-9V Adapter zum Anschluss des CPU-Lüfters benutzt hast?

  7. Problem mit FSB 133 #46
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Originally posted by thorin@8. Nov 2002, 20:13
    Wie gesagt, habe keine Ahnung von T-Bred Cores, aber er müsste so eher bei 1,5-1,6V laufen. Mein Palomino z.B. läuft bei 1,75V, da kann mit Deinen 2,6 irgendwas nicht stimmen. Hast Du das aktuellste Bios drauf und unterstützt dieses auch die XP´s jenseits der 2200+ offiziell?
    oops...so wenig ? Ich habe den Vcore einfach vom Bios einstellen lassen und nichts manuell geändert...
    Muß ich gleich mal suchen wieviel das sein muß. Bei amd.de konnte ich eben schon mal nichts finden... Wenn der zu hoch ist, würde das ja erklären warum die CPU so warm wird. shit....

    Ja, BIOS ist das neueste für das epox Board vom 23.09.
    Laut Supportaussage und dem Online Handbuch auf epox.de kann das Bios bis 2600+

  8. Problem mit FSB 133 #47
    Newbie Standardavatar

    Standard

    shit...hier stehts: http://www.kmelektronik.de/root/shop4/cpu....r=3641&handler=
    1.65 V !!

    Muß mal schleunigst den PC ausmachen und runterstellen. Bis gleich .... :ae

  9. Problem mit FSB 133 #48
    Newbie Standardavatar

    Standard

    kommando zurück. Das waren auch 1.65V. Was ich gesehen hatte war die DIMM Voltage Zahl mit 2,6V (ich Depp)
    Daran kann es also auch nicht ligen.

    Habe nun mal auf 125 FSB und es lief wieder alles optimal und bei 133 gehts schon wieder nicht mehr. Na, ich werde mal den anderen stärkeren Lüfter testen ob der mehr kühlt und was sich dann tut...


Problem mit FSB 133

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.