Problem zum heulen

Diskutiere Problem zum heulen im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hier noch Seite von MSI , http://www.msi-computer.de/produkte/...hp?Prod_id=112 .Du brauchst die Realtektreiber um ins Netz zu kommen . Kannste auf Diskette speichern sind nur 74K . ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Problem zum heulen #9
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    Hier noch Seite von MSI ,http://www.msi-computer.de/produkte/...hp?Prod_id=112 .Du brauchst die Realtektreiber um ins Netz zu kommen . Kannste auf Diskette speichern sind nur 74K . Soundtreiber würde ich die von MSI nehmen , scheint das Everest den falsch ausliest . Laut MSI ist es eine SB 64 .

  2. Standard

    Hallo Kaiser Napoleon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem zum heulen #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Wo finde ich denn den Link mit 74 K. Wäre vielleicht ein Bios-update ratsam?

  4. Problem zum heulen #11
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Wenn du die Realtek-Treiber installiert hast und noch nicht ins Netz kommst, dann brauchste bei T-DSL noch diese T-DSL Treiber. Vorrausgesetzt du gehst über DFÜ rein.
    Würde ich dir aber sowieso raten weil die T-DSL Software für die Füße ist und der T-Offline Browser auf dem IE (Virenschleuder) aufbaut.

  5. Problem zum heulen #12
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    Bios Update nur wenn Du was davon verstehst . Wenn es so einwandfrei läuft ist es nicht notwendig. DFÜ bei Win98 erfordert auch Erfahrung . Je nachdem erstmal mit der Software ist einfacher , und im Internet sich kundig machen. Wobei Rasppoe der bessere Treiber ist.

  6. Problem zum heulen #13
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    So kompliziert ist die Einwahl per DFÜ auch nicht. Wenn man es paar mal gemacht hat, hat man es schnell begriffen. Und genug Anleitungen im Web gibts dazu ja auch. Siehe hier.

    Was ich viel schlimmer finde ist die installation der Alternativ-Treiber also der RASPPPOE-Treiber. Wird aber wohl daran liegen weil ich mit dem Englischen doch nicht so bewand bin und mir auf dieser Seite immer einen abbreche.

    Ich konnte aber auch bisher keinen Unterschied zwischen den normalen T-DSL Treibern und den RASPPPOE Treibern feststellen. Außer das eine Problem, was es früher mal gab, daß der Rechner sich mit nem Bluescreen verabschiedete, wenn man die T-DSL Treiber nutzte und nach 24 Stunden Onlinezeit die Zwangstrennung erfolgte.
    Aber wer ist Heute noch 24 Stunden online? Nur die Saugstauber *g*

  7. Problem zum heulen #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Die installation des Treibers PCI Ethernet hat funktioniert. Mit dem Audio device muss ich nochmal probieren.

    Ich werde mal mit meinem Vater reden was er haben will um ins Internet zu kommen. Kann mir jemand noch den Link geben für den Audio device.

  8. Problem zum heulen #15
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Schau mal hier oder hier.


Problem zum heulen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

mainboard msi ms 6156zx treiber

ms-6156zx micro sound card

motherboard msi ms-6156zx sound treiber

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.