Problem mit neuem Rechner und Prime95

Diskutiere Problem mit neuem Rechner und Prime95 im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Ich weiß nicht ganz, ob das das richtige Forum für meine Frage/Mein Problem ist, falls nicht bitte einfach verschieben... Ich habe mein System vor ...



 
  1. Problem mit neuem Rechner und Prime95 #1
    Newbie Standardavatar

    Ausrufezeichen Problem mit neuem Rechner und Prime95

    Hallo!

    Ich weiß nicht ganz, ob das das richtige Forum für meine Frage/Mein Problem ist, falls nicht bitte einfach verschieben...
    Ich habe mein System vor 2 1/2 Wochen zusammengebaut und heute zum ersten Mal mit Prime95 die Stabilität getestet. Zu bemerken gilt, dass ich bisher weder übetaktet noch irgendwelche anderen Veränderungen am System vorgenommen habe.

    Nachdem ich bei Prime95 einen Blend-Test gestartet habe, kam nach ein paar Berechnungen ein Bluescreen, der mir nur die Information -Harware Error- zeigte.
    Ich habe schon mein BIOS von der älteren v0703 auf die neuere Version 1306 geflasht, einen CMOS-Reset gemacht, und anschließend alle Settings auf Default im BIOSSetup gestellt.

    Trotzdem scheint irgendwas noch nicht ganz rein zu laufen, nach einem erneuten Versuch kommt zwar kein Bluescreen, aber folgender im Bild erkennbarer Rundungsfehler, und da ich mich mit Prime nicht so auskenne, wollte ich hier mal nachfragen, wodurch dieser Fehler ausgelöst worden sein könnte:
    (Hab es jetzt schon 45min weiterlaufen lassen, der andere Kern arbeitet anscheinend ganz normal weiter...)

    Hier mal ein Screen:


    Nachdem der Blend-Test gestartet hatte, wurden beide Kerne (nur zur Info) um die 60°C warm, der Core0 hatte 65°C an der spitze (CoreTemp) und der Core1 53°C (CoreTemp), bei RealTemp sind die Temperaturen ungefähr überall um 5-7°C geringer.
    Das kommt mir schon ziemlich komisch vor.

    Aber da ich ja auch Standard-VCore (alles auf <auto>!) und Standard-Takt habe wundere ich mich doch über diesen "1 Error", deshalb bin ich über jede Hilfe oder problemlösende Hilfelinks angewiesen und bedanke mich schonmal im Vorraus.

    Hilfe?!

    Gruß,
    Macximilian

    Mein System:
    Mainboard: Asus P5Q Pro
    CPU: E8400
    CPU-Kühler: Xigmatek Achilles
    RAM: 4GB OCZ DDR2 1066 Reaper
    Netzteil: Enermax MOD82+ 525W
    (falls noch etwas benötigt bitte Bescheid geben...)

  2. Standard

    Hallo Macximilian,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit neuem Rechner und Prime95 #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Diese Art von Fehlern können auch von falschen RAM-Einstellungen im BIOS kommen!
    Wie sind diese bei dir im BIOS?! (Multi, Timings und Spannung!)
    Und wie setzten sich deine 4GB zusammen - 2x2GB oder 4x1GB Module?! Da (bei 4x1GB) "könnte" dann das anheben der MCH-Spannung helfen.

  4. Problem mit neuem Rechner und Prime95 #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    bei Asus ist leider immer mehr von Speicherproblemen ( gerade mit OCZ ) zu hören - diese lassen sich meist durch anheben der Speicherspannung um 0,1- 0,2V kompensieren - probiere dies mal aus.

    Evtl. kann dir hier im OCZ-Forum auch dazu weitergeholfen werden


Problem mit neuem Rechner und Prime95

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.