Problem mit Raid

Diskutiere Problem mit Raid im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Habe 2*60GB Festplatten zu einem Raid-0-Verband zusammengeschlossen. Dieser wird auch vom Bios des Controler richtig als 120GB-Array erkannt. Wenn ich jedoch fdisk starte, werden ...



 
  1. Problem mit Raid #1
    BigBoss82
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi!

    Habe 2*60GB Festplatten zu einem Raid-0-Verband zusammengeschlossen. Dieser wird auch vom Bios des Controler richtig als 120GB-Array erkannt. Wenn ich jedoch fdisk starte, werden mir nur 48GB angezeigt. Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte?

    MfG

  2. Standard

    Hallo BigBoss82,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit Raid #2
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    Hi

    Was willst du denn machen?? Partitionieren mit fdisk würde ich dir von abraten. Was willst du denn für ein OS draufmachen XP oder 2k oder???


    MFG Yetie

  4. Problem mit Raid #3
    BigBoss82
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Will erstmal 98SE draufmachen(primäre Part.), weitere sek. Part. und dann eine NTFS-Part. mit WinXP. Hatte jetzt einfach mal Win98 formatieren lassen und siehe da, es waren 120GB verfügbar. Fdisk zeigte mir aber trotzdem nur 48GB an, obwohl im Handbuch ausdrücklich steht, dass man mit fdisk formatieren soll. Ist doch irgendwie ******e, oder? Welche Alternativen gibt's denn? Wenn ich zuerst WinXP installiere, haut der sich ja gleich als C: ins System - wollte ich eigentlich nicht...

    MfG

  5. Problem mit Raid #4
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    Hi

    eigentlich gibt es keine alternativen dazu. Warum willst du nicht XP installen und dann 98SE. man kann doch einen Bootmanager installen. Wenn du dann im jeweiligen OS bist ist das dann auch als C:\ angeben und das andere OS als D:\ oder versteckt.
    Aber vorsichtig. Wenn du vielleicht in den OS beide OSs sehen willst, sagt dir Partitions MAgic 7 dass Daten verloren gehen können. d.h. Windows 98SE bootet unter Umständen NICHT Mehr...


    MFG Yetie

  6. Problem mit Raid #5
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    He he he, das Prob hatte ich auch als ich mein Raid 0 mit Win 98 SE installiert hatte. Bin fast zusammengebrochen, Motto - Was is das jetzt wieder für ne ******e! Na einigem Rumtelefonieren und Forumschreiben kamm dann raus das fdisk so große Platten nicht erkennen kann und falsch anzeigt. Ist aber Wurscht, wie du siehst ist nach dem fdisk alles da also der gesamte Plattenumfang.

    Gruß Michl :)

  7. Problem mit Raid #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    fdisk zeigt den verfügbaren Speicherplatz modulo 64 an. Bei Dir sind 120GB = 114 GB real (HD-Hersteller geben 1 GB =1000MB =1000KB an). Bei Dir vielleicht noch ein bischen weniger (Slack und Reserve, ich geh wegen s. u. hier mal von realen 112GB aus).
    modulo 64 errechnet sich dann wie folgt Plattengröße/64 =|n| und Plattengröße - n*64 = Anzeige
    Also 112 GB - 1 * 64 GB = 48GB. Voila.
    Es ist nur die Anzeige verkehrt; fdisk kann durchaus mit diesen Größen umgehen. Du mußt nur die Werte statt in MB in Prozent der Plattengröße angeben, und es klappt.
    cu
    smallbit

  8. Problem mit Raid #7
    BigBoss82
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi!

    Danke für eure Hilfe! Hab's wie gesagt Win98 machen lassen und danach mit Partition Magic partitioniert - hat auch geklappt...

    Nu hab ich allerdings das nächste Problem: Wollte jetzt XP drauf machen, allerdings akzeptiert der "F6" nicht, probeweise mal "F2"(Systemwiederherstellung) gedrückt, das ging. XP fragte mich nach einer Weile, wegen Treibern, die ich auf eine Diskette(!!!) kopieren musste. Später mäckerte er dann rum, dass er den Controller nicht unterstütze, was man aber weg klicken konnte. Jedoch brachte er immer wieder Fehler: "Der Computer wird heruntergefahren, schauen sie bitte im Bios nach..." Mach ich irgendwas falsch oder hab ich mir ******e geholt(GA-VRXP)???

    MfG :ae


Problem mit Raid

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.