Problem nach Systemneubau

Diskutiere Problem nach Systemneubau im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hatte schon letztes jahr probleme mit den speicher. wurde aber mit ein bios update behoben, habe aber leider vergessen wie ich das nochmal gemacht habe....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. Problem nach Systemneubau #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hatte schon letztes jahr probleme mit den speicher. wurde aber mit ein bios update behoben, habe aber leider vergessen wie ich das nochmal gemacht habe.

  2. Standard

    Hallo Ahorn,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem nach Systemneubau #10
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Ein BIOS Update ändert doch nichts an nem Speicherfehler...
    Teste die RAM's einzeln, wenn das, was ich dir oben schon geraten habe nichts hilft. Da der Rechner beim starten ja bis zum Laden von Windoof kommt wird die CPU also erkannt, daher ist ein BIOS Update - wie schon gesagt (ich hoffe es ist diesmal kla geworden) - nicht sonderlich sinnvoll.

  4. Problem nach Systemneubau #11
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Zitat Zitat von Ahorn Beitrag anzeigen
    hatte schon letztes jahr probleme mit den speicher. wurde aber mit ein bios update behoben, habe aber leider vergessen wie ich das nochmal gemacht habe.
    Ja - ist ja schön für dich - - aber uns helfen deine Antworten nicht wirklich weiter! Kannst du mal auf die Fragen und Antworten die dir gestellt werden eingehen? Hast du den Hinweis von Microsoft befolgt ?!-("Arbeitsspeicher austauschen bzw. bei 2 verwendeten Riegeln immer jeweils einen testen")
    Hast du deinen Speicher schon mit Memtest getestet? (Ist das nicht sogar im Bios deines Boards implementiert?)
    Und nochmal - Antworten wären hilfreich - wenn sie sich auf die dir gestellten Fragen beziehen.

  5. Problem nach Systemneubau #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Ownly Beitrag anzeigen
    Ein BIOS Update ändert doch nichts an nem Speicherfehler...
    es war auch kein speicherfehler! Das mainboard hat die Speicher nicht erkannt.

    Werde jetzt aber ein bios update machen, da die cpu nicht richtig erkannt wird.

    edit: memtest läuft gerade

  6. Problem nach Systemneubau #13
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Ich red von IRQL not less or Equal, soweit ich weiß ist das ein Speicherfehler.

    Was für ne CPU hast du, und was erkennt er??

  7. Problem nach Systemneubau #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Memtest ist bei 70% und noch kein fehler.

    Habe ein AMD X2 4600 Sockel 939 eingebaut, wird aber nicht richtig erkannt.

  8. Problem nach Systemneubau #15
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    bin mal gespannt was dabei jetzt rummkommt... du musst mal detailiertere antworten geben

  9. Problem nach Systemneubau #16
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Bios update gemacht und TADA, die CPU wird erkannt!

    trotzdem danke für eure hilfe.


Problem nach Systemneubau

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.