Probleme nach CPU Wechsel

Diskutiere Probleme nach CPU Wechsel im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo, brauche dringend hilfe! habe gerade meine cpu gewechselt XP 2100 --> XP 2800 wurde vom bios korrekt erkannt nachdem ich manuell auf 166 fsb ...



 
  1. Probleme nach CPU Wechsel #1
    Forum Stammgast Avatar von realnarf

    Standard

    hallo, brauche dringend hilfe!

    habe gerade meine cpu gewechselt XP 2100 --> XP 2800
    wurde vom bios korrekt erkannt nachdem ich manuell auf 166 fsb gestellt habe. soweit so gut dachte ich....

    jedoch ein paar minuten nachdem windows geladen ist, freezt alles...->reset
    dachte erst an die temperaturen, die liegen jedoch bei 36 chip und 37 cpu
    auch wenn ich prime 10sekunden laufen lasse freezt es wieder.
    pcmark2002 läuft komplett durch, auch windows selbst und tools wie aida und sandra zeigen die korrekten cpu an, so wie es sein sollte.....
    mein verdacht viel nun auf den fsb, also habe ich ihn mal auf 133mhz gesenkt und siehe da, es geht! obwohl mein board die 166 fsb cpu offiziell unterstützt...weiß nich mehr weiter....

    msi kt3 ultra2 -->neustes bios (bis xp 3000 / barton)
    win xp pro sp1
    samsung pc 2700
    nichts übertaktet

  2. Standard

    Hallo realnarf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Probleme nach CPU Wechsel #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    welches Speichertiming ist den eingestellt.....?????

    Teste das mal..........

    Ansonsten das übliche....:

    NT ist "stark" genug ?????

    MfG
    Fetter IT

  4. Probleme nach CPU Wechsel #3
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von realnarf

    Standard

    habe den übeltäter gefunden:
    "Fast Command" Option im Bios,
    stand vorher immer auf "ultra", jetzt läuft es nur noch auf "normal".
    schon komisch warums mit der 166fsb cpu nicht klappt....:8
    schätze mal mein ram is zu schlecht (viel gelobte original samsungs), die machen ja nichmal cl 2 mit bei mir. laufen auf SPD timings, wenigstens packen die den 1T command

    (ps: nt 350 watt enermax mit genügend saft auf den leitungen)

  5. Probleme nach CPU Wechsel #4
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Hmm zufällig Samsung PC-2700 ! - jene Chips sind auch auf Corsair PC-2700 verbaut gewesen, die Ram hatten auch bei 166 Mhz laut einem altem Review Probleme mit diversen Einstellungen. Jener Ram ist abr für ocen recht gut, soll angeblich ü. 220 Mhz schaffen per SPD Timings und 2.7v

    Wobei das Enermax NT auch nicht grad das stärkste ist, es liefert max 185Watt an +5v/+3v sollte aber zunächst kein Problem sein, sofern man nicht oced. Und das Board beide Leitungen nutzen kann, was z.b bei EPoX-Mobos nicht so der Fall ist, die brauchen schon mächtig Saft auf der 5V Leitung.

  6. Probleme nach CPU Wechsel #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das Fast Command Problem hat bei VIA KT333 Chipsätzen nichts mit dem RAM zu tun, sondern nur mit dem FSB ! Das ab FSB 166 Fast Command ULTRA nicht mehr funktioniert ist absolut normal !
    Das wäre mit Corsair&Co genau so !


Probleme nach CPU Wechsel

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.