Probleme mit Geforce 4 ti 4200

Diskutiere Probleme mit Geforce 4 ti 4200 im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Seit geraumer Zeit habe ich ein sehr sehr großes Problem. Ich habe mir eine Geforce 4 ti 4200 gekauft und diese dann auch eingebaut. Neben ...



 
  1. Probleme mit Geforce 4 ti 4200 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Seit geraumer Zeit habe ich ein sehr sehr großes Problem. Ich habe mir eine Geforce 4 ti 4200 gekauft und diese dann auch eingebaut. Neben der Graka habe ich ein ASUS A7V Mainboard und einen AMD Thunderbird 1100. Nachdem die Graka eingebaut war hab ich den Treiber von der Vorherigen deinstalliert und einen Nivida-Treiber installiert.

    Aber nun zum Problem: Wenn ich zocke fliegt der pc nach 2-8 mins auf den Desktop zurück. Treiberproblem ist ausgeschlossen, da ich bestimmt schon an die 14 Nividia Treiber drauf hatte. Manchmal fährt der PC auch komplett neu hoch und das nicht nur wenn ich zocken will, sondern z.B. auch wenn ich Filme angucke o.ä. Ich vermute ja das es mit der Temperatur zusammenhängt. Hier ein paar Werte: CPU: 50°C und GH: 32°C.

    Ich weiß, dass 32°C im GH etwas zu hoch ist, aber kein PC der Welt fährt bei so einer Temperatur neu hoch. Ich weiss nicht mer, was ich machen soll. Außerdem hab ich schon von AGP x4 auf x2 runter gestellt und es geht immer noch net. Vcore ist 1.7v...könnte er vielleicht zu wenig saft kriegen??? Wenn ja, wie hoch kann ich gehen?

    Bitte helft mir.

    Ich bin für JEDEN Tip dankbar.

    n4pO

  2. Standard

    Hallo n4pO,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Probleme mit Geforce 4 ti 4200 #2
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    poste mal details zu deinem netzteil.

  4. Probleme mit Geforce 4 ti 4200 #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wenn die Probleme erst nachdem einbau der Graka aufgetreten sind, ist es Hardwareseitig vermutlich ein zu schwaches Netzeil..

    Aber deaktiver im Bios erstmal "Fastwrite" und probier mal AGP 2x aus...

    Neustes Bios fürs Board ist drauf ?

  5. Probleme mit Geforce 4 ti 4200 #4
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Also 32°C im Gehäuse ist nicht zu hoch. Im Sommer hat meiner teilweise 40°C drinnen, kommt sich auch drauf an wo der Fühler sitzt, je nach board ist das verschieden.

    1. Welcher Hersteller ist die graka ? Kühlst du die mit Standardkühlung oder passiv.

    2. Hast du auch aktuelle Chipsatz-Treiber für dein Board installiert bzw. mehrere Versionen getestet ?

    3. Wieviel RAM-Riegel hast du drin? Manche Boards, auch von ASUS, kommen teilweise nicht mit RAM-Vollbestückung zurecht (also 3 Riegel drin).

    Da das Problem nicht nur beim Zocken ist muss es meiner Meinung nach nicht unbedingt an der Graka liegen.

    mfg ecke

  6. Probleme mit Geforce 4 ti 4200 #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also die Geforce 4 ti 4200 ist von XFX 64 mb und hat TV-out. Mein Netzteil hat 400. Ich einen 512 MB SD-RAM Riegel im Steckplatz. hab Via Chipsatz und alle neuen Treiber sind installiert.


Probleme mit Geforce 4 ti 4200

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.