Probleme mit HD (Scheinbar)

Diskutiere Probleme mit HD (Scheinbar) im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; is doch schonma gut, dann musst du wahrscheinlich nich den ganzen rechner wegschicken, keine ahnung wollen die wahrscheinlich wegen garantie oder so... wo du jetzt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 47
 
  1. Probleme mit HD (Scheinbar) #9
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    is doch schonma gut, dann musst du wahrscheinlich nich den ganzen rechner wegschicken, keine ahnung wollen die wahrscheinlich wegen garantie oder so...

    wo du jetzt genau die IBM Platte hinschicken musst, weiß ich allerdings auch nicht, vielleicht gibt es ja ne art support e-mail... :8

  2. Standard

    Hallo Martin Betz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Probleme mit HD (Scheinbar) #10
    Martin Betz
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hab meine Reklamation an mindfactory schon 2/3 geschickt. bisher noch keine antwort....

    warum könnte die hd denn noch langsam sein?? wo kann ich die einstellungen überprüfen???

    oder vielleicht gleich ibm kontaktieren?

  4. Probleme mit HD (Scheinbar) #11
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Schau' mal auf der IBM-Seite und such' nach Drive-Fitness, 'nem Programm, wo du die Platte checken kannst!

  5. Probleme mit HD (Scheinbar) #12
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi !

    Ich hatte vor einige Zeit das selbe Phänomen...AVER abgeraucht...war genau wie bei dir....erst extrem lahm...dann irgendwann garnichts mehr.

    Hab sie direkt über IBM umtauschen können, hab ne AVVA dafür bekommen :2

  6. Probleme mit HD (Scheinbar) #13
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Dieses Prolem mit dem immer langsamer werden der HD hab ich bei meiner Seagate Barracuda IV 60GB auch erlebt, obwohl die SeaTools (Diagnostik-Tools von Seagate) die Festplatte als fehlerfrei getestet hat. Mit FDISK einrichten dauert eine Ewigkeit und formatieren dauert z.B. für meine Win98 10 GB Partition um die 60 Minuten was nicht normal ist, da ich meiner Freundin jetzt eine Seagate gekauft hab (die 80 GB Version :-) die innerhalb von wenigen Minuten formatiert ist. Ausserdem hatte meine Platte letzte Woche eine Aussetzer (wie bei den IBM-Deskstar Platten) beim laden von Mafia (das Spiel hat ja sehr lange Ladezeiten, zumindest bei mir). Weiss nicht woran es liegt, meine 60 GB war fast komplett belegt, habe die Daten aber teilweise schon gebrannt, benutze jetzt die Platte meiner Freundin da wir ja zusammenwohnen. Die 60 GB hab ich ausser Betrieb genommen und werde sie wohl einschicken.

    Hab mich bei Seagate gemeldet und die nehmen ja nur wirklich abgerauchte HD's zurück. Werde aber trotzdem versuchen die einzuschicken, also eine RMA beantragen. Der Support von Seagte ist sowieso besser als von IBM. Meine Freundin brauchte ja auch eine neue Platte weil sie eine IBM Deskstar (die anfälligste Serie) 30 GB Platte hatte die nachher sehr komische Geräusche gemacht hat. Aber mit einschicken wird wohl nix, da IBM einen sch**ss Support haben und sich net melden, vielleicht bin ich auch zu blöd dafür aber bei Seagate geht das einfacher.

    Habe Seagate geschrieben und die haben innerhalb einer halben Stunde mit einer "höchsten-Priorität" Mail geantwortet, wo mir der Techniker alles erklärt hat was der Fehler sein könnte, zuviel Wärme im Gehäuse oder zu leistungsschwaches oder sogar zu starkes Netzteil usw., also da könnten sich viele Firmen, besonders ASUS und IBM mal ein Beispiel dran nehmen. Aber egal... habe alles überprüft was Seagate mir beschrieben hat und alles war ok.

    Wüsste auch zu gerne woher der Fehler kommt, vielleicht weil ich die Platte schon seit Januar habe und sie seitdem schon viele Arbeitsstunden geleistet hat, oder weil mein PC schon oft leiden musste wegen immer ab und aufbauen für auf LAN-Sessions, oder weil die fast bis zum Anschlag beschrieben war.

    Ist so eine Sache mit den Platten. Habe gehört das sich für einen langen Betrieb eh SCSI Platten mehr lohnen, aber wer hat das Geld für solch ein System? Und IDE-Platten können doch net alle so grottenschlecht sein. Naja anscheinend doch, meine alten MFM Platten (20 MB, ja MB nicht GB) gehen noch und meine alte WD Caviar (130 MB) hatte schon einige Virenattacken überlebt und geht immer noch, und die neuen Platten sind mal zu lange in Betrieb und sind für alles mögliche anfällig.

    Habe noch gelesen (ich mein es steht im Zuverlässigkeit-Festplatten-Seagate Forum) das wenn man die Platten einschickt das sie nachher schneller wären. Mal gucken.

  7. Probleme mit HD (Scheinbar) #14
    Martin Betz
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Jaja, das Programm wär net schlecht... hätte man ein Floppy...

    Tja wie könnten wir des denn lösen? Könnte jemand mit Floppy die Datei von IBM ziehen, ein IMG oder ISO von der Floppy ziehen und ich das dann als bootable CD-ROM machen??

    Oder kann ich ein Floppy simulieren??

    Weiß jemand weiter in diesem kleinem Computer-Krimi??

  8. Probleme mit HD (Scheinbar) #15
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Kannst du sie denn nicht selber ziehen und ein ISO o.ä. selber machen? :8

  9. Probleme mit HD (Scheinbar) #16
    Martin Betz
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Und wie soll das gehen? Das ist eine Installations *.exe die dann meldet, dass ich kein Floppy habe...

    Sonst gerne :-)


Probleme mit HD (Scheinbar)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

epox vt8366-8233 serielle hd

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.