Probleme mit IDE Konfiguration...

Diskutiere Probleme mit IDE Konfiguration... im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Also, schon seit längerer Zeit verrichtet ein Raid0-System seinen Dienst in meinem Computer. Dabei benutze ich eine Promise FastTrak100 TX2 Controllerkarte und zwei WD800JB ...



 
  1. Probleme mit IDE Konfiguration... #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Also, schon seit längerer Zeit verrichtet ein Raid0-System seinen Dienst in meinem Computer. Dabei benutze ich eine Promise FastTrak100 TX2 Controllerkarte und zwei WD800JB Festplatten. Die Werte, die ich mit diesem System erzielt habe gehen schon in Ordnung:

    HDTach: Burst: 95MB/s
    Max: 87MB/s
    Mittel: 76MB/s
    Min: 12MB/s
    SiSioft: 49000kb/s

    Die Werte sind also ganz in Ordnung. Der niedrige Min-Wert hat nichts mit den WD-Platten zu tun. Dieser wird vielmehr durch die Promise FastTrak100 TX2 hervorgerufen. Äußert sich in der Messkurve durch einen sehr kurzen und tiefen Peak nach unten. Dadurch wird auch das Ergebnis unter SiSoft leicht negativ beeinflusst. An einem anderern Controller tritt dieses Problem nicht auf.

    Um die Leistung meines Systems zu steigern, habe ich eine weitere WD800JB erstanden. Leider mußte ich feststellen, dass alle Benchmark Ergebnisse nach der Installation stark eingebrochen sind.

    HDTach: Burst: 72MB/s
    Max: 68MB/s
    Mittel: 66MB/s
    Min: 10MB/s
    SiSioft: 36000kb/s

    Laut Auskunft von Promise NL hängt dies mit dem verstärkten Rechenaufwand des Controllers zusammen. Dieser muß die Daten nun nicht mehr auf zwei, sondern auf drei Laufwerke verteilen.

    Mir schweben nun 4 Lösungsansätze vor Augen:

    1: Die Promise Karte, die ja nur ein 2-Kanal-Controller ist, gegen eine 4-Kanal-Karte zutauschen. Bringt das Vorteile? Hat von Euch jemand eine Promise FastTrak TX4000 oder eine HighPoint 404/454 Karte? Welche ist die Bessere Wahl?

    2: Die WD800JB gegen eine WD1200JD umzutauschen und diese direkt an den ICH5R-SATA-Controller meines neuen Mainboards anzuschließen. Und später auch hier ein Raid0-System mit einer weiteren WD1200JD aufzubauen?

    3: Die WD800JB gegen eine WD360GD umzutauschen und diese direkt an den ICH5R-SATA-Controller meines neuen Mainboards anzuschließen. Und später auch hier ein Raid0-System mit einer weiteren WD1200GD aufzubauen?

    4: Platten und Controller zurück! Aber was dann? Wie sieht eine optimale Konfiguration für ein 865P-Borad aus? Auf dem 865P befindet sich sowohl ein SATA-Controller in der Southbridge, wie auch ein VIA-Controller für PATA-Raid...

    Also Fragen über Fragen...

    Danke für Eure Antworten!

    Gruß Markus
    anzuschließen?

  2. Standard

    Hallo markus78,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Probleme mit IDE Konfiguration... #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Also die Variante mit 2 120 GB WD S-ATA Platten kann ich nur wärmstens empfehlen. Mein Freund hat sich 2 im RAID 0 auf einem Abit Nf-7 S eingebaut (onboard Sata) und damit rennt die Kiste wie die Hölle.

    Das RAID Problem dass mehrere WD Platten haben gibts da auch nicht.

  4. Probleme mit IDE Konfiguration... #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke!

    Endlich mal eine Antwort! Habe mich auch für diese Variante entschieden. Habe die Platten gestern bekommen und direkt an meinen ICH5R-Controller angeschlossen! Das geht so schon mächtig ab! Mein Rechner hat noch nie so schnell gebootet! Kann leider erst heute Abend HDTach laufen lassen.
    Der erste Test mit SiSoft war allerdings schon sehr gut:

    58000 Points...

    Also machen die WDs doch wohl keine Probleme im Raid0!

    Danke nochmal!

    Gruß Markus

    :4

    ASUS P4P800 Deluxe
    P4 2.4C 200/200 @ 250/250
    1GB Samsung CCC 400 @ 500
    Twin Striped WD1200JD Caviars @ ICH5R
    Chieftec BX02 mit Dämmkit / 5x Papst
    Enermax FMA 460W

  5. Probleme mit IDE Konfiguration... #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Oh den Thread habe ich völlig übersehen...

    Also WD rät in ihren eigenen FAQ von einem Raid 0 Betrieb ab, mit den aktuellen Modellen können diverse Probleme auftreten, zum Beispiel funktioniert das Array eine ganze Zeit lang aber auf einmal löscht es sich quasi selbst.

  6. Probleme mit IDE Konfiguration... #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    An das Verschwinden des Raid0 glaube ich nicht, denn meine WD800JB, die ich zuvor hatte, liefen 1/2 Jahr ohne irgendwelche Zicken.

    Die Werte mit den WD1200JDs am ICH5R sind dagegen noch um einiges besser. Habe gestern nochmal etwas rumgespielt:

    SiSoft: 60990 kb/s
    HDTach: Burst: 132,8 MB/s
    MAX: 109,8 MB/s
    Schnitt: 94,3 MB/s
    MIN: 63,2MB/s
    PCMark2002: 2071

    Also wenn es jetzt noch hält, was ich doch glaube, dann bin ich voll zufrieden. So schnell war mein PC noch nie. Das Booten und das Öffnen von Programmen geschieht mit einem irren Speed.

    Gruß Markus :7


Probleme mit IDE Konfiguration...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.