Probleme mit Samsung SP1614N

Diskutiere Probleme mit Samsung SP1614N im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; alles began damit, das ich eine schnelle und vor allem große festplatte gesucht habe, und mich deshalb, auch wegen den positiven tests für eine samsung ...



 
  1. Probleme mit Samsung SP1614N #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    PSY-BORG's Computer Details
    CPU:
    AMD OPTERON 185 @ 2 x 2862 Mhz
    Mainboard:
    GIGABYTE GA-K8NXP-9
    Arbeitsspeicher:
    CORSAIR TWINX2048-3500LLPRO @ 440 Mhz
    Festplatte:
    2 x MAXTOR MAXLINE III - SATA II 300 GB HD
    Grafikkarte:
    PNY GeForce 8800 ULTRA @ 670/1180 Mhz
    Soundkarte:
    SOUNDBLASTER X-FI ELITE PRO
    Monitor:
    LG FLATRON 1970 HR - 19"
    Gehäuse:
    BLACKNOISE - PLEXMASTER G2
    Netzteil:
    ENERMAX INFINITI 720W
    3D Mark 2005:
    genug!!
    Betriebssystem:
    WINDOWS VISTA ULTIMATE
    Laufwerke:
    1 x LG-GDR8160B - 1 x LG-GSA4163B
    Sonstiges:
    WASSERKÜHLUNG (CPU+GRAKA+CHIPSATZ)

    Standard

    alles began damit, das ich eine schnelle und vor allem große festplatte gesucht habe, und mich deshalb, auch wegen den positiven tests für eine samsung sp1614n entscheiden hatte.
    nach erwerb(11.10.2003), einbau und betrieb war ich angenehm überrascht, wie superleise, schnell und extrem vibrationsarm die festplatte ist.
    nur leider währte die freude nicht lang, denn nach ca 6. wochen ist sie leider im laufenden betrieb einfach ausgegangen, und hat sich auch nicht mehr starten lassen.
    ich hatte mich dazu entscheiden, die festplatte direkt an samsung zu schicken (soll schneller sein, als über händler), und erhielt nach stolzen 6. wochen wartezeit ein neues austauschgerät (16.01.2004).
    voller freude das sie endlich da ist, baute ich sie sofort in mein gehäuse ein, und schaltete den rechner ein.
    ich bemerkte ein ziemlich lautes brummen und vibrieren aus dem gehäuse kommend, und dachte zuerst, das ich beim montieren an einen lüfter oder ähnliches drangekommen bin, aber nach sorgfälltiger prüfung aller in frage kommenden teile, stellte ich fest, das die starke vibration der festplatte das laute brummen verursacht hatte.
    verärgert schickte ich die festplatte wieder zurück an samsung (zum 2x mal 6,70€ porto), in der hoffnung, das dies nur ein dummer zufall war, und erhielt ca. 1 monat später (19.02.2004) wieder ein neues austauschgerät.
    wieder eingebaut, eingeschaltet, und wieder das selbe problem mit der vibration, die diesesmal etwas schwächer ausfiel, aber immer noch stark genug ist, das gehäuse deutlich hörbar brummen zu lassen.
    ich werde die tage auf jeden fall zum händler gehen, und die festplatte gegen ein anderes fabrikat umtauschen.
    das sollte kein problem sein, das dies bereits die dritte festplatte ist die probleme macht, und man lt. gesetz ein recht darauf hat beim dritten mal vom kaufvertrag zurückzutreten.
    ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, wie die festplatten bei samsung durch die qualitäts kontrolle kommen?
    wieso war die erste festplatte absolut vibrationsarm, und die restlichen waren wie ein vibrator??
    kann mir jemand eine gute 160er empfehlen??

  2. Standard

    Hallo PSY-BORG,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Probleme mit Samsung SP1614N #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Habe mit dieser Platte nur gute Erfahrungen gemacht. (wie du dein erstes Geraet beschrieben hast). Wenn du ne andere nimmst kann ich dir Seagate empfehlen.

  4. Probleme mit Samsung SP1614N #3
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    Habe ebenfalls nur positive Erfahrungen mit dieser Platte (6x verbaut!)

    Generell ist die SpinPoint-Serie absolut Top! Haste vielleich zu viel Saft aufm Netzteil oder so?

  5. Probleme mit Samsung SP1614N #4
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Also du bist wirklich der Erste, von dem ich so etwas höre, aber wird schon stimmen. Kauf dir eine Hitachi! Sollen echt super klasse sein!

    Hitachi 160GB (7K250 VLAT80)

  6. Probleme mit Samsung SP1614N #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    PSY-BORG's Computer Details
    CPU:
    AMD OPTERON 185 @ 2 x 2862 Mhz
    Mainboard:
    GIGABYTE GA-K8NXP-9
    Arbeitsspeicher:
    CORSAIR TWINX2048-3500LLPRO @ 440 Mhz
    Festplatte:
    2 x MAXTOR MAXLINE III - SATA II 300 GB HD
    Grafikkarte:
    PNY GeForce 8800 ULTRA @ 670/1180 Mhz
    Soundkarte:
    SOUNDBLASTER X-FI ELITE PRO
    Monitor:
    LG FLATRON 1970 HR - 19"
    Gehäuse:
    BLACKNOISE - PLEXMASTER G2
    Netzteil:
    ENERMAX INFINITI 720W
    3D Mark 2005:
    genug!!
    Betriebssystem:
    WINDOWS VISTA ULTIMATE
    Laufwerke:
    1 x LG-GDR8160B - 1 x LG-GSA4163B
    Sonstiges:
    WASSERKÜHLUNG (CPU+GRAKA+CHIPSATZ)

    Standard

    ...ich versteh halt nicht, warum die mir dauernd fehlerhafte festplatten schicken?? vieleicht machen die sich ein spass daraus?? 1x o.k., kann passieren, aber nicht 2x, und dann noch frech auf den lieferschein schreiben, das diesmal die festplatte o.k. ist!!
    ich würde gerne wissen, ob ich der einzige bin, dem so etwas passiert??
    vieleicht sind die 1.ste wahl geräte nur für die händler bestimmt, und die 2.te & 3.te wahl für die austausch geschichten reserviert.
    auf jeden fall bin ich stink sauer auf samsung!! :cf

  7. Probleme mit Samsung SP1614N #6
    Mitglied Avatar von batgilla

    Standard

    hast du mal die platte in einem anderen rechner probiert, bzw mal eine ganz andere platte an den ide port gehangen.

    vielleicht ist es ja wirklich dein NT kaputt oder dein mobo hat ne macke.



    mfg, batgilla

  8. Probleme mit Samsung SP1614N #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    PSY-BORG's Computer Details
    CPU:
    AMD OPTERON 185 @ 2 x 2862 Mhz
    Mainboard:
    GIGABYTE GA-K8NXP-9
    Arbeitsspeicher:
    CORSAIR TWINX2048-3500LLPRO @ 440 Mhz
    Festplatte:
    2 x MAXTOR MAXLINE III - SATA II 300 GB HD
    Grafikkarte:
    PNY GeForce 8800 ULTRA @ 670/1180 Mhz
    Soundkarte:
    SOUNDBLASTER X-FI ELITE PRO
    Monitor:
    LG FLATRON 1970 HR - 19"
    Gehäuse:
    BLACKNOISE - PLEXMASTER G2
    Netzteil:
    ENERMAX INFINITI 720W
    3D Mark 2005:
    genug!!
    Betriebssystem:
    WINDOWS VISTA ULTIMATE
    Laufwerke:
    1 x LG-GDR8160B - 1 x LG-GSA4163B
    Sonstiges:
    WASSERKÜHLUNG (CPU+GRAKA+CHIPSATZ)

    Standard

    ...nene kaputt ist außer der hd nix bei mir!!

    ...hab sie heute zum händler gebracht, und nach langem hin und her, hat er die samsung gegen eine seagate 160 sata, die innerhalb von 3 tagen kommt, umgetauscht!! :ch

    ...dann ist der horror (hoffentlich) endlich vorbei!!!


Probleme mit Samsung SP1614N

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.