Problemhilfe! (Freezes bei Games)

Diskutiere Problemhilfe! (Freezes bei Games) im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also mein Freund hat sich nen neuen Pc zugelegt: Hier mal die Daten XP 3000+ (400 FSB)(mit Noiseblocker Badboy ) 512 DDR400 Infineon, CL3 PNY ...



 
  1. Problemhilfe! (Freezes bei Games) #1
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    Also mein Freund hat sich nen neuen Pc zugelegt:
    Hier mal die Daten
    XP 3000+ (400 FSB)(mit Noiseblocker Badboy)
    512 DDR400 Infineon, CL3
    PNY verto FX5600 Ultra (ja ich weiss das die schrott is *g*)
    nen NEC DvD-Brenner
    Asus A7N8X DELUXE Rev. 2.0
    Und ich glaub es is ein 300W noname Netzteil.....

    Er hat sich alles in nem PC-Shop zusammen bauen lassen, und teilweise haben die da auch Sachen ausgesucht, die zum Sys passen sollten (NT zB)
    Nun zum Problem:
    Wenn er Grafikaufwendige Spiele oder Programme laufen lässt: schaltet der PC nach einer weile einfach aus (mal 30min, mal 3Stunden)
    Bei 3dMark 2001 schaltet der sich aber immer aus....
    Woran kann das liegen?
    - CPU überhitzt?, der Kühler müsste reichen und installiert is der schon richtig (vom Shop)
    - Graka zu heiß?, is nicht übertaktet also warum sollte das passieren?
    - Netzteil zu schwach?, könnt ich mir vorstellen!
    - Falscher Grakatreiber?, muss er hald mal nen anderen nehmen!

    also bitte kann mir wer da weiterhelfen?

    Gruß

  2. Standard

    Hallo JpG,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problemhilfe! (Freezes bei Games) #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wieso überprüfst du das nicht auch gleich ?

    Wir sind keine Hellseher..

    Kann vieles sein...

    CPU zu heiss... Speicher fehlerhaft... Netzteil zu schwach... eine Sache davon wird es sein... Ich tippe aufs Netzteil...

    Also check das mal :cn

  4. Problemhilfe! (Freezes bei Games) #3
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    also zur CPU das fu Bios liet so nen müll aus 294°C *lol*
    Graka zu heiss is doch schwachsinn!

    naja dann bekommt er eben mal mein Nt...

    aber AMD
    welches ist den der beste Treiber für die FX serie gibts da einen wie zB Cata 3.7 bei Ati?


Problemhilfe! (Freezes bei Games)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

grafikaufwendige spiele freeze

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.