Projekt PC-Eigenbau (first time :)

Diskutiere Projekt PC-Eigenbau (first time :) im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, Ich wollte noch was zum Kupferspacer sagen: Achte bitte ganz dringend drauf, das dein Kühler von der Unterseite her absolut Plan ist und keine ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 19 von 19
 
  1. Projekt PC-Eigenbau (first time :) #17

    Standard

    Hi,
    Ich wollte noch was zum Kupferspacer sagen:
    Achte bitte ganz dringend drauf, das dein Kühler von der Unterseite her absolut Plan ist und keine Vertiefung oder Erhöhung in Höhe des Die hat, sonst hältst Du Dir deinen Kühler evtl. mit dem Spacer auf Abstand (besonders, wenn K&M den Papst-Lüfter grad nicht da hat und Dir dafür diesen blöden Titan Majesty 5 andreht (Finger weg, von diesem Lüfter, der taugt gar nichts)). Außerdem habe ich in anderen Foren gelesen, daß es vorkommen kann, das der Spacer zu viel Spiel hat und dir evtl. die Brücken auf deinem Prozessor kurzschließen kann. Was ich auf alle Fälle testen würde ist, Wärmeleitpaste drauf (am besten erstmal NoName) und den Kühler mit Spacer montieren. Kurz warten und den Kühler wieder abnehmen und schauen, ob der Kühler wirklich korrekt auf dem Die aufsitzt, sonst kann es auch durch Fertigungstoleranzen passieren, das der Spacer evtl. etwas dicker als der Die ist und den Kühler auf Abstand hält...
    Sei bei Montagearbeiten am Lüfter aber bitte extrem vorsichtig. Das Ding gehört auf der einen Seite eingehakt, dann den Lüfter auf dem Prozessor plazieren und danach nur noch die Klammer in Angriff nehmen um diese auf der anderen Seite einrasten zu lassen. NIEMALS !!! den Lüfter runterdrücken in der Hoffnung, daß man damit die Klammer etwas richtung Raster bewegen kann und niemals den Lüfter in irgendeiner Weise auf dem Prozessor kippeln. Als Lüfter würde ich Dir den GlobalWin FOP32 Silent empfehlen, der ist wirklich gut, dabei angenehm in der Lautstärke und kostet bei PC-cooling 59.-Märker (ok, ok, plus 15.-DM Versand, aber vielleicht bestellt man dort ja gleich das Gehäuse mit, oder so...)
    Ich selbst, habe meine Komponenten im Dezember auch bei K&M geholt, und bin mit dem Service hier in Bremen absolut zufrieden. Nur der Titan-Kühler taugte wie gesagt gar nichts. Und das Streamline-MiddleTower-Gehäuse mit dem 400W Netzteil für 200.-DM hätte ich auch besser sein gelassen. OK, man kann gut dran schrauben, aber es bietet leider keine hintere Gehäuselüfteröffnung und drohnt tierisch, wenn mein Pioneer DVD (115) losjagt. Das Dröhnen habe ich zwar damit wegbekommen, daß ich die vorderen Klammern der Seitenteile strammer gebogen habe, aber dafür kriege ich diese jetzt nur noch tierisch schwer wieder ab...

    Gruß,
    GigahertzDuron

    PS. Vertraue ruhig der Artic-Silver, benutze ich auch, allerdings kann ich nicht genau sagen, ob die wirklich soooo gut ist, da ich Gleichzeitig 'nen hinteren Gehäuselüfter nachgerüstet habe (allerdings habe ich gleichzeitig den FOP32 auf FOP32 Silent umgerüstet, also den Kühler schwächer gemacht) und im Endeffekt gute 6-8° Weniger am Prozessor erreicht habe. (Wie gesagt, liegt sicherlich eher an der zusätzlichen Abluft)
    Ich habe inzwischen viel Geld in Lüftung investiert, so daß cih sagen würde, wenn Du übertakten willst, oder sonstwie weiter basteln willst. Hole Dir von vorne herein ein gutes Gehäuse, wenn's zu kriegen ist, das Enermax und den FOP32 Silent (vielleicht ja sogar den XL, kann mich mit dem aber nur bedingt anfreunden, was bringt es, wenn der Lüfter die Luft neben den Kühler bläst?)

  2. Standard

    Hallo Slap,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Projekt PC-Eigenbau (first time :) #18
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja der K&M Kühler war mir trotz "Papst" nicht ganz geheuer weil sowenig angaben vorhanden waren. Also habe ich mir bei Listan neben dem Gehäuse, noch gleich den FOP 32 mitbestellt. Der dürfte ja gut sitzen denke ich. Wegen dem Abstand durch den Kupferspacer, soll ich von der Paste nur einen halben Tropfen auf den DIE geben und dann Kühler drauf, ab und schaun wies sich verteilt hat, oder soll ich die Paste hauchdünn komplett auf dem DIE verstreichen, so dünn dass er durchschimmert? Erstere Methode wäre vielleicht besser oder?
    Ah ja leider war der Silent bei Listan nicht im Angebot aber falls er zu laut sein sollte kann man ja immernoch den Silent Lüfter extra kaufen und auf den Kühlkörper setzen.
    Enermax 300 Watt und Cs-701 sind am Mittwoch bestellt. Ich bete dass sie morgen früh geliefert werden, hab ja extra zu geschrieben dass es eilig ist...

  4. Projekt PC-Eigenbau (first time :) #19
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Nur zur Info, der PC läuft perfekt, laut Bios ist die CPU Temp nach paar Stunden Windows Betrieb ca 30° C. Zockbelastungstest kommt sobald ich die Soundblaster 1024 zum laufen gebracht habe. Trotzdem danke nochmal für all eure Tips


Projekt PC-Eigenbau (first time :)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.