Qual der Wahl

Diskutiere Qual der Wahl im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, vielleicht kann mir jemand bei der Auswahl etwas behilflich sein oder zu einzelnen Komponenten nen Tipp geben. Es soll ein flottes u. preislich nicht ...



 
  1. Qual der Wahl #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    vielleicht kann mir jemand bei der Auswahl etwas behilflich sein oder zu einzelnen Komponenten nen Tipp geben.
    Es soll ein flottes u. preislich nicht überzogenes System für Videobearbeitung u. zum Spielen sein u. ein bißchen Luft für späteres Übertakten haben.
    Nachfolgendes hat mir mein Händler für ca. 2450.- DM ( ohne Montage u. Software ) angeboten.

    AMD XP 1600 ?

    DDR 512 MB Apacer Cl 2 ?

    Epox *EP-8KA7+ ( oder MSI, welches, sollte Raid haben ) ?

    Leadtek *Geforce 3 Ti 200 TV out ?

    Western 400 BB *(bereits selbige vorhanden) !

    Plextor PXW 2410 *( oder *LG GCE-8160B ) ?

    DVD Toshiba SD-M 1612 ?

    Kühler Zalman CNPS-5001-Cu ?

    Big Tower 300 W (0815)


    Für den ein oder anderen Tipp wäre ich euch dankbar

    bereits vorhanden:
    WD400BB
    Netzwerkk.
    Soundk.
    Videok.

    Holger

  2. Standard

    Hallo holger,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Qual der Wahl #2
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Im Prinzip aklles ok.

    Als Mainboard würd ich allerdings das Soyo Dragon Plus nehmen. Ist schneller als das K7A und hat bessere Ausstattung. Meiner Meinung nach einer der besten zur Zeit erhältlichen Boards. Auch das MSI ist zu empfehlen. Biede wurden bei uns getestet...

    Ansonsten:
    der Zalman-Kühler scheint etwas zu teuer zu sein, hol dir lieber einen Tiger. Ich empfehl dir den Miprocool oder den SDC366250bc.

  4. Qual der Wahl #3
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Mmmh, wenn ich mir die Komponenten so ansehem scheint das nicht gerade ein Sonderangebot zu sein.
    Vielleicht schaust du vorher einfach mal bei Friess-Computer vorbei ??!!

  5. Qual der Wahl #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Finger weg vom Zalman...
    Habe ihn auch und bin gar nicht zufrieden; entweder leise und heiß (und ich meine heiß) oder laut und mittelmäßig (1100er CPU bei 46° Leerlauf, Last 50°).
    Für den gleichen Preis kriegst Du den Alpha PAL 8045 (und der ist selbst als Silent richtig gut und leise!).

    Beim Netzteil würde ich aufpassen, dass Du keinen Fön bekommst... Das regelbare Enermax soll gut sein; das Blacknoise ebenfalls. Gerade beim Videoschnitt sollte der Rechner leise sein.
    Das EPOX ist ein wenig out of date, aber nicht schlecht; demnächst kommt das 8KHA2+, soll auch gut sein (Raid und Sound 5.1 onBoard). Ansonsten das hier genannte Soyo.
    Sonst sieht alles sauber aus...
    cu
    smallbit

  6. Qual der Wahl #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hi,

    danke für die tips, werd sie mir zu herzen nehmen.

    ciao *holger

  7. Qual der Wahl #6
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Bei dem CD-Brenner würde ich den LG-GCE-8160B nicht nehmen.....dann lieber den LT-24102B o. den TEAC-CRW-524-E, als Mainbord habe ich das EP-8K7A+ drin, gut nicht mehr ganz aktuell, aber es läuft stabil und schnell, es sei den du willst OC bis zum geht nicht mehr, dann wirst du Momentan nicht drum rum kommen, allerdings gibt es von EP ja bald das EP-8KHA2(+) !, mit RAID Highpoint 133 Controller !, also wenn du noch warten kannst, soll ja hier auch getestet werden, dann warte lieber ab, vielleicht ist es ja besser als das Dragon Board !.....No Name NT würde ich nicht nehmen, er ein Enermax, wo man die Lüfter selbst Regeln kann, oder das getestet Antec 400-Watt soll sogar besser sein.. Falls du OC willst dann ehr den Corsair nehmen, bietet mehr OC Möglichkeiten, der Rest ist soweit ok..

  8. Qual der Wahl #7

    Standard

    Heyho,
    vielleicht noch ein paar Anmerkungen:
    Beim Brenner würde ich auf jeden Fall einen Plex dem LG den Vorzug geben, vor allem im Hinblick auf "Sicherungskopien" von Progs :o)... dazu dann auch eher das Toshiba SM 1502, eigentlich die beste ******* Kombo.
    Beim CPU Lüfter würde ich als Low Noise Variante vielleicht einen Switch in betracht ziehen (ein Trichter, der von 60mm auf 80mm Lüfter switcht). Da 80er Lüfter langsamer drehen, weil höherer Luftdurchsatz ist er kaum zu hören und mein 900er Athlon (z.Z. 1001 Mhz) läuft auch nach Spielsessions nicht über 57°


Qual der Wahl

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.