Raid

Diskutiere Raid im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Wollte mir vielleicht mal neue Platten holen! Da mein Mainboard (vom Schlage eines A7N8X-E Deluxe) Sata-Raid hat, wollt ich das doch gleich Ausnutzen. Ich dachte ...



 
  1. Raid #1
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Wollte mir vielleicht mal neue Platten holen!

    Da mein Mainboard (vom Schlage eines A7N8X-E Deluxe) Sata-Raid hat, wollt ich das doch gleich Ausnutzen.

    Ich dachte so an 2 120 GB Platten.

    Welche soll ich da nehmen? Am liebsten wäre mir ne IBM/Hitachi, aber die gibts wohl nicht mit SATA!

    Wollte denn schnellen Raidverbund nehmen, also ich weiß die Nummer nicht!

  2. Standard

    Hallo innocent,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raid #2
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    doch von hitachi gibts die 7K250 Sata Platten

  4. Raid #3
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Mein Name sagt dir ja alles über Raid;).
    Also mein freund hat zwei seagate plattn im raid sind SATA und sine gehn recht gut.
    die HITACHI sind sicher sehr gut und die meisten hier werden sie dir empfehlen, die samsung plattn werden wohl die leisesten sein wobei die ÍBM und Seagate auch leise sind also kein Lärmmacher!
    Die IBM sind auch relativ billig zu erwerben!

  5. Raid #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die Hitachi 7k250 SATA sind in ALLEN Belangen die besten Platten, im Single als auch im Raid Betrieb :bj

  6. Raid #5
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Noch mal ne Frage: Kann man Raid Platten ganz normal mit Progis wie fdisk unterteilen

  7. Raid #6
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    fdisk, weiß ich nicht - aber aktuelle Partitionmanager auf OS Ebene können das auf jeden Fall!

    Hab mein 160 Gig Array auch 3 geteilt - wunderbar :bj

    Hab übrigens auch 2 Seagate SATAs ...

  8. Raid #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Mit FDISK geht's auch :bj
    Du darfst dann nur nicht mit GB Angaben arbeiten sondern musst Prozente eingeben, denn FDISK hat Probleme mit richtigen GB Angaben bei grossen Festplatten.

  9. Raid #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi!

    Ja dem kann ich nur beipflichten! Hab selber nen Raid 0 Verbund mit 2 Seagates, zwar kein SATA aber auch flott :=)

    Man kann einen RAID Array ganz normal mit einem X beliebigen Partitionierungsprogramm z.B. auch mit Partition Magic Partitionieren. Hatte Zeitweise auf meinem Hauptsystem Linux installiert. Selbst das hatte mit der Partitionierung aufm Raid hingehaut!

    so long

    FDISK


Raid

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.