RAID Controller

Diskutiere RAID Controller im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Kurz zum System: 2 x 80 GB IBM 180 GXP 7200 u/pm Abit NF7-S nForce 2 ultra 400 2 x 256 MB PC400 Corsair Cl2 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. RAID Controller #1
    Jab
    Jab ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Kurz zum System:

    2 x 80 GB IBM 180 GXP 7200 u/pm

    Abit NF7-S nForce 2 ultra 400

    2 x 256 MB PC400 Corsair Cl2

    nun suche ich nach nem guten RAID Controller um nen RAID 0 verband herzustellen. Ich hatte bisher nen NoName mit Silicon Image 0680 Chipsatz, mit welchem ich aber überwiegend Probleme hatte (Kaputtes windows, datein kaputt, etc).

    Also sagt mir bitte welchen Chipsatz ihr empfehlt und gleich einen renomierten Hersteller dazu plz :)



    MfG Jab

  2. Standard

    Hallo Jab,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RAID Controller #2
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    dann haste ne Montagsproduktion gehabt. der Sil0680 ist nen Top-Controller! Ich empfehle den preis-leistungstechnisch uneingeschränkt!

  4. RAID Controller #3
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    HI!

    Anfangs hat ich mit meinem Raid- Controller von Sil auch starke probs.
    Du musst nur die Systempartition als FAT 32 formartieren und schon ist alles im Lot!
    Bei mir sind seit ca. nem halben jahr keine Probleme mehr!
    Die Perfomence des Sil controller ist auf einem nforce 2 besser als die von allen anderen!

  5. RAID Controller #4
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    das kann ich jetzt auch nicht ganz nachvollziehen. Bei mir fährt nen RAID mit 3 Platten a 120 Gigabyte alles auf NTFS partitioniert. funktioniert ganz hervorragend.

    wüsste auch nicht, was das Filesystem mit Datenkorruption wegen des Controllers zu tun haben sollte ?!?!

    Vielleicht etwas mehr Infos?!

  6. RAID Controller #5
    Jab
    Jab ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Beim hochfahren wurde ständig checkdisc geladen und fand andauernd kaputte Datenstrenge. Ab und zu konnte auch gar nicht Windows XP laden und es kam die Meldung das eine Datei im Windows Ordner beschädigt sei.

    Es lag definitiv am RAID, hinterher und nachher sind solche probleme nicht mehr aufgetreten.

  7. RAID Controller #6
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Von welchem Herrsteller sind den eure Karten ??? Soweit ich weiß, verkauft Silicon Image nur die Chips und baut selber keine Karten.
    Ich selbst hatte auch schon mal ein Raid Controller mit dem SIL Chip, aber auch bei mir gab es am laufenden band Probleme...

  8. RAID Controller #7
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Hi!

    Beim hochfahren wurde ständig checkdisc geladen und fand andauernd kaputte Datenstrenge. Ab und zu konnte auch gar nicht Windows XP laden und es kam die Meldung das eine Datei im Windows Ordner beschädigt sei.

    Es lag definitiv am RAID, hinterher und nachher sind solche probleme nicht mehr aufgetreten."

    So wars bei mir auch!

    Ich hab nen billig-Controller von ebay!

    Bei vielen läufts mit NTFS, aber bei (sehr grobe schätzung) ca. 20% gibt es bei jedem reboot erstmal chkdsk, nach meheren Monaten oder auch nur ein paar Wochen ist dann fast das ganze Windows kaputt - bei mir war das anders - nach einem Wochenende Dauerstress und ca. 24 h vorm PC und ca. 8 WinXp neuinstallertionen (das win war nach ca. 4 reboots immer komplett zerschossen) hatte ich ehrlich sowas von keinen Bock auf diesen zensierten Raidcontroller, ich hätte ihn fast mit nem Hammer geplättet!
    Dann hab ich einfach mal es mit FAT 32 probiert und hab nun ein halbes Jahr später hab ich noch keine Probs! Ich hatte damals eine Theorie aufgestellt:

    Wenn die Dateien kaputt gehen, dann muss es hierfür einen Grund geben! logisch!
    Mir kam es so vor (als ich den raidcontroller im Betrieb hatte), dass sich der Pc zu früh beim herunterfahren ausschaltet,
    sodass einige Daten (rein theoretisch) nicht mehr ausm Cache der Platten auf die Platten geschrieben werden konnten, dann bin ich auf
    die Idee gekommen das NTFS sowas überhaupt nicht mögen könnte, also hab ich eine 6000MB Partition mit FAT32 formatiert und Win drauf installiert,
    den rest hab ich auf zwei Partitionen mit NTFS aufgeteilt.

    So nun hab ich bis jetzt keinen einzigen Fehler mehr und scandisk fängt nicht bei jedem Start an zu laufen(Der Rechner hat in den letzen
    7h ca. 25 reboots gemacht, ich hab ca. 35 verschieden treiber installiert wieder deinstalliert,... ) Über die Performnce kann ich mich auch nicht beklagen,
    ist sogar noch ein klein wenig besser als komplett mit ntfs formatiert, d.h. der Average Wert bei hdTach ist vom 77500 auf 79500
    gestiegen! Nur die zugriffszeit is irgendwie schwankender als mit ntfs, d.h. 12,2-14.4ms mit ntfs waren es immer 12,4-12,9ms!




    Das Problem gibt es soweit ich weiß nur mit PCI-Karten. Mit Onboard Sil-Controllern hab ich noch nie was von Prob´s gehört.

  9. RAID Controller #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    auch ich verwende einen billig-noname controller mit SiL chip, keinerlei probs! vielleicht solltest du mal die BIOS-version 3204 aufspielen und chkdsk /f ausführen, dann sollten jegliche probs der vergangenheit angehören...


RAID Controller

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.