Raid0 - Plattenabsturtz - Array def. - Part. Def.

Diskutiere Raid0 - Plattenabsturtz - Array def. - Part. Def. im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Servus Leute, ich bin mit meinem Fachchinesisch und meiner 17 jährigen Erfahrung am Ende (*proll ^^) ... Folgendes Passiert... Abend zuvor normal das System herruntergefahren, ...



 
  1. Raid0 - Plattenabsturtz - Array def. - Part. Def. #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard Raid0 - Plattenabsturtz - Array def. - Part. Def.

    Servus Leute,

    ich bin mit meinem Fachchinesisch und meiner 17 jährigen Erfahrung am Ende (*proll ^^) ...

    Folgendes Passiert...

    Abend zuvor normal das System herruntergefahren, alles hat funktioniert ausser das im Ereignisproto. folgende Fehler kamen:

    FTdisk:

    Die Daten konnten nicht in das Transaktionsprotokoll verschoben werden. Möglicherweise sind die Daten beschädigt.

    und

    NTFS:

    {Datenverlust beim Schreiben} Nicht alle Daten für Datei "" wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren. Mögliche Ursachen sind Computerhardware oder die Netzwerkverbindung. Geben Sie einen anderen Dateipfad an.

    .... nunja hat ja alles funktioniert deshalb .... keine Reaktion.

    Nunden... am nächsten Tag schalte ich das Gerät ein. Fehler vom Promise TX2... (IDE RAID).. Array1 Offline... . STRG-F ------> Hdd2 FREE... also nicht zugeordnet... KA warum.

    Nunja... ich versuche ein Rebuild... Ohne Ergebniss... Delete das Array und mache ein neues... alles klar Funktioniert wieder... ABER.... Partition is ja eh am *****... nun... WIE oder besser gefragt KANN ich die Daten wiederherstellen bzw. die Partition wieder so herstellen wie sie war?

    2x 1200bb (leider keine JB) Platten also 120GB im RAID0.... und ich hatte noch 15 MB frei ((((((

    HELP :)


    thx im Vorraus!

  2. Standard

    Hallo cHeN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raid0 - Plattenabsturtz - Array def. - Part. Def. #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von cHeN
    Servus Leute,

    ich bin mit meinem Fachchinesisch und meiner 17 jährigen Erfahrung am Ende (*proll ^^) ...

    Folgendes Passiert...

    Abend zuvor normal das System herruntergefahren, alles hat funktioniert ausser das im Ereignisproto. folgende Fehler kamen:

    FTdisk:

    Die Daten konnten nicht in das Transaktionsprotokoll verschoben werden. Möglicherweise sind die Daten beschädigt.

    und

    NTFS:

    {Datenverlust beim Schreiben} Nicht alle Daten für Datei "" wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren. Mögliche Ursachen sind Computerhardware oder die Netzwerkverbindung. Geben Sie einen anderen Dateipfad an.

    .... nunja hat ja alles funktioniert deshalb .... keine Reaktion.

    Nunden... am nächsten Tag schalte ich das Gerät ein. Fehler vom Promise TX2... (IDE RAID).. Array1 Offline... . STRG-F ------> Hdd2 FREE... also nicht zugeordnet... KA warum.

    Nunja... ich versuche ein Rebuild... Ohne Ergebniss... Delete das Array und mache ein neues... alles klar Funktioniert wieder... ABER.... Partition is ja eh am *****... nun... WIE oder besser gefragt KANN ich die Daten wiederherstellen bzw. die Partition wieder so herstellen wie sie war?

    2x 1200bb (leider keine JB) Platten also 120GB im RAID0.... und ich hatte noch 15 MB frei ((((((

    HELP :)


    thx im Vorraus!
    Hm evtl. kam der Datenverlust dadurch, dass die HDDs so voll waren. Evtl. hat sich der Promise verhaspelt und etwas von den Raid Daten überschrieben (eher unwahrscheinlich). Die Daten wieder herstellen? Schlecht.. ganz schlecht. 50% hast du ja auf HDD1 und 50% auf HDD2 da müsstest du erstmal alles wieder herstellen, und dann ineinnander kopieren... wird nicht machbar sein. Evtl kannst du für sehr viel Geld, bei entsprechenden Firmen die Daten Wiederherstellen lassen, wenn sie wirklich wichtig waren.


    MfG
    Iopodx
    Ansonsten gibt es nicht viele Möglichkeiten. Gerade bei nem Raid0.


Raid0 - Plattenabsturtz - Array def. - Part. Def.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

die daten konnten nicht in das transaktionsprotokoll verschoben werden ntfs

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.