Ram kühlen?

Diskutiere Ram kühlen? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; ich bin am überlegen meinen ram zu kühlen....zahlt sich das überhaupt aus? kann ich damit die spannung erhöhen (zurzeit 2.77) und damit schärfere timings fahren?...... ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Ram kühlen? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich bin am überlegen meinen ram zu kühlen....zahlt sich das überhaupt aus? kann ich damit die spannung erhöhen (zurzeit 2.77) und damit schärfere timings fahren?......

    was haltet ihr davon? :5

    THX

  2. Standard

    Hallo KRITTA,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ram kühlen? #2
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Seit wann kühlt man denn Ram ??? Wird der Ram überhaupt warm ?? Das wäre mir neu. Kühler für Ram habe ich noch nie gesehen und auch noch nie was von gehört. Aber kann sein das ich da nicht auf dem neusten Stand bin. :9

  4. Ram kühlen? #3
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Das glaub ich auch, dass du nicht auf dem neusten Stand bist!


    Hier

  5. Ram kühlen? #4
    Volles Mitglied Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard

    Ich kühle mein RAM mit den Kühlern von Coolermaster (aus Aluminium). Seit ich die drauf habe, kann ich die schärfsten Timings bei 300 MHz fahren (bei 2,5 V). Als die noch nicht drauf waren konnte ich die schärfsten Timings nur bis maximal 290 MHz fahren.

  6. Ram kühlen? #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @magicTS

    kannst du die schärfsten timings jetzt bei höherm FSB fahren oder hast du die timings durch die kühler auch verschärfen können?

    .......welche ram kühler haltet ihr für am besten?

    ich find ja die

    "Thermaltake A1414 Passive Copper Memory Cooling Kit Kühlkörper für Speicher (DDR-SDRAM)" nicht schlecht da kann man dann auch gleich den ram der graka kühlen......oder was meint ihr?

  7. Ram kühlen? #6
    Volles Mitglied Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard

    Originally posted by KRITTA@10. May 2003, 20:20
    @magicTS

    kannst du die schärfsten timings jetzt bei höherm FSB fahren oder hast du die timings durch die kühler auch verschärfen können?

    Die schärfsten Timings konnte ich von Anfang an einstellen, nur das mit den Külkörpern die RAMs einen höheren FSB vertragen. (Bessere Timings konnte ich BIOS nicht wählen)

    ohne Kühlkörper:

    2-2-2-5 @ 290 MHz FSB

    mit Kühlkörper:

    2-2-2-5 @ 300 MHz FSB

  8. Ram kühlen? #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    wenn ich also schärfere timings haben will zahlt sich das nicht wirklich aus.....

  9. Ram kühlen? #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    hab jetzt 2x TwinMos-512MB-DDR466-PC3700-Module.
    die laufen stabil bei FSB 203MHz.
    sollten nach Spezifikation FSB 233MHz mitmachen. Liegt wohl am Athlon 2800+. Ich lasse immer synchron laufen.

    Die TwinMos-Module werden viel wärmer als die Corsair-DDR333.
    naja laufen auch schneller.

    Sind das passiv-Kühler die man auf RAM draufsteckt?


Ram kühlen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.