Ram problem!!

Diskutiere Ram problem!! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hab grad 2 riegel von nem kumpel da: Infineon (original) DDR 400 CL3 2x 256MB Nun ist das Problem: Hab den selben speicher, aber der ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Ram problem!! #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard Ram problem!!

    Hab grad 2 riegel von nem kumpel da:
    Infineon (original)
    DDR 400 CL3
    2x 256MB

    Nun ist das Problem:
    Hab den selben speicher, aber der läuft bei mir mit 460 MHz (gekühlt durch heatspreader+ lüfter, glaube thermaltake) @2,7V. Ist dabei stabil.
    Timings: RAS:7
    RCD:3
    RP:3

    Seine laufen nur auf 400Mhz (dafür muss ich dem speicher schon 2,7V gönnen) auf den timings:
    RAS:10
    RCD:5
    RP:5

    Meine cpu verlangt sonst bei (mit meinem speicher) 1,75V bei 230Mhz.
    Mit seinen riegeln 1,85V!!!!

    Wieso???

  2. Standard

    Hallo Profi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ram problem!! #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Nur weil die Riegel alle von Infineon sind müssen sie noch lange nicht gleich gut übertaktbar sein. Kommt halt auf die verbauten Chips an.

  4. Ram problem!! #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das heißt also konkret, dass er pech gehabt hat... oder???

  5. Ram problem!! #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Profi
    Das heißt also konkret, dass er pech gehabt hat... oder???
    Jup........

  6. Ram problem!! #5
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Ja eigentlich schon...
    Aber das:
    Zitat Zitat von Profi
    Meine cpu verlangt sonst bei (mit meinem speicher) 1,75V bei 230Mhz.
    Mit seinen riegeln 1,85V!!!!
    versteh ich irgendwie nich...

  7. Ram problem!! #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    dat kommt mir ja auch komisch vor.....
    aber das der Ram nur mit den miesen timings bei der vom hersteller angegebenen frquenz läuft ist schon komisch da auf dem riegel das selbe steht wie bei mir. (hat normalerweise die gleichen timings.)

  8. Ram problem!! #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Damit ein Rechner instabil wird müssen gewisse Fehlertolleranzgrenzen überschritten werden. Diese können sich durch unterschiedliche Komponenten adieren.
    Es kann also sein das die CPU bei FSB 230 gewisse Fehler macht und sein eigener RAM auch, die Summe diese Fehler bringt den Rechner nicht zum Absturz, die anderen, schlechteren Riegel aber machen zuviele Fehler so das die CPU perfekter arbeiten muss...

  9. Ram problem!! #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Die Folge: die fehler summieren sich, und geben ihm den "rest", oder???
    Mein speicher läuft aber mit einem höheren takt als seiner (in meinem rechner getestet).
    meiner: 230Mhz (460Mhz, also 60Mhz mehr, bei mehr volt, aber den standart timings.)
    seiner: 200 (400Mhz, also eigentlich für den speicher standart, wobei er mehr Volt und schlechtere timings will, damit er läuft=


Ram problem!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.