RAM-Speicher Problem

Diskutiere RAM-Speicher Problem im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich habe mir letztens zu den 2*256MB RAM noch einen 512er Baustein gekauft. Doch seitdem läuft mein Sytem recht unstabil . Bei Spielen fliege ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. RAM-Speicher Problem #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich habe mir letztens zu den 2*256MB RAM noch einen 512er Baustein gekauft.
    Doch seitdem läuft mein Sytem recht unstabil . Bei Spielen fliege ich nach ca. 30 min. raus und bei längerer Arbeit schaltet sich der PC aus und dann wieder ein .

    Ich besitze das Mainboard "ASUS A7V266-EX" , auf dem ersten Ramspeicher-Slot habe ich den 512er Speicher und auch dem Slot 2 und 3 jeweils einen 256er (Ich habe auch schon alle anderen Varianten ausprobiert , doch diese hier ist die stabielste ) .

    Jetzt kann es nur noch an der BIOS-Einstellung liegen !
    Doch da habe ich nicht wirklich viel Ahnung von deshalb Frage ich euch um Rat , was ich dort für Einstellungen beachten muss .


    Hier eine Liste mit Einstellungen , die meiner Meinung nach zur Lösung führen könnten :
    (In den Klammern Stehen die Einstellmöglichkeiten , sie werden durch ein / getrennt)

    System/SDRAM Frequency Ratio (Auto/133:133/133:100)

    CPU VCORE (1,75/1,775/1,800/1,825/1,8500)

    CHIP Configuration

    SDRAM CAS Latency (DDR:2.5T;SDR3/2T)

    SDRAM RAS Precharge Time (2T/3T)

    SDRAM RAS to CAS Delay (2T/3T)

    SDRAM Active to Precharge Time (5T/6T)

    Bank Interleave (AUTO/4 Banks/none)

    DRAM 4k/8k Page Enable (Auto 4 Page enable/8 Page enable)

    DDR_1T/2T_ITEM (1TCMD/2TCMD/Auto)

    Burst Len (Auto/4)


    Ich habe das Asus A7V266-EX
    AMD Athlon 1800+
    1024 MB RAM
    GeForce 2 MX ;-)
    und 350 W Netzteil


    Wäre nett , wenn ihr mir helfen könntet ! Wenn etwas unverständlich ist , dann fargt bitte nach , denn es kann sein , dass ich micht schlecht formuliert habe.


    --------------------------------------------------------------------------------

  2. Standard

    Hallo GlimmerMan,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RAM-Speicher Problem #2
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Ich würde erst einmal mit den konservativsten Einstellungen testen, ob's überhaupt läuft:

    System/SDRAM Frequency Ratio (Auto/133:133/133:100) -> Auto

    CPU VCORE (1,75/1,775/1,800/1,825/1,8500) -> 1,75V

    CHIP Configuration

    SDRAM CAS Latency (DDR:2.5T;SDR3/2T) -> DDR 2.5T

    SDRAM RAS Precharge Time (2T/3T) -> 3T

    SDRAM RAS to CAS Delay (2T/3T) -> 3T

    SDRAM Active to Precharge Time (5T/6T) -> 6T

    Bank Interleave (AUTO/4 Banks/none) -> none

    DRAM 4k/8k Page Enable (Auto 4 Page enable/8 Page enable) -> Auto

    DDR_1T/2T_ITEM (1TCMD/2TCMD/Auto) -> 2TCMD (1T macht sehr oft Probleme!)

    Burst Len (Auto/4) -> Auto

    Wenn er dann stabil läuft, Eins nach dem Anderen wieder aktivieren bzw. auf einen niedrigeren Wert stellen... :ad

  4. RAM-Speicher Problem #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für deine Bemühung ! Ich werde es gleich mal testen !

  5. RAM-Speicher Problem #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ok , ich hab es jetzt mal ausgetestet :
    Die Einstellungen haben nicht wirklich viel gebracht !
    Deshalb habe ich mal die 2*256er Bausteine ausgebaut und es mit dem 512er alleine versucht ! Alles funktioniert super ! Ich habe den Test von PC Mark 2002 durchlaufenlassen und bemerkt , dass ich so ca, 300 Punkte mehr bei der CPU habe und 700 Punkte mehr bei dem Speicher !!!
    Dann habe ich dazu einen 256er Baustein eingebaut und das Ergebniß blieb gleich ! (Ich benutze im Moment die Standart BIOS-Einstellung)
    Daraufhin habe ich den 2. 256er eingebaut und das Ergebniß hat sich wieder extrem verschlächtert !!!!

    1. Gibt es bei WinXP das Problem , dass es keine 1024MB unterstützt ?

    2. Könnte es daran liegen , dass ich die Bausteine gemischt habe bzw würde eine Besserung kommen , wenn ich die 2*256er rauswerfe und mir einen weiteren 512er einbaue ?

  6. RAM-Speicher Problem #5
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich hatte das selbe problem siehe epox threat es liegt nur an den rambausteinen ,schnapp dir deinen pc geh zu dem haendler wo du ihn her hast und teste die bausteine vor ort und zwar soviele bis es stabil geht ,jedesmal wenn du nen anderen nimmst lass 3d mark laufen,das ist die einzige loesung ,ich musste 20 verschiedene ausprobieren

  7. RAM-Speicher Problem #6
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Ich befürchte, AmonRa hat recht:
    WinXP unterstützt reichlich mehr als 1gb RAM, was einfach nur den Schluss zulässt, dass es zu inkompatibilitäten zwischen den einzelnen Riegeln kommt!
    Sind das 'Markenriegel' oder ist es OEM-Qualität?

  8. RAM-Speicher Problem #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich hab NONAME-Riegel ! Aber könnte es sich bessern , wenn ich die 2/256er rausnehme und dafür noch einen 512er extra reinstecke ?

  9. RAM-Speicher Problem #8
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Sind die Rams zufällig alle Doublesided ! Der VIA-Chipsatz kann glaub nur 5 Bänke unterstützen. Wenn die auch so angesteuert werden, werden 6 Bänke benötigt. Wenn nur 5 verwaltet werden, kann es durchaus zu solchen Problemen kommen.

    Bank Interleaving, kann daher da du mehrer Module benutzt aktiviert sein.
    Bei Verwendung, von mehr als 1 Speicherslot o. Doublesidemodulen kann es Sinn machen.

    Wobei es aber auch Module gibt, die nur auf einer Seite Rams drauf haben, aber trotzdem intern als 2 Bank verwaltet werden. Also man muß genau wissen wie die Rams organisiert sind.

    Welche werden den genau verwendet.


RAM-Speicher Problem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.