RAM, Welche Marke?

Diskutiere RAM, Welche Marke? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Originally posted by VooDoo78 @23. Jan 2003, 15:09 GeIL ram ist einiges besser zum overclocken als corsair ! habs getestet.... mein corsair lief schon bei ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 46
 
  1. RAM, Welche Marke? #25
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Originally posted by VooDoo78@23. Jan 2003, 15:09
    GeIL ram ist einiges besser zum overclocken als corsair ! habs getestet....
    mein corsair lief schon bei "nur" 210MHZ nicht mehr stabil, das GeIL ram hat bei 220 mhz noch keine probs gemacht.... hab sogar mein altes apacer ram noch höher gekriegt als des corsair des ich hatte !!
    hm..also ich könnte jetz mindestens zu 3 posts hier nen kommentar abgeben - ich beginne mal mit dem den ich zitiert habe:

    man kann keine Aussage darüber machen ob GeIL oder Corsair besser ist, da es immer auf den riegel ankommt - mein Riegel (Corsair) macht über 200MHz bei schärfsten Timings und 2,5V (Standard) mit, stabil! mehr als 200 geht nicht da meine NB nur passiv gekühlt ist *g* - geil speicher kenn ich nicht, hab also keine erfahrungen

    dann mal zu den infineon-leuten: also es gibt auch Infineon DDR333 riegel die nichtmal auf 166MHz schärfste Timings mitmachen...genau das selbe gilt für Samsung - aber auch bei den beiden gibt es Riegel die wiederum 200MHz mitmachen (bei Samsung schon erlebt)


    mfG -ecke-

  2. Standard

    Hallo Monsterz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RAM, Welche Marke? #26
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @-ecke-

    sehe ich genau so, ich kenn ein Kollegen der hat auch ein SAMSUNG PC333, und der läuft auf 133MHZ nicht mal bei 2,8V auf schärfsten Timings, jeder Windows start "Blue Screen"

    Ist halt wei bei den CPU mit der Stepping ein Glücksspiel.

  4. RAM, Welche Marke? #27
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich bin jetzt irgendwie völlig verwirrt. Habe erst alle so verstanden dass der PC3200 Riegel erst dann Sinn macht wenn ich mein CPU übertakten möchte. Nehmen wir an ich übertakte es nicht, wäre es nicht schlauer sich einen zwar nicht so schnellen RAM zu holen aber dafür den besten zb. den hier PC 2700 (CMX256A-2700LL, Low Latency, CL2) statt den PC3200 ohne LL? Letztendlich will ich ohne zu übertakten aus einem A7N8X Deluxe Board mit +2100 CPU das meisten rausholen. :ae

    Die Frage ist: kaufe ich mir lieber für 124 € ein Corsair PC3200
    oder besser für 124 € ein Corsair PC2700 mit LL? (ohne das A7N8X Deluxe zu übertakten.

    Danke

    monsterZ

  5. RAM, Welche Marke? #28
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi

    Nimm den PC 2700er


    mfg acid

  6. RAM, Welche Marke? #29
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    Wenn würde ich den 3200er nehmen... nimm lieber den GeIL speicher... da können die anderen sagen was sie wollen der is einfach der beste fertig . :3 :3 :3
    ich lote grad aus was der speicher maximal packt... bei 225 mhz war immer noch nicht schluss... da geht noch einiges (anmerkung : bei meinem board, das ich auch bald auswechseln werde, ist es nicht möglich viel an den speicher optionen zu ändern. meine settings sind CL2 und "Turbo")

  7. RAM, Welche Marke? #30
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja, aber macht das den wirklich nur Sinn einen PC3200 RAM zu kaufen wenn man sein System übertakten will, oder :8 ?

  8. RAM, Welche Marke? #31
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi


    Ja, es würde nur sinn machen wenn du übertakten willst.

    Der 2700er tut's auf alle fälle.

    Wenn du dir ein bisschen Geld sparen willst würde ich mir an deiner stelle nen Samsung PC 2700 kaufen.

    Wenn du einen mit CL2,5 nimmst ist aber leider nicht immer sicher´, das er auch mit CL2 läuft-----------------geh auf nummer sicher und hol dir Samsung PC2700 mit CL2


    mfg acid

  9. RAM, Welche Marke? #32
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Also ich habe auch den Geil Speicher PC3200 war teuer aber immer noch billiger als Corsair ,da bezahlt man nur Marke und die machen die Chips nicht mal selbst!! Alleine der anblick vom Geil ist viel besser reines poliertes Kupfer !!! Ich will mir deswegen eine kleine Cam in den rechner bauen und außen kommt ein display!!!
    Also Geil warum mehr zahlen wenn es auch billiger geht!! Kaufst deinen Saft auch nicht im Feinkostladen ,nur weil er mehr kostet und sogar etwas schlechter schmeckt oder?Nur weil da der Name drauf steht!

    MfG
    Th_Hasti


RAM, Welche Marke?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.