Razer DeathAdder, Druckpunktproblem

Diskutiere Razer DeathAdder, Druckpunktproblem im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Habe jetzt eine brandneue Razer Deathadder, aber die Rechte Maustaste lässt sich etwas schwerer drücken als die linke. Und ich finde das das nervt, ist ...



 
  1. Razer DeathAdder, Druckpunktproblem #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Razer DeathAdder, Druckpunktproblem

    Habe jetzt eine brandneue Razer Deathadder, aber die Rechte Maustaste lässt sich etwas schwerer drücken als die linke. Und ich finde das das nervt, ist das etwa normal? Der Unterschied ist nicht gravierend, aber bei der linken Maustaste habe ich einen viel einfacheren Druckpunkt und das irritiert bei der Rechten!

    Außerdem ist das geräusch beim klicken der rechten Maustaste etwas dumpfer..sie klingen also beide nicht exakt gleich.

  2. Standard

    Hallo Rocky90,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Razer DeathAdder, Druckpunktproblem #2
    Volles Mitglied Avatar von Absurdistan

    Mein System
    Absurdistan's Computer Details
    CPU:
    E6750@3,2Ghz@1,18V@Zalman9700NT@400x8/G0
    Mainboard:
    Gigabyte GA965-DS3P Rev.3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x2Gb Mushkin und 2x1Gb Corsair
    Festplatte:
    2xSamsung 250Gb F1
    Grafikkarte:
    HIS Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP93G
    Gehäuse:
    Termaltake Armor Jr.
    Netzteil:
    Corsair HX 520 Watt
    3D Mark 2005:
    18954
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium 64 Bit Sp1
    Laufwerke:
    Samsung SH-D163A/Plextor 740A/Plextor 130A

    Standard

    hi

    Hatte das mal bei einer neu gekauften Chopperhead , da war eine Taste tiefer als die andere.

    Geklappert hat sie auch leicht , habe ich gleich umgetauscht.

    Bei so teuren Mäusen solltest du nicht lange warten sondern gleich umtauschen.

    cu
    Absurdistan

  4. Razer DeathAdder, Druckpunktproblem #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hab sie bei Amazon geholt. Kann ich die einfach so umtauschen, oder müssen die die Maus erst einsenden und etc. .. ?!

  5. Razer DeathAdder, Druckpunktproblem #4
    Volles Mitglied Avatar von Absurdistan

    Mein System
    Absurdistan's Computer Details
    CPU:
    E6750@3,2Ghz@1,18V@Zalman9700NT@400x8/G0
    Mainboard:
    Gigabyte GA965-DS3P Rev.3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x2Gb Mushkin und 2x1Gb Corsair
    Festplatte:
    2xSamsung 250Gb F1
    Grafikkarte:
    HIS Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP93G
    Gehäuse:
    Termaltake Armor Jr.
    Netzteil:
    Corsair HX 520 Watt
    3D Mark 2005:
    18954
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium 64 Bit Sp1
    Laufwerke:
    Samsung SH-D163A/Plextor 740A/Plextor 130A

    Standard

    Wenn du sie in den ersten 14 Tagen zurück schickst müssen sie sie zurück nehmen.

    Ausser du sagst du möchtest eine Neue Maus haben die ok ist.

    Dann werden sie dir die Maus tauschen würde ich mal sagen.

    cu
    Absurdistan


Razer DeathAdder, Druckpunktproblem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

razer deathadder rechte maustaste

razer deathadder rechte maustaste produktionsfehler

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.